RNLI Lifeboat - Severn class in 1:100 Konstruktions und Baubericht

  • Hallo


    vor ein paar Wochen gab es die glückliche Koexistenz von einem freien Helgen und einer guten Idee... Robi hatte Links zu einigen spektakulären Aufnahmen der englischen Seenotrettung gepostet, garniert mit der Frage ob das nicht mal jemand konstruiert. Was mich gewundert hat, dass keiner wollte...ich finde die Dinger ziemlich interessant....

    Dirk hat mich dann dankenswerterweise mit Plänen und Fotos versorgt - die 2GB Daten haben mich zwar den nächsten digitalen Stammtisch gekostet, aber das wars wert. :thumbsup:;)


    Im Gegensatz zu meinen anderen Schiffen will ich mal versuchen nach Hennings Vorbild Konstruktion und Bau gleichzeitig zu machen. Mein Zugeständnis an die Tatsache dass ich eigentlich mal ein paar 'half eaten apples' fertig machen wollte....:whistling:

    Sowie die grobe Konstruktion in 3d stand war Kiellegung - oder vielmehr Grundplatte - denn die Severn soll ausschließlich ein Wasserlinienmodell sein.

    Der Fortschritt in den Tagen vor den Ferien war nicht so groß, vor allem fehlte mir die Muße etwas zu schreiben.

    Gestern und heute habe ich den Aufbau zusammengesetzt, und beschlossen Euch endlich am Entstehen der Severn teilhaben zu lassen.


    Viele Grüße

    Imo

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....

  • Mon Imo,


    na denn man to. Wie sieht es mit den architecktonischen Hallen und der steilen Ablaufbahn aus.


    Zur Zeit bin ich in anderen schiffbaulichen Projekten unterwegs.

    Beruflich bin ich wegen der Urlaubsreisen von Kollegen stark eingespannt. Daher genieße ich an den Wochenenden Husum Dockkoog oder Kielkanal.

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Interessantes Projekt, da bin ich dabei. Nicht, um "in der ersten Reihe" zu sitzen, wie es bei manchen so beliebt ist, sondern weil mich das Boot ungemein interessiert.

    Lieben Gruß

    Fiete

  • Ich sollte öfter solch bescheuerte Ideen haben und andere auf den Pott setzen. Haha


    Absolut prima, da freue ich mich sehr drauf, eventuell mal die DGzRS Reihe mit den Booten der RNLI zu ergänzen.


    @Imo

    Die Helgoland nimmt demnächst wieder Fahrt auf, irgendwie war total die Luft raus.


    Liebe Grüße

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Moin Imo,


    Ich hatte Dirk auch angeboten, das Thema zu übernehmen, falls sich sonst keiner findet. Aber bei mir hätte es sicher noch deutlich länger gedauert, bis Ich hätte anfangen können, also war Ich auch ganz froh als er sagte das du dich da schon rangesetzt hättest. Und sehr schön das wir dir dabei über die Schulter gucken dürfen :thumbup:


    Ich habe eben auch noch einen sehr schönen Link gefunden, der dir nützlich sein könnte: https://falmouthlifeboat.co.uk…n-class-weather-lifeboat/

    Da gibt es eine Interaktive 3D Tour der RNLB RICHARD COX SCOTT bei der man das gesamte Schiff besichtigen kann. Und zwar nicht nur draußen, sondern auch drinnen: Von der Brücke bis in die letzte Ecke vom Maschinenraum wurde wirklich alles mit 3D Aufnahmen abgelichtet. Nur die Steuerkonsole oben ist leider von Planen verdeckt.

    Und man kann sogar Sachen ausmessen...


    mfg
    Johannes


    p.s. Ich bestelle dann schonmal einen in 1:250 :D

  • Moin Imogen,


    Klasse! Da habe ich schon lange drauf gewartet, dass sich mal jemand der RNLI-Boote annimmt...Kann mich schon mal in die Reihe der Subskribenden einreihen.


    Gutes Gelingen mit der Konstruktion und dem Bau!


    Viele Grüße


    Mathias

    :cool: Alles hinterfragen und niemals aufgeben! (James Dyson)

  • Moin Imo!

    Deine Bilder sind schon extrem vielversprechend, das kann ja fast nur fantastisch werden - viel Erfolg!

    Und mir bitte auch ein Exemplar, vor allem, wenn Du sie auch in 1:250 denken solltest...;)

    Viele Grüße

    Heiner

  • Hallo

    Vielen Dank für Euren Zuspruch ... das ist ja schon fast euphorisch ;) freut mich dass sie Euch so gut gefällt.


    Natürlich soll die Severn In 250 rauskommen. Ich weiß doch das ihr nicht so auf die 100er abfahrt;)


    Was mir da so vorschwebt, ist ein Set aus mehreren Booten. Arne hatte ja schon den Slipway erwähnt, über den viele Stationen ihre Boote zu Wasser lassen. Diese Idee hatte mich auch schwer angefixt.

    Nur die größten Boote, die Severn Klasse liegen alle im Hafen - keine Rutschbahn :(

    Deshalb zeichne ich die Severn als Wasserlinien modell.


    Die nächstgrößere, die Tamar Klasse, gibt es in einigen Stationen mit Slipway. Da möchte ich das Schiff als Vollrumpf mit Bootshaus und Felsen zeichnen - so dass man ein schönes Diorama draus machen kann.

    ... und wenn ich sie dann noch sehen mag, die Shannon mit dem Slipwagen. Das wäre doch ein schönes Set zusammen . Mal schauen wie weit ich komme ;)


    Liebe Grüße

    Imo

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....

  • ... das ist ja schon fast euphorisch ;)

    Streiche "fast", wenn Du das Set machst! Ich empfehle diesen Stützpunkt hier, da hat David schon die Baulichkeiten im Angebot, die CHRISTOPHER PEARCE (17-41) liegt im Hafen und das ILB MARY AND ARCHIE HOOPER auf dem Anhänger in der alten Schmiede...

    War übrigens wieder ein langes Wochenende, am 17. ... womit ich den folgenden Download einstellen darf:D:


  • Moin Imo,

    ja, Du hast wahrscheinlich alle sehr viele angefixt. Mit dem Slipway und der Halle deckst Du jedes Genre ab.


    Bei 1: 250 bin ich auch dabei.


    Mal sehen was noch an Überraschungen kommt.

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Eigentlich sollte ich auch mal so was wie einen Baubericht starten - ein paar Bilder hatte ich ja schon gezeigt, aber vielleicht möchte es ja der ein oder andere etwas ausführlicher.


    Starten wir mit dem Spantgerüst - ganz klassisch und ganz Passat-Stil ohne Laschen und gedoppelt (bin ja lernfähig;))

    Jaa - die durchgezogenen Aufbauspanten nicht - aber die brauche ich für das Oberdeck. Das wird sonst labberig.

    Auf der Höhe vom Knick in der Außenhaut Läuft ein eingeschobener Stringer.

    Das Deck hat einen S-förmigen Sprung und eine deutliche Balkenbucht. Daher läuft es nicht komplett durch sondern ist im hinteren Bereich nur als Laufdeck neben dem Aufbau vorhanden. So gibt es keine Beulen.

    Der Aufbau fasst demzufolge in das Deck und wird innen an der Kante angeklebt - geht super...

    Aber ich schweife ab. Die Außenhaut ist möglichst simpel gehalten - soll ja in 250 noch baubar sein ;)

    Den Abschluss nach oben bildete ein 3-lagiger Gummifender. Die vielen Trimmklappen am Heck habe ich am Soiegel einfach aufgedoppelt. Die fusseligen Sachen sind eh unter Wasser:thumbup:


    Soweit erstmal...

    Liebe Grüße

    Imo

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....

  • Moin Imo,


    tolles Projekt, ich wünsche gutes Gelingen :thumbsup::thumbsup:


    2019 habe ich die "Douglas Aikman Smith" in Invergordon liegen sehen; die Stadt hat dieses Schiff sogar auf einem ihrer Häuser als Gemälde verewigt:



    Viel Spaß weiterhin und LG


    Lars

  • Moin Zusammen;


    also ich habe mal ein wenig gegraben:


    RNLI Lizard Lifeboat Station - YouTube


    Tenby RNLI lifeboat launch! - YouTube


    Tenby RNLI Lifeboat Launch and recovery April 2021 Drone footage - YouTube am Filmende sieht man das aufslippen



    Billy's Britain: Visiting RNLI Cromer Lifeboat Station - YouTube


    Tenby Harbour and Tenby RNLI Lifeboat launch | Landscape Photography - YouTube



    Aberdyfi RNLI lifeboat launch - 24th July 2021 - YouTube auch eine Möglichkeit das Boot zu Wasser zu bekommen


    Brand new Shannon class beached when arriving home - YouTube


    Six Spectacular Slipways - Launching Lifeboats at the RNLI - YouTube Sammler für 6 Slipways


    Viel Spass beim schauen.

    Imo verliere nicht den Spaß und die Lust.

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Hallo


    gestern Abend habe ich den Aufbau fertig gemacht - garnicht so ohne die Form - aber jetzt habe ich ihn so dass er sich ziemlich easy bauen lässt.

    Das die Seitenwände ins Deck gesteckt werden hatte ich ja erwähnt, ausrichten lassensie sich ganz prima über den Teil der aufs Achterdeck greift.

    Vor dem Einbau kann man dem Ganzen noch etwas Struktur verleihen - auf dem Foto von Lars ist zu erkennen, dass der Aufbau seitlich offene Kästen hat in denen verschiedene Anschlüsse und Lüfter untergebracht sind. Ich habe überlegt wie man das vereinfachen kann, damit es auch in 1:250 noch baubar ist. Kästen kommen da nicht infrage.

    Meine Lösung ist eine gedoppelte Lage vor und eine hinter der eigentlichen Fläche.

    Bemerkenswert sind die Backskisten, die nicht vollflächig auf Deck stehen.


    Die Rückwand vom Aufbau ergibt die Position für das obere Deck , auf dem auch die Frontwand vom oberen Fahrstand steht.

    Das gibt auch der Abdeckung davor Stabilität.

    Der eigentliche Fahrstand ist etwas erhöht, blöderweise habe ich gestern vergessen Fotos zu machen ... aber das Teil lässt sich komplett von hinten in Position schieben.

    Damit fehlen noch die Seitenteile auf denen der Mast steht und die Frontscheibe, dann geht es an die Kleinteile ....


    Liebe Grüße und bis dann

    Imo

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....

    Edited once, last by die Werft ().

  • Hallo ihr Lieben,


    Johannes' Link ist einfach genial - hat aber dazu geführt, dass ich vorhin erstmal die Brücke abgebaut habe :wacko:

    Hätte ja auch eher mal reinschauen können ...

    Jetzt zeichne ich erstmal Änderungen und Kleinzeug :thumbup:

    Imo

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....

  • Moin Imo...

    Tolles Projekt, tolle Farben und Formen.

    Udas aus den "Nichts" heraus. :thumbsup:

    Respektvolle Grüße, Renee

    Im Wald boten sich mir zwei Wege dar.

    Ich nahm den, der weniger betreten war!

  • Super Dirk!


    Leider konnte ich meinen PC zum konstruieren nicht mit an Bord nehmen ;-)

    Deshalb ist hier gerade noch etwas Funkstille ...

    Heute haben wir die Kollegen gesehen ...zum Glück war nichts Ernstes passiert - nur Sprietmangel wenn ich es richtig verstanden habe

    Liebe Grüße

    Imo

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....

  • Moin Imo,


    Euch einen erholsamen Urlaub. Und viel Bilder von tollen Vorbildern!


    Liebe Grüße

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Etwas spät, aber trotzdem interessant: Pdf einer 3-D Präsentation aus dem WWW.

    Na so ein Zufall:


    Die "Roger and Joy Freeman" (Kennung 17-31) habe ich am 20.08.2016 in Mallaig, Schottland zufällig fotografiert.
    An dem Tag waren wir mit dem historischen Dampfzug "The Jacobite" von Corpach nach Mallaig unterwegs.


    Beste Grüße, speziell an Imo


    Manfred

  • Danke für die guten Urlaubswünsche!

    Doch leider geht jeder Urlaub viel zu schnell rum ... also habe ich mich mit dem festen Vorsatz von meiner Schönheit verabschiedet sie auch zu kartonifizieren - aber das wird ein anderer Baubericht :D

    :love:

    Ich versuche mal im 'Henning-Style' nur an einem Schiff zu arbeiten ;).


    Mit der Verglasung vom oberen Fahrstangd habe ich ein bisschen gehadert. Erst als ich die Folie mit Sekundenkleber zwischen die Papierteile geklebt habe, ist sie beim Ausschneiden nicht mehr auseinandergefallen .


    Gestern Abend habe ich mich um den Aufgang zum oberen Fahrstand gekümmert.


    Und dank der Tetris Challenge habe ich auch noch ein prima Bild (Twitter) vom Bootslager gefunden:thumbup: die Teile werde ich als nächstes bauen ....


    Viele Grüße

    Imo

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....

  • Moinsen!


    Für die Zwecke (Einkleben von Klarsichtteilen) gibt es einen Extra-Kleber. Nennt sich "Micro CrystalClear" und trocknet wirklich durchsichtig auf. Man kann ihn auch zum "verglasen" von kleineren Fenstern oder Bullaugen nehmen. Aber zum Klarsichtfolien anbringen ist der prima.


    Viele Grüße und weiter gutes Gelingen mit der Severn-Class!


    Mathias

    :cool: Alles hinterfragen und niemals aufgeben! (James Dyson)

  • Hallo,


    gestern ist der Kran fertig geworden, vorgestern Boot und Bootslager:




    Das Boot werde ich wohl nochmal bauen ... mir gefällt nicht dass es die gleiche Farbe wie das Schiff hat. Das muss ein etwas anderes Orange werden.


    Den Kran habe ich auch mit der 250er Version im Hinterkopf gezeichnet ... 12 Teile ! - der von der Helgoland hat mehr:whistling:




    Haken und Kranseil verstecken sich in der roten Kiste an der Spitze - sehr zuvorkommend für Modellbauer ;):D


    Viele Grüße

    Imo

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....

  • .... erwischt ... ;-)

    Nicht nur bei der Challenge ...

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....

  • Moin Imo,


    das schaut echt klasse aus :thumbsup:


    Für das Beiboot würde ich ein etwas dunkleres Rot wählen; hier meine ich, es so zu erkennen (bei ca. 1:35).


    Gefällt mir sehr gut, Dein RLNI, viel Spaß weiterhin beim Konstruieren :thumbup:


    LG


    Lars

  • Hallo Freunde der Lifeboats...


    Bei flüchtigem Hinschauen sehen sich die Einheiten der Severn Class seeehr ähnlich ...... aber dann ...

    Ich habe schon 3 verschiedene Heckrelings identifiziert, und die Anordnung der Teile am Spiegel scheint bei jedem Boot ein kleines bisschen anders zu sein. Mindestens ein Boot hat keinen Kran - wobei ich immer noch nicht so ganz geschnallt habe wie die das Beiboot händeln ?(

    So langsam musste ich mich also festlegen welches Boot es wird - und die Wahl fiel auf die RNLI IVAN ELLEN aus Penlee.

    Meines Erachtens sieht sie wie die meisten anderen (bei flüchtiger Betrachtung) aus, und kann so ohne viel Drama in eine andere Einheit modifiziert werden.


    Noch ein paar Fotos vom Baufortschritt


    der Kran ist an Bord ... müsste oben aber noch etwas eingefahren werden...


    die Stufen vom Achterdeck zum Hauptdeck.


    Ein paar Kleinteile : Rettungsinseln, eine Winde und ein dicker Poller.


    Das neue Gummuboot ...nicht Knallrot aber etwas röter als das übrige Schiff. Es sieht sonst echt blöd aus.


    Der Kranbaum für die Bergungstalje ist auch dazugekommen ...



    ...und das 'Gefussel' auf dem Vorschiff ist auch fast komplett.

    Bemerkenswert ist , dass die Relings achtern weiß oder hellgrau sind und vorne Schwarz.

    ...hat was...


    Bis bald !

    Viele Grüße

    Imo

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....

    Edited once, last by die Werft ().