Eimerkettenbagger WOLGAST 1:250, MDK

  • Hallo Zusammen,

    heute möchte ich meinen Bericht zum Bagger Wolgast beginnen. Er gehörte zu einer Serie von 8 Baggern (6 für die UdSSR und 2 für die BBB- Anklam (Modell von Ulrich schon einmal gezeigt )und Wolgast.

    Der erste Bagger ( Geargiy Nalivayko) wurde am 30.09.1974 und er Letzte (Wolgast) am 28.05.1976 übergeben.

    Es konnten Böden in einer Wassertiefe von bis zu 24 m bearbeitet werden. Aktionsradius 200 sm vom Schutzhafen

    Länge 73,58 m

    Breite 12,8 m

    Wohneinrichtungen für 40 Personen

    Aktionsdauer 30 Tage

    Dienstgeschwindigkeit 8,5 kn

    Dieses Bild fand ich im Buch Vom Kutter zum Containerschiff Verlag Technik

    Der Bogen:

    und die ersten Schritte, auch hier kommt man wieder ohne ein Spantengerüst aus:


    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

  • Und wieder ein interessantes Schiff, das Du da unter das Skalpell nimmst!

    Viel Erfolg, Herbert!


    Hat der MDK ein neues Design auf dem 1. Bogen?

  • deine Schere kühlt ja auch nie so richtig aus

    Könnte noch mehr glühen, wenn die Aufgabenliste der Frau nicht so lang währe:) :cool:. Aber das kennst du ja, im Haus gibt es immer etwas zu tuen. Ach und danke für das tolle Bild

    Hat der MDK ein neues Design auf dem 1. Bogen?

    Nein das denke ich nicht, Helmut, dieses Design haben nur die Seeeimerkettenbagger (Warnemünde, Wolgast und Anklam). Die Schlepper, die später kamen haben wieder das gewohnte Deckblatt. Und danke für Deinen Wunsch.

    Hier ging es mit dem Hauptdeck und der Eimerrinne weiter:

    Das Teil 4b stellt die Schutzwände dar. Ich habe es kopiert und die Zwischenräume ausgeschnitten, um da ein wenig Struktur rein zu bringen:

    Teil 4c schließt den Rumpf am Heck ab

    Bis zum nächsten Mal

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

    Edited once, last by Herbert ().

  • @ # 3 Beim Modell des Saugbaggers Hegemann gab es auch Bilder des Modells auf dem Frontblatt.

    Ulrich

    Da hast Du natürlich Recht, Ulrich.

    Diese Änderungen des Deckblattes sind aus meiner Sicht nur punktuell. Egal, das wichtigste sind die Bögen mit den Teilen und die sind (egal welches Deckblatt) aus meiner Sicht in einer hohen Qualität.

    Danke auch für die vielen Likes.

    Hier ging es mit dem Deckshaus und dem 1. Aufbaudeck weiter:

    Das Hauptdeck bekam parallel seine Poller. Bug und Heck des Hauptdecks hatte ich kopiert, die darauf gedruckten Anker ausgeschnitten und verstärkt und mit kleinen Kartonstreifen als "Abstandshalter" auf das Deck gebracht.

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

  • als nächstes beschäftige ich mit dem Unterteil des Mittelbocks, Schüttbrunnen und Schüttrinne. Die Schurre darf hier auch nicht fehlen.

    Auch hier habe ich Teile der Abdeckung der Schüttrinne für eine Struktur kopiert und verstärkt:

    Schönes Wochende

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

  • Hier habe ich die Schurren angeklappt

    mit dem nächsten Aufbau wird das Brückendeck erreicht:

    Diese Niedergänge werden zum Brückendeck führen. Die lasse ich erst einmal trocknen.

    Schönen Restsonntag

    wünscht

    Herbert

    Ach und Danke fürs zusehen und die Likes.

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

  • Due Niedergänge haben ihren Platz gefunden. Auch hier setze ich die bei mir beliebte Folienreling ein.

    Im nächsten Schritt baue ich das Brückenhaus:

    Vervollständigt mit der Brückenfront kommt alles an Deck

    Die Positionslichter sind auch angebracht:

    Eine schöne und erfolgreiche Woche

    wünscht

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

  • N' Abend Herbert!

    Das geht ja ordentlich voran:thumbup:.

    Die Variante mit der Folienreling gefällt mir, werde ich bei meinem nächsten Schiffchen sicherlich auch mal ausprobieren.


    Gruß Jürgen

    Technische Flotte Rostock e.V., mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • Das geht ja ordentlich voran :thumbup:

    Kann nicht klagen Jürgen, wenn ich den Bagger bis Nov. fertig habe, bringe ich ihn zum Treffen mit. H´m, wird so werden :)

    Und danke fürs Zusehen und all die Likes.

    der untere Teil des Mittelbocks schließt mit diesem Deck ab:


    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

  • Ich setze mit dem oberen Teil des Mittelbocks fort. Hier halte ich mich an die Vorgaben des Bogens.

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

  • Im Nächsten Schritt komme ich zum Vorderbock, der liegt am Heck. Warum dann diese Bezeichnung ß Weil die Arbeitsweise des Baggers "Rückwärts" ist. Oder beim baggern ist hinten vorn ;)

    Die Niedergänge hab ich auch noch geschafft:

    die Bilder zeigen meine Herangehemsweise

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

  • An diesem Wochenende habe ich den Vorderbock mit Leitstand und Aufnahmebalken für die Seilführung zur Steuerung der Eimerkette fertig gestellt:


    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

    Edited 2 times, last by Herbert ().

  • Erst einmal Vielen Dank für Eure Likes

    Ich habe die Eimerleiter und Eimerkette montiert.

    Die Eimerklette

    Grüße aus Rostock

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

  • Heute bringe ich die 4 Topffilter aufs Deck,

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

  • Vielen Dank für Eure Likes,

    ich habe heute eine einfache Winde und das Arbeitsboot aufs Deck gebracht:

    Das Arbeitsboot

    Schönes Wochenende

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

  • Im nächsten Schritt habe ich die Bootsdavits und Rettungsboote fertig gestellt:

    Die Bootsdavits:

    und die Rettungsboote:

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

  • Vielen Dank für Eure Likes, ich habe heute einen Kran aufs Deck gebracht:

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

  • Herbert

    Added the Label Completed
  • Ich habe heimlich weiter gebaut, war ja nicht mehr viel, die Back habe ich vervollständigt, es kamen auch sonst noch ein paar Kleinteile hinzu, Masten sind fertig und montiert, ja und die Takelage ist auch fertig geworden. Oder mit anderen Worten, mein Bagger ist fertig

    Hier noch ein paar Bilder vom "Spitzbodenneuling"

    Fazit, auch bei diesem Bogen haben wir eine hohe Passgenauigkeit. Jeder ob Anfänger oder Fortgeschrittener kann sein eigenes Modell schaffen.

    Danke Für die treue Begleitung.

    Bis zum nächsten Mal

    Grüße aus Rostock

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

  • Hi Herbert

    Auch von mir herzliche Glückwünsche zur Fertigstellung.

    Ein sehr interessantes Modell. Sehe mir die Bilder sehr gerne an.

    Gruß Peter

    Papier ist geduldig, ich werde es auch noch lernen

    Nein ,nein, ich bin nicht stur. Nur Meinungsstabil!

  • Hallo Herbert!

    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem gelungenen Modell!

    Mit besten Grüßen aus Hagen

    Christoph



    "Der Mensch ist nur da in der vollen Bedeutung des Wortes Mensch wo er spielt und er spielt nur da, wo er Mensch ist."
    Friederich Schiller

  • Herbert,


    Congratulations on your new model ship.

    Certainly it looks so great and I really have enjoyed your report.

    Thank you so much for sharing nice photos.

    Looking forward to your next model.


    Seo by the Bay

  • Na, dann mal ab in den Seekanal, damit der endlich durchgehend seine geplante Tiefe von 16,50 Meter bekommt!


    N' Abend Herbert,

    auch von mir einen Glückwunsch zur Fertigstellung des Baggers, sieht gut aus!!!

    Hat deine Spitzbodenflotte eigentlich schon eine eigene Reedereiflagge?:D


    Aus Warnemünde grüßt Jürgen

    Technische Flotte Rostock e.V., mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • Hallo Zusammen vielen Dank für Eure lieben Worte und Danke auch für die zahlreichen Likes. Freut mich, das Euch mein Beitrag gefallen hat.

    Lass doch erstmal den Fähranleger für die Elektrofähre Kaputzenhof fertig werden, der auch schon wieder 3 Monate im Rückstand ist 🤨 und nein ne Reederflagge hab ich ohne nicht 🤔😄. Werd mal meinen Bruder fragen, ober das von ihm ausgedachte Familienwappen zur Verfügung stellt😎

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500

    Edited 2 times, last by Herbert ().

  • Herzlichen Glückwunsch,Herbert! Gefällt mir sehr gut,MDK wird vielfach noch unterschätzt.


    Beste Grüsse aus der Oberlausitz!


    Steffen

  • Na ja,ich hätte es präziser formulieren müssen,MDK wird vielfach bei uns in der Flugzeugfraktion noch unterschätzt...;)


    Beste Grüsse!


    Steffen