16. KBW - Abstimmung

  • Moin,


    Der 16. KBW ist auch schon wieder vorbei und es gab wieder viele spannende Berichte zu lesen. Entsprechend fällt die Auswahl natürlich leider wieder ziemlich schwer.

    Es hat wieder jeder drei Stimmen, die beliebig verteilt werden können. Die Abstimmung läuft bis Sonntag um Mitternacht.


    Zu gewinnen gibt es Comics, genaueres dazu wird Euch Robert erzählen.

    Die Teilnehmer (in alphabetischer Reihenfolge der Autoren):

    1. Pingelturm Bremerhaven - Der Informatiker - Kartonwerft
    2. Blohm & Voss HA 139 B "Nordstern" - Detlev_aus_Berlin - Reimers
    3. Heinkel He 111z - Donklödo - Mundt Modellbau
    4. Viktorianische Dampflok - haduwolff - Eigenkonstruktion
    5. Mirage lllRS - hallifly - Yoav Hozmi; modifiziert
    6. Fokker E-III - Herbert - Download
    7. Turnier Ritter - Maxe - Schreiber
    8. Ronneburg - modellschiff - Schreiber
    9. St. Lambertus - petespi9 - Kallboys
    10. Köf II - Phillipp Tietz - Angraf
    11. BR 111 - Pianisto - Eigenkonstruktion
    12. "The Great Merchant" - René Pinos - 3D Paper
    13. Willys Jeep Feuerwehr - Thomasnicole05 - Answer
    14. Do 17Z - Walter Schweiger - GELI
    15. ET 491 001-4 - Walter Tirl - Eigenkonstruktion
    16. Kawasaki Ki-45 - Wanni - Fly Model
    17. Benetton Ford B191 - Wurst Blossom - Orlik


    Die Abstimmung folgt aus Formatierungsgründen im nächsten Beitrag.


    mfg

    Johannes

  • Abstimmung 16. KBW 107

    1. 10. Köf II - Phillipp Tietz - Angraf (54) 50%
    2. 4. Viktorianische Dampflok - haduwolff - Eigenkonstruktion (48) 45%
    3. 15. ET 491 001-4 - Walter Tirl - Eigenkonstruktion (34) 32%
    4. 13. Willys Jeep Feuerwehr - Thomasnicole05 - Answer (26) 24%
    5. 16. Kawasaki Ki-45 - Wanni - Fly Model (21) 20%
    6. 2. Blohm & Voss HA 139 B "Nordstern" - Detlev_aus_Berlin - Reimers (19) 18%
    7. 1. Pingelturm Bremerhaven - Der Informatiker - Kartonwerft (18) 17%
    8. 17. Benetton Ford B191 - Wurst Blossom - Orlik (15) 14%
    9. 5. Mirage lllRS - hallifly - Yoav Hozmi; modifiziert (11) 10%
    10. 14. Do 17Z - Walter Schweiger - GELI (11) 10%
    11. 12. "The Great Merchant" - René Pinos - 3D Paper (10) 9%
    12. 3. Heinkel He 111z - Donklödo - Mundt Modellbau (9) 8%
    13. 9. St. Lambertus - petespi9 - Kallboys (8) 7%
    14. 11. BR 111 - Pianisto - Eigenkonstruktion (7) 7%
    15. 6. Fokker E-III - Herbert - Download (5) 5%
    16. 8. Ronneburg - modellschiff - Schreiber (4) 4%
    17. 7. Turnier Ritter - Maxe - Schreiber (4) 4%

    Wählt Wanni!

  • Bitte nicht vergessen an der Abstimmung teilzunehmen!

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Hallo,

    da fällt die Stimmabgabe nicht leicht. Am liebsten hätte ich jedem der Teilnehmer ein Häkchen gegeben. War wirklich nicht leicht! Von mir auf alle Fälle an alle ein herzliches Dankeschön an alle Teinehmer für die faszinierenden Modelle.


    mit freundlichen Grüßen

    Josef

    geht nicht gibt's nicht! :D

  • Und nochmals die Erinnerung: bitte abstimmen !


    die Teilnehmer haben das mehr als verdient! Und bedenkst, ihr habt 3 Stimmen.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • noch ist Zeit abzustimmen, hopp

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Hallo Ihr Lieben,


    jetzt muss ich mal ein bißchen rumketzern. Die Wahl viel mir leicht. Warum? Nun man sieht Unterschiede in der Modellwahl und vorallem in der Ausführung auf den Bildern ganz gut. Ich nehme mal an, man möchte den nicht so guten Mitbewerbern nicht auf die Füße treten, also ist man höflich. Soweit ist das auch okay! Und den nicht so guten Mitbewerbern möchte ich jetzt doch auch meinen Dank aussprechen, weil sie etwas gemacht haben, was ich mich nicht getraut habe: am Wettbewerb teilzunehmen und so den Wettbewerb auch spannend und interessant mit gestaltet zu haben.

    Herzliche Grüße
    Gerald

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    I'm walking! @fats_domino

  • Ich nehme mal an, man möchte den nicht so guten Mitbewerbern nicht auf die Füße treten, also ist man höflich.

    Dies ist ähnlich dem Fußballspiel.

    Manche messen ihr nicht so perfektes Können mit Freude, andere spielen nur für Millionen.

    Gruß

    Walter

  • nehme mal an, man möchte den nicht so guten Mitbewerbern nicht auf die Füße treten

    Na ja, zumindest bei mir gibt es auch Abstimmungskriterien, die über die reine Modellqualität hinausgehen. Beispielsweise bekommt kein Schiffsmodell dieser Welt jemals eine Stimme von mir, was aber bei diesem Wettbewerb hier ja schon mal wegfällt. Dann ist die Modellauswahl ein Kriterium. Baut da jemand etwas, das ich unbedingt schon immer mal zusammengeklebt sehen wollte? Dafür gibt's auch dann eine Stimme, wenn die Ausführung nicht hundertprozentig perfekt ist. Dann gibt es hier noch einen Wanni, für den gerade mutmaßlich eine konspirative Zweitstimmenkampagne abläuft, damit der letzte Platz anderweitig vergeben werden kann:PUnd außerdem, über Geschmack läßt sich ja trefflich streiten. Und ich stimme stets streng der Nase nach ab:D


    Gruß,


    Daniel.

  • Wie jetzt? Nur ein Absteiger? Zu besten Zeiten gab's teilweise mal bis zu vier Absteiger:DWohin steigt ein abgestiegener Papierkleisterer überhaupt ab? Direkt in die Modellbauhölle? - Na ja, da isses immerhin schön warm8o

  • Die Wahl viel mir leicht. Warum? Nun man sieht Unterschiede in der Modellwahl und vorallem in der Ausführung auf den Bildern ganz gut

    Dabei sein ist alles. Ich glaube auch nicht, dass jeder die Ambition auf einen ersten Platz hatte. Für mich ist auch ein letzter Platz ein Gewinn, weil - es hat Spaß gemacht. Eine kreative Auswahl gab es ja auch. So finde ich z.b. Figuren als Wettbewerbsbeitrag ein schönes Novum. (gelöscht, da Spoiler, sorry)


    Gruß pianisto


    P.S.: Ginge es nicht um den Kampf nach den letzten Platz? Mist, da verliere ich also noch in beide Richtungen. :D

  • Dirk,

    jemand , der noch nicht abgestimmt hat, sieht die bisherigen Platzierungen nicht. Insofern verrätst du da gerade etwas, unschön.


    Anyway, ich möchte mich bei allen Teilnehmern ganz herzlich bedanken. Was ihr in der kurzen Zeit zusammen gebracht habt ist echt klasse. Ich war von der Vielfalt der Beiträge und der vollen Bandbreite des Kartonmodellbaus vollkommen fasziniert. Und ich glaube auch, wir hatten noch nie soooo viele fertige Wettbewerbsmodelle zur Abstimmung. Echte Werbung für den Kartonmodellbau ( und Kartonmodellbau ist nun wirklich MEHR ALS Schiffe!)


    Wegen der Preise:

    Wenn die Abstimmung vorbei ist, werde ich mich nochmal bei jedem Einzelnen melden und bestimmte Vorlieben abfragen. Lasst Euch überraschen.


    Liebe Grüße

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Hallo Robert,

    also mich würde am Ende der Abstimmung ja mal interessieren wieviel Prozent aller Angemeldeten abgestimmt haben.

    Wäre schon interessant ob das genausoviel Wahlmuffel im Forum gibt wie bei einer Landtags/Bundestagswahl.


    Viele Grüße

    Reiner

  • Moin,


    Wenn Euch das interessiert, kann Ich beim auswerten gerne auch noch die Wahlbeteiligung angeben. Ganz so einfach wie rutzes sich das macht ist es aber nicht, denn unser Forum ist ja schon ein paar Jahre älter. Dementsprechend gibt es auch viele Mitglieder, die schon lange nicht mehr online waren und darum auch nicht abstimmen konnten. Die muss man also aus der Gesamtzahl rausnehmen.


    mfg

    Johannes

  • Guten Morgen.


    Aus Erfahrungen in anderen Foren bei Abstimmungen zu KBW's ist ein Zahl von 100+ Abstimmenden schon eine hohe Zahl.

    Im Moment stehen wir hier bei 95.


    DIE FEHLENDEN 5 AUF 100 ABSTIMMUNGSTEILNEHMER WERDEN DOCH ZU SCHAFFEN SEIN!


    Liebe Grüße


    Wiwo

    "Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!"

    Fritz Grünbaum, 1934

  • Übrigens ist die Abstimmungsmöglichkeit so konstruiert, dass man nach seiner Abstimmung immer noch seine Häkchen verändern kann.

    So bleibt es spannend, bis zum Schluss!

    Gruß

    Walter

  • dass man nach seiner Abstimmung immer noch seine Häkchen verändern kann.

    Das finde ich eigentlich nicht so gut, weil es zum Taktieren verleitet. Ich könnte jetzt gerade ein Häkchen wegnehmen und damit sofort die Platzierung verändern. Mache ich aber nicht, weil ich mich festgelegt habe. Außerdem möchte ich keine Abstimmungsregeldebatte anstoßen. Es gibt ja meist nicht nur einen Weg zum Ziel.

  • Moin,


    Tja, da hatte Ich wohl vergessen den Haken rauszunehmen. Das hab Ich jetzt nachgeholt, auch wenn Ich mir eigentlich nicht vorstellen kann, das hier wirklich solche Taktiken gefahren werden :huh:


    mfg

    Johannes


    p.s.: Die 100 Abstimmenden haben wir mittlerweile geknackt :thumbup:

  • ne, warum taktieren?

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • jetz mal ehrlich: es geht bei dem Wettbewerb genau um nix - ok, Comics warten auf den Sieger. Aber sonst? Wozu soll man da taktieren?

    Irgendwie weiß ich ja, warum ich bei solch einem Sche.... nicht mitmachen will.


    walter

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • Hallo Allesamt

    Mir ging es um keinen Preis oder einen der vorderen Plätze. Bei mir lag der Reiz ein Modell in einer bestimmten Zeit zu vollenden. Das ist gelungen und damit ist gut.

    Gruß Peter

    Papier ist geduldig, ich werde es auch noch lernen

  • Damit ich nicht falsch verstanden werde: Mir ging es darum, dass man sich entscheidet und dazu steht und dann das Ergebnis abwartet. Ich unterstelle hier niemandem Taktieren und finde diesen Wettbewerb ein schönes Beispiel für Kartonbau mit großem Sportsgeist im Sinne von "Dabei sein ist alles".


    Nur wenn man seine Entscheidung bis zur letzten Sekunde ändern kann, finde ich das halt nicht so gut. Und wenn ich Johannes richtig verstanden habe, war die Option so auch gar nicht gewollt. Insofern ist ja alles gut.

  • Alle gut Nils.


    Derjenige welcher gesagt hat " Ich verbrenne meine Modelle, wenn ich den letzten Platz belege ", ja Herr Wanni Willi Wacker, seines Zeichens ernannter Geschäftsführer der WFW, nun er ist im Krankenhaus.


    Wir werden sehen, welches Abstimmungsergebnis auf uns wartet. :P

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

    Edited once, last by Shipbuilder ().

  • Endspurt, liebe Freunde des Kartonmodellbaus, jede Stimme zählt.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Dann darf ich mal mit einer leisen Verwunderung sagen:


    "Schienenverkehr hat Vorrang!"


    Damit hab ich nicht gerechnet, herzlichen Dank an alle Mitbauer, es war mir ein Vergnügen!


    Gruß

    Hadu



    ÄÄÄHHHMMM....P.S.:


    Wanni hat einfach nur das falsche Sujet ausgesucht, er hätte die japanischen Edel-Vögel einfach auf ein paar Bahngleise stellen müssen :D:thumbsup:;)

    Vielleicht kommt der Tag, an dem mehr Leute checken, dass Idiotie nicht links oder rechts ist, sondern in erster Linie daher rührt, dass jemand ein Idiot ist! (M. Tegge)




    www.modell-und-geschichte.jimdo.com


    Mitglied der Luft'46-Gang

  • Dieser Event hat sehr viel Freude gemacht, Dank aller Teilnehmer und Interessenten am Wettbewerb.

    Wannis Befürchtungen Letzter zu werden waren unbegründet, es gibt diesmal auch keinen Letzten Platz!

    Vielen Dank an die Betreiber des Forums, die diese Veranstaltung ermöglichten.

    Schönen Tag noch

    Walter

  • Danke an alle

    Dieser KBW hat großen Spaß gemacht und eine Fülle unterschiedliche Modelle gezeigt.

    Allen Teilnehmer herzlichen Dank, auch an die Mit Leser und Kommentatoren.

    Gruß Peter

    Papier ist geduldig, ich werde es auch noch lernen

  • Moin miteinander,


    der KBW ist zu Ende und die 17 Sieger stehen jetzt fest. :thumbsup::thumbsup::thumbsup:


    Eine kleine Lok hat sich an die Spitze des Feldes gedampft und darf als Ehrengefährt in Lummerland ihre Runden drehen:):thumbup:


    Auch ich möchte mich bei den Organisatoren bedanken, die das Event so reibungslos durchgeführt haben. Ebenso an alle Teilnehmer und Kommentatoren der Bauberichte.


    Ich jedenfalls freue mich schon auf KBW Nr. 17 8o:thumbsup:


    So, und jetzt geht es wieder an meine 'Grönland'! (Die lässt schon etwas die Segel hängen :()


    Beste Grüße

    Detlev

  • Boah, echt jetzt?! 8o

    Ich bin überwältigt, dass ihr der kleinen Lok so euer Gefallen ausgesprochen habt! Vielen Dank!!!


    Der „Wettbewerb“ hat sehr viel Spaß gemacht, auch wenn es wirklich sehr schwer fällt, die einzelnen Modelle gegeneinander zu werten. Dafür sind sie eigentlich viel zu unterschiedlich. Alle sind auf ihre Art tolle Modelle, was man daran sieht, dass jedes Modell auch Stimmen bekommen hat!

    Für mich stand bei dem Wettstreit nicht die Platzierung im Fokus, sondern das Bauen und Zeigen. Und dass am Ende etwas ansehnliches dabei herauskommt.:rolleyes:

    Die Lok hätte ich auch ohne Wettbewerb genau so gebaut und hier vorgestellt - nur zu einem späteren Zeitpunkt.


    Nochmal vielen Dank für den Zuspruch. Danke sagen möchte ich auch den Organisatoren und Wanni, der ja nicht unerheblichen Anschub geleistet hat…:thumbsup:

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • Hoi zäme


    Ich gratuliere dem Gewinner ganz herzlich...erstaunlich ist, dass die Podestplätze alle an Eisenbahnmodelle gegangen sind, was mich als Modellbahner zwar freut, aber es ist doch erstaunlich, da im Forum gefühlt Flugzeug- und Schiffmodelle überwiegen...


    Gruss Barni

  • Moin,


    Mit dem Ende der Abstimmung ist der 17. KBW 16. KBW (wer zählen kann...) jetzt endgültig vorbei. Als Organisator kann Ich mich ja schlecht bei mir selbst bedanken, darum bedanke Ich mich lieber bei den vielen Teilnehmern, Kommentatoren, Däumchendrücker und natürlich denen, die Ihre Stimmen abgegeben haben :thumbup:


    Am Ende sind 17 Modelle zur Abstimmung angetreten (das passt ja gut) und schlecht war keins. Entsprechend schwer fiel mir die Auswahl und den Kommentaren nach ging es nicht nur mir so.

    Bevor Ich zum Ergebnis komme, möchte Ich Wanni mein Mitleid aussprechen: Trotz seiner unermüdlichen Bemühungen hat es bei ihm diesmal nicht für den letzten Platz gereicht. Stattdessen muss er sich diesmal mit dem fünften Platz begnügen 8o:thumbsup:


    Bei der Abstimmung ging ein ganz klarer Gewinner hervor: Die Eisenbahn; die ersten drei Plätze wurden alle von Eisenbahnmodellen belegt! (Was mich als Eisenbahnfan schon irgendwie freut :D)

    1. Platz: Philipp Tietz mit seiner Köf II

    2. Platz: haduwolff mit seiner viktorianischen Dampflok

    3. Platz: Walter Tirl mit seinem ET 491

    Herzlichen Glückwunsch!


    Und macht Euch nichts draus, falls es bei Euch nicht fürs Treppchen gereicht hat: Dabeisein ist alles :)

    Hier nochmal das Abstimmungsergebnis:



    Und wie versprochen habe Ich auch die Wahlbeteiligung ausgerechnet. Im Zeitraum der Abstimmung waren insgesamt 363 verschiedene Nutzer online. Davon haben 107 eine Stimme abgegeben, was einer Wahlbeteiligung von etwa 29,5% entspricht. Da ist noch Luft nach oben.


    mfg

    Johannes

  • Hoi zäme


    Ehre wem Ehre gebührt, ich bedanke mich herzlich bei Johannes für seinen Einsatz für den Wettbewerb; auch wenn ich nicht mitgemacht habe, finde ich solche Veranstaltungen belebend und es ist mir auch klar, dass dies Zusatzaufwand bedeutet....und was auch schön ist ist, dass eben Eigenkonstruktionen hier im Schnitt besser bewertet wurden..


    Gruss Barni

  • Der 17. KBW. 17 Teilnehmer. Da könnte man ja fast an eine Verschwörung denken. Q