Mittelalterliche Stadt mit Ronneburg 1:250

  • Bei der Arbeit mit dem Hafen Diorama von Schreiber kam mir der Gedanke, die Häuser könnten ganz gut zu meinem Modell der Ronneburg passen. Dazu sollten aber noch ein paar andere Häuser kommen. Auf einer Webseite von Mickey Maus befinden sich von Schreiber einige der frühen Altstadthäuser und des Dorfensembles. Diese habe ich skaliert und ein paar Mauern vom Hafen Diorama kopiert.



  • Beim Bau des Hafen Dioramas kamen mir die Häuser etwas klein vor. So wurde auch in einem Nachbarforum geschreiben. Aber wenn man die Häuser mit der Ronneburg kombiniert passt es doch zusammen.



  • Bis auf dieses Häuschen stammen alle anderen von Schreiber. Klein und unscheinbar kommt es daher. Aber sein Original ist etwas ganz Besonderes, denn es stellt eine der ganz wenigen erhaltenen Synagogen Deutschlands dar und steht im nordhessischen Vöhl/Edersee. Beim Besuch dort kann man den farbig gedruckten Bogen erstehen oder eine Weißmodellausgabe zum Selberausmalen. M 1:87.






  • Die Anlage habe ich auf einen grpßen Karton aufgestellt. Da war früher mal ein Fernseher drin. So ein großer Karton dient sehr gut für

    für einen solchen Zweck.

  • Bei Aufstellen der Kirchen und Kapellen war darauf zu achten, dass der chor der einzelnen Gebäude alle in einen richtung zeigen. Sind doch fast alle Kirchen und gerade die aus alter Zeit nach Osten ausgerichtet, also orientiert.



  • Die Häuser hebe ich in zwei kleinen Kartons auf, weil zum Daueraufstellung mir der Platz fehlt. Auf dem erwähnten Karton habe ich den Umriss der Stadtmauer eingezeichnet. Ob aber bei einem andermaligen Aufbau alle Häuser an die jetzte Stellen kommen weiß ich nicht. So eine Anlage lebt von der Variabilität der Versatzstücke.

  • Moin Ulrich...

    Na das nenne ich mal gelungen :thumbsup:

    Gefällt mir ausnahmslos gut dieses Ensemble.

    Vor allem die Vielseitigkeit, die Lebendigkeit suggeriert.

    Gruß, Renee

    Im Wald boten sich mir zwei Wege dar.

    Ich nahm den, der weniger betreten war!

  • Hallo Ulrich!

    Da hast Du ein schönes Stadtbild mit der Ronneburg geschaffen. Das gefällt mir sehr gut!:thumbsup:

    Mit besten Grüßen aus Hagen

    Christoph



    "Der Mensch ist nur da in der vollen Bedeutung des Wortes Mensch wo er spielt und er spielt nur da, wo er Mensch ist."
    Friederich Schiller

  • Beim Bau des Hafen Dioramas kamen mir die Häuser etwas klein vor. So wurde auch in einem Nachbarforum geschreiben. Aber wenn man die Häuser mit der Ronneburg kombiniert passt es doch zusamme

    Ja, mit der Größe hatte ich beim Runterskalieren der im Kaukapedia-Forum zu findenden Siegmund-Altstadt auch meine Probleme. Die wahrscheinlichen Größenverhältnisse hatte ich im meinem Baubeitrag und auch nochmal hier beschrieben. Wahrscheinlich trifft das auch so bei Dir zu. Auch die Burg war deutlich zu klein. Einige Häuser erkenne ich wieder. Das Ensemble gefällt mir gut.


    Gruß Micha