U.S. Coastguard Cutter „Point Stuart“, Imogen Stowasser, 1:250

  • Halli hallo hallöle!



    Womit kann man (in meiner Vorstellung) einem Konstrukteur - in diesem Fall der Konstrukteurin - am besten Danke sagen? Indem man die Kreation auch baut!!!

    Damit der Coastguard Cutter auch zum Rest passt, habe ich das Modell in 1:250 ausgedruckt. Heieiei... da werden die Teile schon bedenklich klein!:wacko: Es sollte aber machbar sein.


    Also, frisch ans Werk! Das Spantengerüst habe ich ob der Unspektakularität nicht fotografiert.
    Dann folgt die Bordwand, die aus jeweils 5 Teilen besteht, plus zwei hauchdünnen Wallschienen. In dem von mir gewählten Maßstab hätte man wahrscheinlich die Bordwand auch aus drei Teilen zusammensetzen können.
    Auf der einen Seite habe ich die Teile mit Zigarettenpapier hinterklebt. Auf der anderen Seite habe ich darauf verzichtet, was tatsächlich zu einem ansehnlicheren Ergebnis geführt hat...


    Der Rumpf lässt sich gut bauen! Ich habe für mich festgestellt, dass der Mittelspant ein Hauch zu lang ist, sodass der Bug nicht 100% schließt. Zum Glück ist die Rumpffarbe weiß. Da fällt es nicht so auf!:whistling:


    Ich lasse jetzt mal Bilder sprechen:

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • Ich möchte euch auch den geschlossenen Rumpf nicht vorenthalten:


    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • Weiter gehts mit dem Aufbau. Gar nicht mal so einfach...!
    Nach anfänglichem Missverständnis habe ich dann die Konstruktion verstanden. Und, siehe da, passt perfekt.
    Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, auch die Fenster des Steuerstands auszuschneiden und zu verglasen.

    Wahrscheinlich kann man den Kommandostand am 1:100 Modell direkt auf dem Rumpf bauen. Das war mir zu kompliziert, sodass ich den Turm an sich gebaut habe.

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • ich habe nicht genug Daumen die nach oben zeigen, Klasse.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Merci! Auch allen Daumenreckern!


    Es geht Kleinsstteilig voran... Zunächst ein bisschen Brückenausbau heckseitig.

    Dann standen zwei Niedergänge an :wacko:!



    und der Einbau selbiger



    dann noch eine Deckskiste


    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • Guten abend Philip


    Ich habe der entwicklung von deine Point Stuart ein klein bischen mitgemacht in der discord gruppe und bin erstaunt von das schöne modell


    Grusse aus Balk Friesland NL

  • So! Letzte Amtshandlung heute:

    Zunächst habe ich zwei Kästen aufs Vorschiff gebracht. Könnten auch Winden sein, oder irgend etwas anderes?!?



    Jetzt noch den Niedergang ins Käptenszimmer zusammenschrauben und ein kleines Stück Reling schnitzen. Kinderspiel :wacko:



    Das ist schon ein nettes Ergebnis fürs Discord-Basteln!
    Hat, wie in den letzten Tagen schon, sehr viel Spaß gemacht!


    Guats Nächtle!

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • So! Letzte Amtshandlung heute:

    Zunächst habe ich zwei Kästen aufs Vorschiff gebracht. Könnten auch Winden sein, oder irgend etwas anderes?!?

    ...

    ...das sind die Munitionskisten für die beiden MGs auf dem Vorschiff.


    Die sieht absolut super aus Philipp !!! Chapeau!👍👍👍👍👍

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....

  • okay wer fertig liest ist klar im Vorteil ...

    😆

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....

  • Moin Philipp!

    Wo hast Du denn das große Lineal und die Schneidmatte mit der großen Scala her? Das ist doch 1:100!

    Gruß

    Eberhard

    Der HSV schafft den Klassenerhalt am vorletzten Spieltag! Herzlichen Glückwunsch!


    In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com), V1102 Lützow (Mannheimer Modellbaubogen) - wieso wird diese Liste nicht endlich kürzer?

  • Ne, ne, Freunde! Das ist entschieden zuviel des Guten! Die Konstruktion macht das alles möglich. Und ich bin weit entfernt von Perfektion...

    Trotzdem danke!


    Da mich das Fieber (Bastelfieber!) gepackt hat, bin ich heute direkt vom Bett an den Basteltisch gewechselt und habe ein bisschen weiter gewerkelt. Es sind diverse Kleinteile entstanden und am Cutter angebracht worden.
    Was mir noch Kopfzerbrechen macht ist die Frage, wie ich die Poller darstellen soll. Die sind so klein, dass sie selbst mit gespaltenem Karton nicht richtig rund und zufriedenstellend werden. Da werde ich wohl auf Fremdanteils zurückgreifen müssen...


    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • Es wird bunter:



    Für alledem, die nicht wissen, wie sie ins neue Jahr schippern sollen, es sind wieder einige Unermüdliche auf unserem Discord Kanal! ;)

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • Es finden sich ein:


    - ein Speedboot

    - ein Abgaspfostenkran

    - ein Dreibein mit Rolle dran (?)

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • Ich würde mich morgen wieder in den Discord Channel einlinken.


    Philipp

    tolle Umsetzung des Cutters, da geh ich demnächst auch mal quer.


    Dir ein frohes und gesundes neues Jahr

    Robi


    Und falls wir einen Grund für den Discord Channel zur Nutzung brauchen: die Online-Zamma ist immerhin guter Grund, hehe

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Sach mal Philipp... willst Du die dieses Jahr noch fertig kriegen ????

    Total klasse ! Ich bin echt begeistert!

    Und ob fertig oder nicht ... Dir und allen Mitlesern alles Gute zum neuen Jahr !

    Imo

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....

  • So, letzter Post für dieses Jahr!


    Es hat sich noch eine Menge getan an Bord. Hinzugekommen ist die Heckreling, ausgestichelt und in Edelstahl gepönt.

    Weiter ging es mit dem Mast. Dieser war in Papier ein Komplettausfall. Da reichen meine Fähigkeiten dann doch nicht. Daher habe ich mir die Gitterrohrkonstruktion aus Messingröhrchen zusammengeklebt. Das ganze dann noch angepinselt und mit diversen Anbauteile versehen.
    (Ich habe ca 2 Stunden die Luft angehalten...:P)


    genug geschwätzt, Bilder:



    Jetzt bleibt mir noch, Euch ein gutes und erfolgreiches neues Jahr zu wünschen!

    Bis 2021!:D

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • Hallo zusammen!


    Zunächst danke an jedwede Gefallensbekundung! Ich freue mich über den Zuspruch des tollen Modells!

    Die Fertigstellung hat in 2020 nicht mehr geklappt. Dafür gibt es einen ganz frühen Auslieferungstermin in 2021! Will sagen, ist fertig!


    Hinzugekommen ist allerlei Ausrüstungskleinzeug. Lüfter, Flaggenstöcke, Reling, etc.

    Das fertige Modell macht richtig was her, wie ich finde. Damit habe ich zu Anfang gar nicht gerechnet, waren die vorherrschenden Farben doch weiß und grau...


    Mein Resümee: eine tolles Modell mit einer gelungenen Konstruktion. Alles passt, sogar im stark verkleinerten Maßstab. Der Detaillierungsgrad ist super. Bedenkt man die Verkleinerung, musste ich doch einige Teile der Baubarkeit opfern. Im Ursprungsmaßstab sicher alles umsetzbar.

    Dieses Geschenk ist es mehr als wert gebaut zu werden!!!


    Ich möchte nochmal meinen herzlichsten Dank an Imogen aussprechen, ihre Konstruktion zur Verfügung gestellt zu haben. Weiter natürlich den Betreibern des Forums, die eine solche Aktion erst möglich machen. Und zu guter Letzt natürlich allen, die das Forum zu einem Ort des Austausches machen und unser Hobby beleben!


    In diesem Sinne:


    Frohes neues Jahr, bleibt gesund und munter!!!:D

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • Herzlichen Glückwunsch zur Fertistellung !!

    Und danke fürs das dicke Lob ...

    Ein toller Start ins Jahr .

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....

  • Hallo Phillip

    Ein super geiles Modell. Sehr schnelle und saubere Ausführung. Bin hell auf begeistert. :D:thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:.

    @Imo: Tolle Konstruktion.

    Gruß Peter

    Papier ist geduldig, ich werde es auch noch lernen

  • Glückwunsch zur Fertigstellung, Hut ab, sehr schön geworden und saubere Umsetzung

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III
    In Arbeit: MS Ferdinant Freiligrath

  • Hallo Philipp,

    Hallo Imogen,

    ein schönes Modell und schön gebaut. Eine prima Ergänzug dürfte der Kutter Legare sein, den es bei Ecard Models zu moderatem Preis gibt.

    LG

    Kurt

    Wer zufrieden ist, kann niemals wirklich zugrunde gerichtet werden.
    Laotse

  • Auch von mir der herzlichsten Glückwünsche zu diesem tollen Modell, Philipp!


    Gefällt mir außerordentlich!


    Ich habe durch Umzug und Auspacken leider das Download-Fenster verpasst...


    Welches Modell planst Du als nächstes?


    Grüße Torsten

  • Danke, danke, Freunde!
    Schön, dass euch mein Ergebnis des Bogens erfreut und gefällt.

    Was ich als nächstes Projekt plane? Fest steht schon mal, dass es ein Forschungsschiff wird. Aber zu 100% entschieden habe ich mich noch nicht, welche Reise es wird...;)

    Zu den ganz heißen Kandidaten zählen diverse Arktis Expeditionen und eine Vermessungsfahrt durch den Atlantik. Holz oder Stahl? Auf jeden Fall wird es wohl ein Hybrid...:D

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"