MRB 2021 Thread #5 - Teilnehmer (5/5): Lars W., Bastler Schweiz, Niklaus Knöll, Herbert, Heiner

  • Mein Flieger wächst weiter und hat wieder ein paar Segmente erhalten:

    Jetzt geht es zum Strand

    Grüße aus dem hochsommerlichen Rostock

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel
    In Arbeit: Hochseeschlepper Eisvogel

  • Der Informatiker

    Changed the title of the thread from “MRB 2021 Thread #5 - Teilnehmer (4/5): Lars W., Bastler Schweiz, Niklaus Knöll, Herbert,...” to “MRB 2021 Thread #5 - Teilnehmer (5/5): Lars W., Bastler Schweiz, Niklaus Knöll, Herbert, Heiner”.
  • Ja, aber erstmal mit dem Fahrrad in die Rostocker Heide (da ist ein sehr entspannter Strandabschnitt, kaum Leute, weil mit Auto oder zu Fuß schwer zu erreichen) und dann ins Wasser. Ostsee ist sehr "erfrischend" um nicht zu sagen kalt, war ne Überwindung da rein zu gehen, dann mit dem Rad wieder zurück, Ende vom Lied, mußte zu Hause unter die Dusche. Also nichts mit Wasser sparen Ha Jo :):thumbsup:

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel
    In Arbeit: Hochseeschlepper Eisvogel

    Edited 2 times, last by Herbert ().

  • Gestern Abend war das perfekt langweilige Fernsehprogramm, um auf dem Sofa auf dem Laptop herumzuklicken - diesmal hat´s geklappt, Größe, Neigung, Anschlüsse an die Karosserie passen, die Textur ist angelegt - da werden sich jetzt nur noch die Farben ändern. Für einen schnellen, schmutzigen Probebau bin ich schon mal zufrieden...


     




    Weiter geht´s heute abend, derzeit kleben selbst die Tasten an den Fingern - das hat nicht viel Zweck so.

  • Ja, aber erstmal mit dem Fahrrad in die Rostocker Heide (da ist ein sehr entspannter Strandabschnitt, kaum Leute, weil mit Auto oder zu Fuß schwer zu erreichen) und dann ins Wasser. Ostsee ist sehr "erfrischend" um nicht zu sagen kalt, war ne Überwindung da rein zu gehen, dann mit dem Rad wieder zurück, Ende vom Lied, mußte zu Hause unter die Dusche. Also nichts mit Wasser sparen Ha Jo :):thumbsup:

    Gruß Herbert

    Lass Dich mal kräftig beneiden, Herbert! 😊

    Beste Grüße aus dem schwülen niederrheinischen Binnnenland.

  • Lass Dich mal kräftig beneiden, Herbert! 😊

    Beste Grüße aus dem schwülen niederrheinischen Binnnenland.

    Wohne halt im schönsten Bundesland der Republik. ;)Aber Ihr habt doch auch schöne Ecken, Helmut. Warm, zu warm ist es bei uns auch.

    Mal im Ernst,es reicht kein Menschenleben, um alle schöne Ecken in Deutschland zu erkunden.

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel
    In Arbeit: Hochseeschlepper Eisvogel

  • Allo mes amies

    Die Spantengerüst ist fertisch. Nun werden alles mit die farbige Papier übersogen.

       

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • nachdem die Temperaturen in meinem "Domizil" (Spitzboden) erträglicher sind, kam auch die Lust zum Basteln wieder.

    Rumpf hinten ist geschlossen, hier gab es eine Herausforderung zur Passgenauigkeit des 3. letzten Segments. entweder passt zu Markierung für das Leitwerk oder der blaue Seitenstreifen und da auch nur auf einer Seite. Habe mich für das Leitwerk entschieden. Denke, wenn die Triebwerke angebaut sind, relativiert sich das ein wenig, wir werden sehen, trotzdem ärgerlich.


    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel
    In Arbeit: Hochseeschlepper Eisvogel

  • Hoi zäme


    Um die genaue Form der Ausschneideteile zu ermitteln, habe ich hier die grobe Zeichnung einmal auf das Kartongerippe geheftet



    Man kann sich allerdings fragen, weshalb sich jemand die Mühe macht, ein derart hässliches und schon zum Erscheinungszeitpunkt konzeptionell veraltetes Fahrzeug nachzubauen....


    Grins und Gruss Barni

  • Hoi zäme


    an der langen Mühe gemessen bisher bescheidenes Resultat: Ausschneidebogen (modèle à decouper) für Gerippe und Verblechung der Voltigeurkabine




    Das Kinderplätteeisen, dient entgegen dem Namen nicht zum Plätten der Kinder (meine wären eh schon zu gross dafür ), sondern zum grossflächigen Verkleben mit Heissleim


    Grins und Gruss Barni

  • Habe den Rumpf auch Bugseitig fertiggestellt:

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel
    In Arbeit: Hochseeschlepper Eisvogel

  • Danke, Seo,

    Ja es wird ein etwas größeres Modell

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel
    In Arbeit: Hochseeschlepper Eisvogel

  • Jetzt gehe ich an das Seitenleitwerk: (wenn ich mir so die anderen Flieger, die hier gezeigt werden, ansehe, ist das alles sehr einfach gehalten. Liegt wahrscheinlich auch an dem Konstruktionsdatum - 60iger halt ;))

    Grüße aus dem schönen Rostock

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel
    In Arbeit: Hochseeschlepper Eisvogel

  • Das Höhenleitwerk wurde montiert:

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel
    In Arbeit: Hochseeschlepper Eisvogel

  • Hallo He4rbert, da werden Erinnerungen wach, wenn meine Mutter vor 60 Jahren mit ihren 3 Söhnen regelmässig zum Flughafen gefahren ist und wir Flugzeuge kucken durften. Da war die Caravelle immer eine Sensation.

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Hier einige Updates vom R35, alles Passt wunderprächtig!


       

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Also ich weiss nicht wie es euch geht, aber ich freue mich immer wie Bolle, wenn ich merke dass sich ein Konstrukteur etwas beim konstruieren gedacht hat. Erst habe ich geglaubt, dass da ein Malör mit den Kartondicken des Gerüsts passiert ist, und dieser 1mm Streifen hinten an der Motorabdeckung die Korrektur darstellt. Aber, das ist die Markierung, an die dann die recht kompliziert gerundeten Seitenteile angelegt werden müssen.

    Alles passt perfekt.


    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Et voila!   

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Hallo He4rbert, da werden Erinnerungen wach, wenn meine Mutter vor 60 Jahren mit ihren 3 Söhnen regelmässig zum Flughafen gefahren ist und wir Flugzeuge kucken durften. Da war die Caravelle immer eine Sensation.

    Diesen Luxus hatten wir leider nicht, Nikolaus, da kein Flughafen in der Nähe war, und wenn es mal geklappt hat Flugzeuge zu kucken, dann sahen wir die schönen Iljuschin-Flieger in Berlin Schönefeld :) Die Caravelle flog nur durch mein Kinderzimmer in Papierformat 😏

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel
    In Arbeit: Hochseeschlepper Eisvogel

  • Ein wenig bin ich weitergekommen, die Rundungen haben s in sich!Ich habe etwas gepatzt ich hätte das Spantengerüst etwas mehr abschleiffen sollen.

     

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Meine Caravelle bekam das 1. Triebwerk:

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel
    In Arbeit: Hochseeschlepper Eisvogel

  • Ich hab es auch gleich angebaut:

    Bis zum nächsten Mal

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel
    In Arbeit: Hochseeschlepper Eisvogel

  • Moin Freunde,

    zurück aus der Reha muss ich erstmal einiges an Nachlese betreiben... prima :thumbsup:


    Davor wollte ich euch aber noch kurz vom aktuellen Stand um den Mt. Saint-Michel berichten:

    Das Zentrum (Baugruppe A) ist soweit fertig! Ein paar Erker/Türmchen kamen noch hinzu...



    Am Ende der Baugruppe A gab es ein Gebäude, das ich zunächst nicht zuordnen konnte (A120-A124). Es handelt sich dabei um ein kleines Häuschen ganz unten am Berghang, direkt am Wasser (wozu es diente, habe ich bisher nicht herausgefunden). Jedenfalls lohnt sich der Zusammenbau jetzt noch nicht; erst einmal muss das Bergmassiv (Baugruppe B) gebaut werden.

    Dazu wird das Zentrum mit einer Reihe von "Armen" umgeben (schaut fast aus wie ein Kraken :D), die dann bepflastert werden. Ich bin echt gespannt, wie sich das Ganze bauen lässt. Leider sind die Fotos der Anleitung sehr dunkel und man kann vieles nur erahnen, statt es genau zu sehen. Ich werde weiterhin berichten :cool:



    Bis die Tage (bin erstmal mit der Nachlese beschäftigt :D ) und LG


    Lars

  • Hoi zäme


    Mal ein kleiner Zwischenbericht vom Voltigeur


    Kabine innen vor dem Ausschneiden grau gespritzt



    Geplättet nach dem Bemalen



    Nach Walters Methode foliert



    Der erste Kontrollbau ist allerdings etwas ernüchternd, weil die Kabine nach allem anderen aussieht, als was sie sein soll...muss wohl biz präziser werden



    Gruss Barni

  • Moin Barni,

    Der erste Kontrollbau ist allerdings etwas ernüchternd


    aber ohne einen Anfang, auch wenn er etwas ernüchternd ist, geht es nicht. Und ohne Erfahrungen und Übung auch nicht. Hauptsache, Du hälst durch, das Ende ist meistens gut :thumbup:.


    Viele Grüße

    Gustav

  • Hoi Gustav


    danke für die Wünsche; klar, darum heisst es auch Kontrollbau; Die Erkenntnisse sind hier, dass die Frontscheibe schmaler gemacht werden muss, weil sie vom Bastelbogen stammt, welcher sich nicht um die Verjüngung der Kabine kümmert und ihre Ränder somit gerade auf der Kante liegen, sodann muss die Rückwand des Gerippes höher sein, sonst kriegt die Kabine eine zu flache Stirn


    Gruss Barni

  • Hoi zäme


    Vor dem Anpassen des Modellbogens habe ich jetzt mal noch die zweite Seitentüre mit Regenrinne eingebaut



    Und es zeigt sich klar, dass das Dach länger und höher werden muss, um diese typische kakaduartige Kabinenform hinzukriegen.

    Gruss Barni


    Ps: hier noch besseres Foto


  • Hoi zäme


    Zur Nachbesserung geht's wieder per Bahn zum Carrossier...



    Gruss Barni

  • Hoi HaJo


    Warm? Das ist ja ein Kühlwagen.....


    Gruss Barni

  • Hoi zäme


    Ja ist ja irgendwie absurd....aber ich habe den Wagen so gekauft. weiss auch nid, wozu Knorrli ihn gebraucht hat


    Grins und Gruss Barni

  • Hoi zäme


    Getarnt, genau, nicht mal auf alte Bekannte ist mehr Verlass...aussen Knorrli innen Tiefkühlpizza (würg)!


    Gruss Barni

  • Nachdem ich heute meinen 2. Piecks (Corona-Schutz) erhalten habe, dachte ich mir, gib den Flieger auch sein 2. Triebwerk :)

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel
    In Arbeit: Hochseeschlepper Eisvogel

  • So langsam wird mein Flieger flügge, Die Tragflächen haben eine einfache Unterkonstruktion (Holme):

    ich nenn es einfach mal Flugversuch durch den Spitzboden :)

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel
    In Arbeit: Hochseeschlepper Eisvogel

  • Hallo,

    Das letzte Wochenende war doch sehr ergiebig, Die Wanne des Panzers ist überzogen, ebenso der Turm. Auch hier hat sich gezeigt dass ich deutlich mehr am Spantengerüst hätte abschleiffen müssen. Ich habe bis zur Markierung geschliffen, aber es sollte deutlich über die Markierung geschliffen werden.

           


     

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • NAbend Freunde,


    hier ein kleines Update zum Mont-Saint-Michel :)

    Das "Spinnenbein-Gebilde" rund um das Zentrum wirkt auf den ersten Blick ziemlich fragil, aber da die Streben nicht das Zentrum stützen müssen, hoffe ich, dass ich weiterhin ohne zusätzliche Verstärkungen auskomme:



    Einen weiteren, kleinen Garten (bestreut mit etwas Modelleisenbahn-Grün :D ) und eine Rampe zu einem Aussichtspunkt habe ich auch noch fertig gestellt.



    Bis demnächst und LG ;)


    Lars

  • So geht s mit den Tragflächen weiter:

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel
    In Arbeit: Hochseeschlepper Eisvogel