16. KBW Willys Jeep Feuerwehr Answer 1:25

  • Hallo,

    ich hoffe, dass ich mit diesem Modell den KBW bereichere. Ich hoffe, dass ich es in dieser Zeit schaffe, wird aber knapp. Diesen Wagen habe ich schon länger in der Warteschleife und jetzt soll er in Form gebracht werden. Wenn ich meine angefangen Baustellen betrachte, kommt es auf einen mehr oder weniger nicht mehr an!


    Die BA sieht ähnlich aus, wie der Bogen von Modelik, wird wohl der selbe Konstrukteur sein.


     


      




    Die Teile:


     


    Jetzt, wo die Katze aus dem Sack ist, muss ich mich ran halten!
    Wünsche allen gutes Gelingen!

    Lg

    Thomas

  • Der Anfang ist gemacht!


      


     


    Das waren Teile von 1,2,3 vier habe ich nur in der BA gesehen. Im Bogen gehört es zu drei. Teil 5 und 7 sind in der Mitte auch ran gekommen,12 ebenso.
    Etwas knifflig das Ganze aber weiter kein Problem. Demnächst dann mehr.
    LG

  • Hallo,

    es ging weiter mit Teil 9



    so gefiel es mir garnicht! Es geht nach vorne auseinander. Das kann nicht sein, dann habe ich es neben den markierten Fläche geklebt.

    Jetzt sieht es besser aus. Auch mit den Motorhalterungen passt es besser.


    Jetzt ist auch das Teil 12 Schutzblech dran gekommen und die 14 die Blattfeder Halterung auch die 11 ist ran gekommen, das Dreieck hinten.
    Inzwischen habe ich mal den Baubericht von Fadda angesehen und bin zum Schluss gekommen, dass es zwei unterschiedliche Konstruktion und Bauanleitungen sind, es ist ein ganz anderes Modell. Der Konstrukteur hat den Willys Jeep bei WAK konstruiert.Allein der Hauptrahmen ist ganz anders aufgebaut. Mal sehen wie es weitergeht.....

    Lg

  • Hallo allerseits,

    inzwischen habe ich mich um ein paar Baugruppen zusammen geschraubt.


    Ich wollte dann am Rahmen anbringen und dann taucht ein Problem auf, welches ich fast immer habe. Ich habe das Ganze soweit zusammen gefügt:



    Aber wo genau kommt jetzt die Achse ihn? Vermutlich genau in der Höhe der schwarzen Puffer, aber irgendwie traue ich dem ganzen nicht. Deswegen habe ich jetzt beschlossen erst ein paar Baugruppen fertig zu schweißen bevor ich so Final festklebe. Deswegen habe ich schonmal mit den Rädern angefangen, aber weit bin ich noch nicht....


    Mehr habe ich wirklich noch nicht ausgeschnitten. Was jetzt schon auffällt ist, die extreme runde Flanken. Das wird spaßig. Auch das Profil wird von mir per Hand ausgestichelt. Viel zu tun! 8|

    Lg

    Thomas

  • Hallo,

    ich baue noch! Aber die Räder halten ganz schön auf! Ein Rad ist fertig (von fünf) die anderen sind aber auch angefangen, ich neige bei Räder zu Fließbandarbeit.



    mit Profil macht ein Reifen schon was her.....



    Die Plattfedern für die hintere Achse ist auch soweit fertig. Die anderen Räder folgen demnächst. Räder Bauen ist Irgendwie eintönig aber man kann so schön vor sich hin schnippeln ohne groß zu Knobeln, auch schön!



    ....soweit meine Baustellen!
    Vielen Dank für die Daumen und damit zum Ausdruck gebrachten Interesse!

    Lg

    Thomas

  • Hallo,

    jetzt habe ich das zweite Rad fertig!



    jetzt fehlen noch drei. Jetzt wollte ich mal was anderes bauen, da fiel mir was auf, das habe ich noch nie gesehen!



    Teil 72, es überschneidet sich mit Teil 70! Hä, wie kann so ein Fehler auftreten?



    Hier nochmal, unglaublich! Da muss ich eine Kopie erstellen und dann müsste es gehen. Ich hasse sowas!

    Lg

    Thomas

  • Hallo,

    Ein kleinen Fehler(vermutlich) habe ich noch ausfindig gemacht.



    72b hätte auch mit Sternchen stehen müssen, es macht kein Sinn es nicht zu verstärken!

    Aber gut. Ich habe mich parallel zu den Rädern an die Karosserie gemacht.



    Mit der Grundplatte habe ich angefangen. Das ist dann über den Getriebe, wo die Sitze drauf kommen. Da hinter kommen dann die Radkästen. Die habe ich auch fertig.


     



    Dann die Außenhaut. Klebelaschen sucht man vergebens.


    Auch hier wurde im Innenbereich was verstärkt, vermutlich wird man es später nicht mehr sehen.


    Alles zusammen gefügt sieht es dann so aus:

    Nächster Beitrag dann! :thumbsup:

  • So sieht es jetzt aus:


     


     


    Alles wird stumpf verklebt! Nicht immer einfach! Ich habe dann schonmal die Karosserie Probe gelegt.



    Sieht schonmal nicht schlecht aus. Motor und Getriebe kommen noch dazu, dann weiß man genau wo was genau hinkommen soll.
    Ich werde übrigens alles so bauen, wie es vorgesehen ist. Werde nichts Lackieren und wahrscheinlich nichts weiter supern aber dass werde ich bei den Einzelnen Baugruppen entscheiden. Bei Schablonteile versuche ich so viel wie möglich doch aus Papier Herzustellen. Demnächst dann mehr!

    Lg

    Thomas