Eimerkettenbagger WOLGAST 1:250, MDK

  • Hallo Zusammen,

    heute möchte ich meinen Bericht zum Bagger Wolgast beginnen. Er gehörte zu einer Serie von 8 Baggern (6 für die UdSSR und 2 für die BBB- Anklam (Modell von Ulrich schon einmal gezeigt )und Wolgast.

    Der erste Bagger ( Geargiy Nalivayko) wurde am 30.09.1974 und er Letzte (Wolgast) am 28.05.1976 übergeben.

    Es konnten Böden in einer Wassertiefe von bis zu 24 m bearbeitet werden. Aktionsradius 200 sm vom Schutzhafen

    Länge 73,58 m

    Breite 12,8 m

    Wohneinrichtungen für 40 Personen

    Aktionsdauer 30 Tage

    Dienstgeschwindigkeit 8,5 kn

    Dieses Bild fand ich im Buch Vom Kutter zum Containerschiff Verlag Technik

    Der Bogen:

    und die ersten Schritte, auch hier kommt man wieder ohne ein Spantengerüst aus:


    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel
    In Arbeit: Eimerkettenbagger Wolgast

  • Und wieder ein interessantes Schiff, das Du da unter das Skalpell nimmst!

    Viel Erfolg, Herbert!


    Hat der MDK ein neues Design auf dem 1. Bogen?

  • deine Schere kühlt ja auch nie so richtig aus

    Könnte noch mehr glühen, wenn die Aufgabenliste der Frau nicht so lang währe:) :cool:. Aber das kennst du ja, im Haus gibt es immer etwas zu tuen. Ach und danke für das tolle Bild

    Hat der MDK ein neues Design auf dem 1. Bogen?

    Nein das denke ich nicht, Helmut, dieses Design haben nur die Seeeimerkettenbagger (Warnemünde, Wolgast und Anklam). Die Schlepper, die später kamen haben wieder das gewohnte Deckblatt. Und danke für Deinen Wunsch.

    Hier ging es mit dem Hauptdeck und der Eimerrinne weiter:

    Das Teil 4b stellt die Schutzwände dar. Ich habe es kopiert und die Zwischenräume ausgeschnitten, um da ein wenig Struktur rein zu bringen:

    Teil 4c schließt den Rumpf am Heck ab

    Bis zum nächsten Mal

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel
    In Arbeit: Eimerkettenbagger Wolgast

    Edited once, last by Herbert ().

  • @ # 3 Beim Modell des Saugbaggers Hegemann gab es auch Bilder des Modells auf dem Frontblatt.

    Ulrich

    Da hast Du natürlich Recht, Ulrich.

    Diese Änderungen des Deckblattes sind aus meiner Sicht nur punktuell. Egal, das wichtigste sind die Bögen mit den Teilen und die sind (egal welches Deckblatt) aus meiner Sicht in einer hohen Qualität.

    Danke auch für die vielen Likes.

    Hier ging es mit dem Deckshaus und dem 1. Aufbaudeck weiter:

    Das Hauptdeck bekam parallel seine Poller. Bug und Heck des Hauptdecks hatte ich kopiert, die darauf gedruckten Anker ausgeschnitten und verstärkt und mit kleinen Kartonstreifen als "Abstandshalter" auf das Deck gebracht.

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel
    In Arbeit: Eimerkettenbagger Wolgast

  • als nächstes beschäftige ich mit dem Unterteil des Mittelbocks, Schüttbrunnen und Schüttrinne. Die Schurre darf hier auch nicht fehlen.

    Auch hier habe ich Teile der Abdeckung der Schüttrinne für eine Struktur kopiert und verstärkt:

    Schönes Wochende

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel
    In Arbeit: Eimerkettenbagger Wolgast