nach längerer Abstinenz, biege ich gerade eine Zarkov Ju-87d5 zusammen...

  • Hallo, hier bin ich wieder und versuchs mit einem Downloadmodel...

    Die ganzen Suppereiversuche in den letzten Jahren haben keine Fertigstellungen ;(ergeben...nur Rumpfteile....8|

    Aber jetzt bin ich nahe dran. Da ich gesehen habe, dass ein Kollege hier einen Stallgefährten fertiggestellt hat, zeige auch ich meinen Versuch...^^

    Ich baue seit gut 2 Monaten an der Zarkov-Stuka mit Rumänischen Hoheitsabzeichen, da dieses Modell auch recht gut mit Fotos dokumentiert ist im Netz.

    Habe fürs spärliche Cockpit zusätzlich GPM-Teile von der D3 verbaut. Ich versuche die Nieten (typisch für Ju-87) mit dem Revell Nietenwerkzeug zu ziehen- es funkt nicht so schlecht...die ganze Supperei ist Handarbeit-finde ich authentischer als Gimp oder Fotoshop...die durchscheinenden Balkenkreuze unterhalb der Tragflächen habe ich schon mit gimp gemacht. Aja, das Peilgerät ist ganz "scratch"...

    Aktuell baue ich an den Tragflächen- viele Nieten-viel zum Suppern...geklebt sind sie noch nicht. Gut dass hier schon ein Modell fertig ist- ich erkenne hier, dass bei den Tragflächen, der längere Teil nicht optimal noch oben zeigt, wie es eigentlich sollte- aber ein Papier-Stuka Problem. Bei meiner GPM-Nordafrika Version ist das Gleiche. Hoffentlich bekomme ich es bei der Zarkov besser hin...


    Zu meiner Bauform: eher Guerilla-Technik- das Ergebnis zum Schluss zählt...:thumbsup:


           


         



         


       


       

  • ...und noch ein paar pics:


       


        


         


     


        Flügel hinten sind vorerst nur gesteckt; Beplankungsteile bei Übergang Rumpf-Seitenruder fehlen noch