Stammtisch Rhein-Main

  • Hallo zusammen,


    ich wurde gebeten, hier im "blauen" Forum mal auf unseren Stammtisch hinzuweisen, in der Hoffnung, daß sich auch von hier vielleicht noch jemand zu unserer kleinen, aber feinen Modellbaurunde dazugesellen möchte. Unsere Stammtischrunde besteht im Kern aus ca. fünf Bastlern mit sehr unterschiedlichen Schwerpunkten, die sich von Kartonmodellbau mit den Stilrichtungen Fliegerei/Eisenbahn/Fahrzeuge/Schiffchen bis hin zum RC-Modellbau erstrecken. Nach nahezu einjähriger Corona-Pause peilen wir nun wieder einen regelmäßigen Rhythmus, mit Treffen jeweils am ersten Freitag eines Monats um 19:30 Uhr, an (Losgelegt haben wir schon im Oktober, was auch endgültig mal an der Zeit war:cool:).


    Unsere nächste "Sitzung" ist geplant für Freitag, den 05.11.2021, in folgender Lokalität:


    Restaurant Zur Linde

    Darmstädter Straße 71

    63128 Dietzenbach


    Falls sich also auch aus dem "blauen" Forum jemand zu uns gesellen möchte, darf nun auch hier in chaotischer, jedoch stets zielführender Weise der Stammtischthread munter getrollt werden8o



    Gruß,


    Daniel.

  • Hallo zusammen,


    ich trommle nochmal die Trommel für unsere Stammtischrunde in der Linde zu Dietzenbach am morgigen Freitag. Von unserer "Kerntruppe" sind wahrscheinlich nur drei Köpfe anwesend. Falls sich noch ein neues Gesicht dazugesellen möchte, wären wir aber schon vier Teilnehmer. Also hart an der Grenze zur Massenveranstaltung, sozusagen:cool:


    Gruß,


    Daniel.

  • Hallo Daniel,

    morgen haben wir keine Zeit, aber wenn ihr euch im Dezember oder später wieder trefft, kommen wir mit der Kartonsucht Rhein Main gerne mal vorbei.

    Euer Chris hatte mit Basti auch schonmal Kontakt aufgenommen, dann kam aber das C.....

    Wir bauen zu 90% in 1:250, dafür aber alle Epochen und alles was fährt, schwimmt und fliegt, nur schonmal als Vorwarnung. ;-)

    Unsere aktuellen Sachen könnt ihr auf Instagram begutachten.


    Also, halt uns gerne hier auf dem Laufenden und ihr könnt mit einem Besuch von Uns rechnen.


    Viele Grüße

    Matthias (für die Kartonsucht Rhein Main)


    P.S.: Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust mit ins Technoseum nach Mannheim zu kommen?

  • Donklödo: Ich werde hier an dieser Stelle stets fleißig für unseren Stammtisch trommeln, Termine rausposaunen und Bildberichte einstellen. So lange, bis irgendjemand Gefallen daran findet und sich zu unserer kleinen Runde dazugesellt;)Zum Mannheim-Thema: Das ist für mich eine Autostunde. Warum also nicht? Wenn ihr wieder irgendwas plant, werde zumindest ich mich einklinken, gesetzt den Fall, es paßt termintechnisch.



    Der heutige Stammtisch ist schon wieder Geschichte. Wir haben uns heute in kleinerer Runde getroffen, dafür gab's aber einen größeren Auflauf an Modellen8oIch selbst war heute nur mit zwei ungeliebten Stiefkindern und dem Benetton aus dem Jahre 1991 am Start...



    ...dafür hatte "Hessenfranke" Bernd ein komplettes Güterverladeterminal im Maßstab 1:45 dabei. Da seine Modelle der versammelten Forengemeinde nicht geläufig sind, war ich angehalten, aus allen Winkeln draufzuhalten, mit diesem Ergebnis hier:




  • Hallo zusammen,


    unser nächster Stammtisch wird, (:pinch:Häme unterlassen:pinch:), am Freitag, den 03.12.2021 um 19:00 Uhr in der "Linde" zu Dietzenbach stattfinden. Den Tisch hat Kollege Chris bereits reserviert. Die nächsten Wochen werden zeigen, ob ihn die Herren Politiker schon vor dem Stammtisch wieder abräumen:cursing:


    Ich werde euch den aktuellen Stand aktuell mitteilen...


    Gruß,


    Daniel.

  • Moin Daniel,


    Polemik über das für und wider etwaiger Pandemiemaßnahmen hat hier keinen Platz! Siehe dazu auch Forenregel 2!


    Wir ( damit ist die gesamte Bevölkerung gemeint) hatten es selber in der Hand entscheidende Unterstützung zu liefern, rund 15 Mio Bundesbürger waren aber anderer Meinung im Bezug auf Freiheit. Wir ALLE baden das jetzt wieder aus.


    Ich weiss worüber ich spreche, da ich im medizinischen Bereich tätig bin und mit den Problemen fast täglich konfrontiert werde.


    Also, unterlasse diese Häme.


    Gruß

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Kommentar bereinigt. Stammtisch ist trotzdem am 03.12., falls nicht auch alle Geimpften wieder eingesperrt werden... Und Häme war das leider ganz und gar nicht. Aber eine Diskussion über die generell dominante Persönlichkeitsstruktur bei Menschen in Machtpositionen gehört jetzt hier nicht her, auch wenn ich die Forenregeln auf die Schnelle nicht ausgraben konnte:pinch:


    Eine Kritik an Coronamaßnahmen habe ich auch nicht wirklich geäußert. Ich versuche nur, in dem Rahmen, der gerade zugelassen ist, die größtmögliche Bewegungsfreiheit zu nutzen. Eben weil ich geimpft bin und das somit als mein gutes Recht ansehe. Das hat ja nichts mit Kommentieren zu tun. Und über Planungen, die man eventuell wieder begraben muß, darf man sich ja noch etwas echauffieren.


    Was im Gesundheitssystem los ist, ist mir vollumfänglich bewußt. Die Belegungszahlen der nächstgelegenen Intensivstation werden mir fast täglich inoffiziell durchgesteckt.

  • Moin Daniel


    ich kann deine Frust voll und ganz nachvollziehen.

    Mir geht es da nicht anders, steht doch für uns ( 9 Personen aus dem Forum) die Teilnahme bei der Euro Scale modelling in Houten/ NL auf der Kippe. Die Veranstaltung ist schon so etwas wie ein Highlight im Jahreskalender, insbesondere da viele niederländische Kartonmodellbauer und auch -händler vor Ort sind. Die Zahlen und Taten in den Niederlanden lassen aber erwarten, dass die Veranstaltung kurz vor Beginn (27.11.) gekippt wird. Damit einhergehend sind die Stornierung von Hotels und auch Restaurantterminen, und das ist nicht lustig.


    Also, ich drücke Euch die Daumen für euer Treffen, kommt gesund durch den Winter.


    LG

    Robi


    p.s. ich tendiere immer mehr zum Thema Mütterchen Rußland beim nächsten MRB. Und auch der Vive la France Wettbewerb wird noch ein würdiges Ende erfahren.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Damit einhergehend sind die Stornierung von Hotels und auch Restaurantterminen, und das ist nicht lustig.

    Das ist böse, in der Tat:pinch:Einen Stammtisch abzublasen ist dagegen ein Kindergeburtstag. Ich finde es aber trotzdem sinnvoll und wichtig, Veranstaltungen zu planen und durchzuorganisieren, wobei man natürlich die Stornierungsbedingungen präventiv im Blick haben muß. Sollte man schlußendlich doch mit seinen Planungen irgendwie die momentane Verordnungslage durchdringen, findet im Idealfall dann tatsächlich mal eine Veranstaltung statt. Wenn's nicht geht, muß man dann halt wieder zurückrollen. Damit habe ich mich auch beruflich die letzten 1,5 Jahre gut beschäftigt. Geplant wird trotzdem auch weiterhin. Da muß man einfach ein Bißchen stur bleiben;)


    Gruß,


    Daniel.

  • Hallo zusammen,


    ich habe nochmal Rücksprache gehalten. Unser Stammtisch findet morgen tatsächlich statt. Stand jetzt werden wir zu viert in der Linde zu Dietzenbach anwesend sein. Sollte sich noch jemand dazuverirren zu gedenken: Bitte irgendeinen Impfnachweis mitnehmen. Das wird mittlerweile tatsächlich kontrolliert in der Gastronomie:!:


    Gruß,


    Daniel.

  • der gestrige Stammtisch ist dann heute auch schon wieder von gestern...?(Ich habe aber einiges an Bildmaterial beizusteuern:cool:


    Zunächst gab "Hessenfranke" Bernd einen ausgiebigen Überblick über das Gesamtwerk von Albrecht Pirling, inklusive ausgiebigem Katalogstudium.



    Mitgebracht hat Bernd eine Diesellok von der Rennsteigbahn, gedruckt auf Fotopapier:






    Wenn ich das jetzt richtig verdrehe, müßte das eine von einem unbekannten dänischen Kollegen umgefärbte Pirling-Lok sein:?::?::?:

  • Chris hatte ein Apollo 11-Bergungsdiorama in 1:250 und einen ziemlich umwerfend daherkommenden Scherft-Kolibri im Gepäck:




    Von mir gab's P-39, Hawker Hurricane, eine Ferrari-Höllenmaschine sowie ein Rädchen mit Dworzecki-Grafik zur Ansicht:




    Zu guter Letzt gab's eine ziemlich aufregende Runde "Würfelwichteln" mit völlig zufälligem Ausgang8o



    So viel für diesen Stammtisch. Für die nächste Runde war ein Bastelnachmittag im Gespräch. Mögen uns die kleinen, lustigen Viren das nicht verniesen:cursing::cursing::cursing:


    Gruß,


    Daniel.

  • Hallo Daniel,

    die "Rennsteiglok" ist eine >Pirling<

    Am Rennsteig ist sie als Lok "Marion" im Fuhrpark der Rennsteigbahn. (bitte googlen) Aufgrund einer Reise nach Skandinavien erhielt sie eine Sonderlackierung mit interessanter Beschriftung. Michael Rehorst aus Dänemark hat diese Beschriftung nach (viiielen) Fotos auf das Pirlingmodell gebracht. Ausgedruckt auf glänzendem Fotokarton und mit einigen "Superungen" versehen ist -denke ich- ein schönes Modell in Spur 0 entstanden und zeigt einmal mehr, was in der von Herrn Albrecht Pirling konstruierten Eisenbahnbögen steckt.


    herzlichst

    Bernd