HMS Lion von JSC

  • Hallo,

    nun habe ich ein Modell gebaut, daß ich eigentlich nicht bauen wollte. Hört sich seltsam an, ich weiß.

    Vor Jahren habe ich den Bogen von JSC beim Treffen in Bremerhaven erstanden, für "kleines" Geld. Und irgendwann im März wollte ich wieder was werkel und fand nichts richtiges für mich. Da fiel mir dieser Bogen in die Hand und ich begann. Ich hatte ja schon meinen Unmut im Tröd " an welchem Modell arbeitest du ? " geäußert.

    EIne furchbare Bauanleitung !Fast nur Text und der ist meist völlig unverständlich, obwohl er in deutsch war. Na ja, einige Erfahrungen hat man ja schon. Der Zossen ist also fertig, gehört nicht zu meinen Lieblingen, aber passt in die Epoche meiner Kaiserlichen.

    kartonbau.de/attachment/748074/  kartonbau.de/attachment/748075/  kartonbau.de/attachment/748076/


      

  • Das Gute ist, er leistet jetzt meiner HMS Iron Duke Gesellschaft. Jetzt können sie beide einstauben, mit ihrem französichen Freund, denn in den Regalen ist für solche Monster kein Platz mehr :(


     



    und weil ich Vergleiche liebe, hat sich auch mein Derfflinger zur Verfügung gestellt.

    Was für ein Unterschied !

    Trotzdem hat mir der Bau Spaß gemacht, trotz aller Unbilden.


    Gruß Harald Steinhage

  • Moin Ulrich,

    warum kopierst Du Kleinteile nicht auf 90g- oder 120g-Papier? Das erleichtert den Bau und sieht auch besser aus.

    moin Harald,

    sehr schön! einige der JSC-Modelle "bauen sich nicht alleine", aber wenn man durchhält und sie gesupert fertig bekommt, geben sie was her. Hast Du hiermit bewiesen.

    Gruß

    Ralph