MRB 2021 Thread #1 - Teilnehmer (5/5): Wanni, René Pinos, Wurst Blossom, Willi H. und pianisto

  • MRB 2021: Dassault Mystere IIC, ModelKom, 1:33


    Die WFW (Wanni-Flugzeugwerke) haben einen neuen Auftrag erhalten, den Bau der


    Dassault Mystere IIC



    einerm franzüsischen Düsenjäger der 1950ziger Jahre.

    Die Form entspricht sehr einer klassischen Linie für Düsenjäger, grosse Pfeiflügel, vorderer grosser Lufteinlauf.


    Das Modell von ModelKom ist in halglänzendem Silberdruck und nicht zu kompliziert aufgemacht:


       


       


     


    Ich habe mir noch silbernes Tonpapier kommen lassen, um eventuell einen Zusatztank aus einem anderen Modell zu bauen.



    Och, sieht doch ganz nett aus…. ^^

  • Tach Wanni,


    schön, daß ich mir diesen Flieger, nach reiflichem Abwägen und Überlegen, doch nicht bestellt habe. Sonst hätte ich jetzt hier leicht rumgeflucht:PIch bin gespannt, was das Teil in fertigem Zustand so hermachen wird8o


    Gruß,


    Daniel.

  • Der Informatiker

    Changed the title of the thread from “MRB 2021 Thread #1 - Teilnehmer (0/5): ...” to “MRB 2021 Thread #1 - Teilnehmer (1/5): Wanni, ...”.
  • MRB 2021: Dassault Mystere IIC; Cockpit


    Ich beginne den Bau des Modells mit dem Cockpit, Teile 5x:



    Auch diesmal möchte ich einen Papier-Piloten dazu gesellen….. ( der berühmte franz. Testpilot Froncoise Fromage).


    Obwohl ich einen LC Satz zu diesem Modell habe (heee, der behinderte Faulpelz muss sich ja irgendwie auch sein Leben leichter machen),

    fehlen die Teile 5g und 5h. Naja, auf dem Finnpappen-Blatt ist noch genug Platz:



    ... doch nicht bestellt habe. Sonst hätte ich jetzt hier leicht rumgeflucht :P

    Tssss…. Soll ich jetzt auch schon fluchen…. :wacko:

  • Gibt es einen Bonuspunkt als Rönee?


    Mein Beitrag:


    MRB 2021: Dewoitine D-520, ORLIK, 1:33


    Aussprache: Dewoitine



    Eine mäßige Bauanleitung zeigt den kompletten Motor mit Brandschott und Motorträger, Öltanks und einer Mega Wumme. Davon werde ich so ziemlich "le zero" bauen.



    Für die wenigen Spanten braucht es keinen Lasercut Satz und die Kanzel besteht nur aus flachen Elementen.


    Aber schön bunt wird der Vogel.


    a bientot

    René

    So langsam geht's mir wie dem Virus...

    Ich brauch dringend einen Wirt!

  • Gibt es einen Bonuspunkt als Rönee?

    So nennt mich denn für den Rest des MRB JEAN-PIERRE beim Vornamen,

    so dann bekomme ich einen Punkt für den JEAN, und einen weiteren für den PIERRE.... :thumbsup:


    ?(


    8|


    ...äh, wozu..... :pinch:


    Nmmmpffff....dieser Rhönnäé wieder.....:pinch:

  • Der Informatiker

    Changed the title of the thread from “MRB 2021 Thread #1 - Teilnehmer (1/5): Wanni, ...” to “MRB 2021 Thread #1 - Teilnehmer (2/5): Wanni, René, ...”.
  • Ach, wie genial ist denn das schon jetzt? Ein Düsenflieger und obendrauf gibt's Orlik's Dewoitine, die es ebenfalls hochinteressant in sich hat:thumbsup:


    Wanni: Ich hätte lediglich wegen der Doppelbuchung etwas luftleere Echauffage betrieben, falls ich mir auch die Model-Kom-Mystere, eigens für die hiesige Veranstaltung, bestellt hätte:pinch:


    Hab' ich aber nicht. Stattdessen kommt von mir die knallbunte Vichy-Morane in den Massensudelgraubespricht:



    Das Skizzenmaterial mutet leicht nach Halinski an, das gefällt mir sehr gut. Was mir gar nicht gefällt und worin auch ein gewisses Erregungspotential schlummert: Quer durchs Internet habe ich weder einen Baubericht noch Fotos eines fertiggestellten Modelles gefunden. Eigentlich kauft man sowas schon gar nicht. Andererseits war das aber so schön bunt8oDa muß ich dann wohl den Betatester geben:wacko:In dieses Modell kommt auch noch der zugehörige LC-Satz mit rein. Eine Tiefziehkanzel wird hingegen nicht benötigt, die Verglasung kann, mit heftigstem Schwierigkeitsgrad, mittels Folie gebaut werden.



    Und dann kommt hier auch gleich noch mein Zweitprojekt mit: Ein Ligier aus dem Jahre 1982, im Original angetrieben von einem Matra-Zwölfzylinder, gefahren von Jacques Laffite. Noch französischer geht's überhaupt nicht:cool:



    Hier gibt's nix mit Betatest, das Modell ist von der tschechischen Szene mehrfach gebaut worden und die dortigen Bildgalerien werden mir auch als Hilfestellung dienen, da die Anleitung im "klassischen tschechischen Stil" alleine mich nicht wirklich zum Bau dieses Modelles befähigt8|Richtig schön ist auch stets die Innenseite der m.a.s.s.-Heftchen. Da bereut man jedes Mal aufs Neue, kein Tschechisch zu verstehen:huh:Zum Modell gibt es noch einen kleinen LC-Satz, den ich hier auch verbauen werde. Speziell die gelaserten Gitter für Kühler und Motorabdeckung sind was ganz Feines.


    Gruß,


    Daniel.

  • Der Informatiker

    Changed the title of the thread from “MRB 2021 Thread #1 - Teilnehmer (2/5): Wanni, René, ...” to “MRB 2021 Thread #1 - Teilnehmer (3/5): Wanni, René Pinos, Wurst Blossom...”.
  • Hallo liebe "Rudelbauer",


    um mich ein wenig unter Druck zu setzen möchte ich einen vor ca. 10 Jahren angefangen Bau endlich fertigstellen.

    Es ist die Kathedrale von Reims ein bekanntes Modell aus dem Verlag L' Instant Durable in 1:250.


             


                        


    Das war der Stand heute Vormittag.


    Es sind zwar schon 22 von 34 Bögen angeschnitten, aber auf den verbliebenen 12 Bögen

    befinden sich noch etwa die Hälfte der zu verbauenden Bauteile.

    Gruß


    Willi




    Bitte, bleibt gesund

  • Bonjour oder wie dasch immer heißt,


    isch baue einen Renault R4 mit BB am Steuer (2CV mit einer Nonne kann jeder ;) )

    Möglicherweise erweiter isch das dann noch.


    Gruß pianisto

  • Der Informatiker

    Changed the title of the thread from “MRB 2021 Thread #1 - Teilnehmer (3/5): Wanni, René Pinos, Wurst Blossom...” to “MRB 2021 Thread #1 - Teilnehmer (5/5): Wanni, René Pinos, Wurst Blossom, Willi H. und pianisto”.
  • Moin Dirk;

    auch mit Schanier und einen Käfer namens DUDU :P

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Ach komm, Dirk, die Szene mit Louis de funes und der Nonne in der Ente im Film der Gendarm von St. Tropez: göttlich

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Vielleicht als Appetithappen? ( bei mir löst es den Wunsch aus, sofort an die Cote d´azur zu fahren)

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • ?( BB????? Bayrisches Bier

    Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

  • Ach komm, Dirk, die Szene mit Louis de funes und der Nonne in der Ente im Film der Gendarm von St. Tropez: göttlich

    Das Video war schon ein recht überzeugendes Argument.

    Wie ihr ja wisst, kann ich nur 1:250 und möglicherweise fahren ja zwei Autos auf eine französische Fähre? Wer weiss das schon....

    Ihr ahnt es vielleicht, aber auf dem Passat-Bogen ist ja auch eine Ente dabei. Nebenbei in unserem Ort lebt weiterhin eine rote Ente, unverkennbar am Boxermotorensound.


    Bevor ich das Ding vollständig ausschneide, wird schoneinmal vorgeformt.

    Der Herr Wanni hat doch sicher die BB als Comic, oder?


    Gruß pianisto

  • MRB 2021: Dassault Mystere IIC, Cockpit


    Da ich hier wohl der einzige seriöse Modellbauer in dieser Gruppe von Spassvögeln zu sein scheine :pinch:, hier das fertige Cockpi:


       


    Ummpf...seriös aber eher Mittelmaß… pleur beaucoup….;( ... aber sowas von beaucoup aber auch.....:pinch:

  • Besonders besudelte Bastler? *binschonwiederweg* *scnr*


    Halt nein - besonders begabte Bastler sollte das lauten.. (ausgenommen Misjö Wanny - der hat ja seit kurzem einen Ghostbastler) :D

    In principio erat glutinis
    Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang
    Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

  • Ohayo gozaimasu, dobre rano, god morgon, B-Bonjour,


    Zum Glück gibt esch weiter-in die seriösen Baschtler, wie Wanni und misch.

    Scho, Fenschter auschgeschnitten und verglascht.

    die Karosch-cheri auschgeschnippelt

    und jetzt die Suche nach Birgit Bayreuth, da muss ich wohl noch eine Schlagseite einbauen.......


    Da die lauten Rufe nach einem Schiff zu mir vorgedrungen sind.

    Von St Malo nach ST Helier:

    Fleur des Iles


    Gruß pianisto


    P.S:: Boah Bursche, Bunsen Brenner Bringt Beträchtlich BrandBlasen Bei. Hojotoho!

  • Moin Dirk


    du hast zuviel "willkommen bei den Schti´s "geguckt, by the way ein grandioser Film

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Hallo werte Kartonfalter,


    eine kurze Nachmeldung von Dienstag Abend:


         


    es wurden 2 Ecktürmchen mit Statuen angebracht.


       


    manchmal kippen die Statuen nach hinten,


    aber mit einem dünnen Streifen Karton (siehe Pfeil) kommt sie wieder ins Lot.


        


    Die blaue Klebelasche habe ich im oberen Teil entfernt und die Spitze mit wenig Kittifix stabilisiert.



    Nun noch die Spitzdächer drauf und ich habe fettich.


    Das nördliche Seitenschiff ist bis auf die Bogenstreben (Baugruppe I )vollständig.

    Gruß


    Willi




    Bitte, bleibt gesund

  • 'allo Robi,


    du hascht doch den Dialekt. Attention pleasche, die Nonne und die BB:



    Gruß pianischto


    P.S. Oh, Wanni, welch ein Kontrast zum musikalischen Anspruch.....:pinch: Ein Biertrinker war übrigens Richard Strauss: "So ist in der Partitur des "Rosenkavaliers" folgende Widmung zu lesen: "...den lieben Verwandten, der Familie Pschorr in München""(BR Klassik)

  • Bongschur Messieurs,


    ich versuche dann auch mal, als ernsthafter Kartonbastler in dieser Blödelliga zu bestehen:PDa es dem Ligier noch an Zaponlack fehlt und mir sowieso der Sinn gerade etwas mehr nach Flugzeug steht, bin ich mal an die Morane rangegangen. Ich habe den Bogen in der letzten Woche beständig hin- und hergedreht und mir eine Platte gemacht, wie ich denn wohl anfangen soll?(Einerseits sind auf dem Cockpit-Interieur so schöne Alterungsspuren aufgedruckt. Andererseits sind die Stege der Verstrebungen derart filigran, daß an einen Bau ohne Lasercut gar nicht zu denken ist. Siehe dazu auch das erste Foto:cursing:Einfach den LC mit Bauteilen zu bekleben ist auch nicht wirklich eine Option. Also habe ich in den sauren Apfel gebissen und den schönen Druck der grundsätzlichen Machbarkeit geopfert. Die Cockpitspanten aus dem Detailsatz wurden komplett angestrichen, nachdem ich beim Farbe Abmischen gründlich danebengehauen habe:pinch:



    Ich hoffe, daß das nicht mehr auffällt, wenn das Cockpit seine Details bekommen hat. Heftiges Zeugs, mal sehen, wie weit ich mit dem Ding überhaupt komme8|


    Gruß,


    Daniel.

  • Die WFW geben bekannt:

    Unser CEO Wanni musste ja unbedingt wieder ins Uni-Klinikum Deppendorf

    ( schwere Entzündung der Bauchdecke), wird wohl 2 Wochen dauern ;(


    Daher kann er nur passiv mit seinen unlustigen Kommentaren seine Mitstreiter zur Weissglut treiben.:P



    Danke für eure Genesungswünsche ( die braucht ihr ja jetzt nicht mehr schreiben)


    Was soll das heißen: Geh nicht ins helle Licht 8|

  • Halt die Ohren steif!

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Moin Wanni - halt die Ohren steif - und versorg uns bitte weiter mit Deinen Kommentaren.
    Ohne die ist der Franzosenpudelmassenklaubericht doch nur max die Hälfte wert.

    Gruß
    Peter

  • Hallo Wanni


    2 Wochen ohne deine Kommentare, wie sollen wir das aushalten?


    Halt die Ohren steif und schnelle Genesung.


    Wie schrieb mein Vorredner... Das Leben ist hart. Ja, das gilt aber nur für die ersten 100 Jahre.

    Gruß


    Willi




    Bitte, bleibt gesund