"Notre Dame de Paris" / 1:250 / L'Instant Durable

  • Werte Community


    Es ist vollbracht. Die «Notre Dame de Paris» steht.


    Da ich erst vor kurzem hier in eurem Forum bin, kann ich nicht mit einem Baubericht dienen. Ich denke aber, dass dies auch nicht nötig ist, weil das von andern schon gemacht wurde.

    Ich kann lediglich ein kurzes Fazit zu diesem Modell hinterlassen.

    Scheinbar haben einige mit den Bogen von L’Instant Durable betreffend Passgenauigkeit nicht so gute Erfahrungen gemacht. Ich für meinen Teil kann das nicht bestätigen. Die Passgenauigkeit war hervorragen.

    Um etwaige Ungenauigkeiten auszugleichen, habe ich immer von der Mitte her nach aussen gebaut. Dieses Vorgehen habe ich wo immer möglich angewöhnt. Sollten Ungenauigkeiten auftreten, so werden diese wenigstens immer auf alle Seiten verteilt.

    Der Einbau der vielen Bogen, bei denen es wirklich um Zehntelmilimeter ging, war problemlos zu bewerkstelligen. Dieser Baubogen muss sich hinter denen von Schreiber nicht verstecken.



    Ein paar wenige Modifikationen hat es dennoch gegeben.

    Die original Grundplatte hat mir nicht gefallen. Sie hatte einen leicht rötlichen Farbstich. Also musste ich mir eine schönerer Pflasterstein-Grundplatte anfertigen.

    Auch der Abschluss zwischen Fassade und Dach wurde geändert. Gemäss Baubogen sollte das Dach mit der Fassade bündig abschliessen. Dies schien mir aber eine «Mission impossible».

    So habe ich mittels Grafikprogramm und Drucker eine Dachreling (Schneefänger) erstellt. So konnte das Dach nahtlos eingeführt werden.

    Auch die Reling auf der Dachkante wäre nicht vorgesehen. Beim Schreiber-Bogen ist sie vorhanden und auch die original Kathedrale hat sie. Also wurde der Drucker noch einmal angeworfen und auch dieses Teil fand nun seinen Platz.



    Insgesamt gesehen ein gut zu bauendes Modell das viel Spass macht und dass ich weiterempfehlen kann. Der Gesamteindruck lässt keine Wünsche offen.



    In diesem Sinne, möge kleben was ihr auch immer baut.




    Liebe Grüsse


    Bürki René



  • Hallo René,

    eine schöne Reminiszenz an das Originalbauwerk! Klasse gebaut!

    Ind es stimmt, durch die gelungene Optik des Mauerwerks entsteht ein sehr überzeugender Gesamteindruck!

  • Guten Tag Micha

    Wenn ich es mir so richtig überlege, könntest Du mit 1:250 Recht haben. 🙈😂

    Der Fehler wurde natürlich behoben.


    Danke für die Aufmerksamkeit.


    Gruss René

  • René Bürki

    Changed the title of the thread from “"Notre Dame de Paris" / 1:25 / L'Instant Durable” to “"Notre Dame de Paris" / 1:250 / L'Instant Durable”.