Zeigt mir euren Arbeitsplatz

  • Moin Zusammen!


    Mein Arbeitsplatz ist auf dem Eßtisch und muß immer wieder weggeräumt werden.

    Hier noch eine andere Art von Papierarbeit, passend zur Adventszeit.

    Grüße

    Hanns


    Hänschen klein ging allein in die weite Welt hinein...jetzt lieber zu Hause bleiben

  • Hallo!

    Simo hat seinen Arbeitsplatz neu gestaltet - ich habe meinen kompletten Hobbyraum neu gestaltet:cool: Ich brauchte noch eine Vitrine für meine Interflugmaschinen. Also habe ich kurzerhand meine zwei 1:33 Dioramen ausgemustert und noch 'nen Kasten untergehängt. Problem - die Beleuchtung der alten Vitrinen bestand noch aus Lichtschläuchen. Das Ergebnis ging gar nicht. Also musste ich auch noch alles andere auf LED-Technik umrüsten. Das habe ich ebenfalls mit der Beleuchtung meines Fotoplatzes gemacht - von Halogen auf LED-Strahler. Bin hochzufrieden, mein Kirchlein Buchholz habe ich jetzt da fotografiert.


    Ein Blick in die neue Vitrine sowie die neue Beleuchtung



    und hier ein Blick in meinen Raum. Ich bin sehr dankbar, dass ich mir so einen Raum leisten kann, denn ich kenne einige Bastelfreunde, die mit viel weniger auskommen müssen!



    Auf jeden Fall war es eine gelungene Aktion das Thema noch mal hochzuholen. Interessant wie gebastelt wird, von chaotisch, über spartanisch, großzügig, bis vornehm!

    Herzliche Grüße Harald

  • Hoi zäme


    Das ist ne Vitrine



    Aus altem Vorfenster


    Gruss Barni

  • Hoi zäme


    Trotz bereitliegender Anleitung für den Tischbahnselbstbau, dürfte dieses Tischchen einfach zu klein sein



    Grins und Gruss Barni

  • Hoi zäme


    Sagt es, wenn ich euch langweile; hier noch ein bisschen mehr Fullscale-Modellbau



    Eine Groteske des bürgerlichen Wohnens...falscher Goya über falschem Kamin


    Gruss Barni

  • Hallo in die Runde,

    mein Arbeitsplatz ist der Schreibtich in meiner stillen Kemenate,

    aber meine Frau konnte mich nicht mehr leiden sehen, nie hatte

    ich das richtige Werkzeug um ein Modell auch mal zu Ende bauen zu können.

    Heute kam sie mit einem Geschenk, ein kpl. Werkzeugkasten für den Kartonmodellbau.



    Der Inhalt: reine Nervennahrung falls es mal wieder länger dauert. 8o



    schön Grüße aus dem Vorfrühling in Ba-Wü


    Jürgen

  • guten Abend liebe Katonverbieger*innen,


    möchte mich für die vielen Däumchen zu meinem kleinen Einwurf

    mit der Werkzeugkiste bei Euch bedanken,

    Etwas zum schmunzeln in dieser Zeit kann ja sicher nicht schaden.

    Da hier im Forum ja die Dampferzeit wieder Auferstehung feiert, habe

    ich meinen Zweitbogen der Albatros angeschnitten, liegt jetzt am Ausrüstungskai

    in der Endfertigung, Bilder demnächst in der Galerie.

    Der eine oder andere wird am beiliegenden Spantgerüst vielleicht schon erkannt

    haben, welcher Kohlenfresser als nächster auf der Helling liegt.


    Gruß


    Jürgen

  • Geht mir genauso :cool:

    Oh, dann möchte ich nicht an mein Zimmer erinnert werden.

    Da ist es zur Zeit nicht viel besser. :thumbup:

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut