[27.12 - 30.12] - digitale Kartonmodellbautage zwischen den Jahren

  • Moin,


    Nachdem Werner die Kartonmodellbautage zwischen den Jahren leider absagen musste, kam ja der Wunsch auf wenigstens digital miteinander zu basteln. Da mein Vorschlag keine Widerworte generiert hat, mache Ich das ganze jetzt mal offiziell:

    • Die digitalen Kartonmodellbautage zwischen den Jahren finden vom 27.12 bis zum 30.12 statt
    • Gebastelt und geklönt wird jeden Tag von 16:00 - 20:00*
    • Treffpunkt ist unser Discord Server: https://discord.gg/aVnhkwv Ich hatte schonmal eine kleine Einführung in Discord geschrieben, die findet Ihr hier.

    * Durch die digitale Natur des Treffens sind die Zeiten natürlich sehr flexibel. Es darf also auch gerne früher begonnen und später geendet werden. Wir sollten aber alle probieren wenigstens in dieser Zeitspanne on zu sein, damit man auch mal eine größere Runde zusammenkriegt.


    Als technische Vorraussetzung braucht ihr ein halbwegs modernes Tablet/Smartphone oder ein PC mit Mikrofon. Ideal ist für alle Geräte ein Headset. Eine Webcam ist optional.


    Ich werde definitiv mal vorbeischauen. Und hoffentlich probiert der ein oder andere von Euch es auch mal aus.


    mfg

    Johannes

  • na, da hoffe ich doch, dass der Dienstplan einmitmachqen erlaubt.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Tja, ich muß gestehen, dass ich im ersten Augenblick nicht wirklich begeistert war, dass unser gemütliches, persönliches, 4-tägiges Hardcore-Basteln samt des Anfixens von unschuldig in unsere Fänge geratenen Kindern jetzt zum digitalen Massenevent "verkommen" soll. Aber das ist natürlich Gejammer auf höchstem Niveau.


    Johannes: Zunächst finde ich Dein Engagement toll! Dank dafür! Ich habe den Zugang auch sofort ausprobiert. Toll, dass man mit Chrome sogar ohne den Download einer Client-App mit Video hantieren kann. Das funktioniert imho mit keinem anderen derartigen Tool. Leider sind meine Eltern unter die Apple-Jünger gegangen. Dort kennt man nur Safari (O-Ton: Was ist denn ein Browser?). ?(


    Als ich 2005 zum ersten mal an den Modellbautagen teilnahm, waren wir noch im Pausenbereich des Museums untergebracht, es gab noch kein gemeinsames Basteln mit Kindern, und Ehefrau und Kinder hatten dieses Hobby noch nicht für sich entdeckt. 2006 waren wir (jetzt mit Martina und den Kindern) in der Ebene A in dem damals noch zweigeteilten Seminar-Raum, in dem heute die Treffen des Mannheimer Kreises stattfinden, untergebracht. Danach ging es dann für ein paar Jahre ganz runter in die sog. Ebene F. Da konnte man mit dem Auto bis kurz vor die Tische fahren (naja, fast). Anschließend haben wir uns über die Ebene des Eingangsbereich wieder bis zur Ebene A "hochgearbeitet". Dort ist heute auch der Hauptbereich des internationalen Treffens.

    Naja, hoffen wir mal, dass 2021 nicht noch schlimmer wird als 2020. In diesem Sinne freue ich mich auf unser virtuelles Treffen im großen Kreis.

    Gruß

    Eberhard

    Dreimal hintereinander schafft es der HSV nur knapp die Klasse zu halten. Nächste Saison wird echt gefährlich!


    In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com), V1102 Lützow (Mannheimer Modellbaubogen) - wieso wird diese Liste nicht endlich kürzer?

  • Moin Eberhard,

    zum digitalen Massenevent "verkommen"

    Ich glaube, da musst du dir keine Sorgen machen. Basierend auf den Erfahrungen vom Bastelmarathon, würde es mich ehrlich gesagt wundern, wenn deutlich mehr als 10 Leute gleichzeitig on sind. (Meistens waren wir so 3-7). Und falls es doch zu viele werden, kann man sich auch problemlos auf mehrere Kanäle verteilen ;)


    mfg

    Johannes

  • Ich glaube, da musst du dir keine Sorgen machen. Basierend auf den Erfahrungen vom Bastelmarathon, würde es mich ehrlich gesagt wundern, wenn deutlich mehr als 10 Leute gleichzeitig on sind. (Meistens waren wir so 3-7). Und falls es doch zu viele werden, kann man sich auch problemlos auf mehrere Kanäle verteilen

    Moin Johannes,

    ich habe das nicht umsonst in Anführungszeichen gesetzt. Ich wollte damit lediglich den Gegensatz zwischen "wir sitzend hier gemütlich beisammen und murksen vor uns hin" zu "ich hätte mich da nie sehen lassen, aber jetzt mache ich auch mit" andeuten. Beides hat seine Vor- und Nachteile.

    Nochmals herzlichen Dank für Deine Bemühungen.

    Gruß

    Eberhard

    Dreimal hintereinander schafft es der HSV nur knapp die Klasse zu halten. Nächste Saison wird echt gefährlich!


    In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com), V1102 Lützow (Mannheimer Modellbaubogen) - wieso wird diese Liste nicht endlich kürzer?

  • Moin Zusammen;


    ich lass mich mal überraschen. Ganz unvoreingenommen werde ich dann starten. Angemeldet bin ich seit heute und wahrscheinlich der nördlichste Verrückte oder vielleicht ein kleiner Enthusiast.


    Ik freu mir, und heiligst Blechle sagen das Äffle und Pferdle.

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Schade


    Ich hab gedacht, jeder stellt so seine in letzter Zeit gebauten Modelle aus und zeigt seine (evtl) täglichen Bastelfortschritte .


    Auf so was wie lediglich diskutieren über die Kamera am Laptop kann ich verzichten.


    Dann bastel ich halt weiter zuhause so vor mich hin.


    Schade


    Trotzdem Grüße aus Heidelberg


    Hardie

  • Moin, moin Hardie,

    Gebastelt und geklönt wird jeden Tag von 16:00 - 20:00

    ......genau das haben wir doch gemacht........soll ich jetzt mit dem Notebook und dessen Kamera in der Hand durch mein Modell-Regal fegen? Gut.....o.k., man kann natürlich seine zwischenzeitlich beim Klönen erzielten Bastelergebnisse von Zeit zu Zeit vor die Kamera halten......aber schon die Beschäftigung mit der Frage der achterlichen Neigung der Masten von Großseglern war doch schon ein fast abendfüllendes Thema.......:D.....darüber hatte ich mir bis jetzt keine Gedanken gemacht....

    Schade, dass du enttäuscht bist.....


    Gruß

    HaJo

    Exercitatio artem parat!

  • Moin Reinhard,


    es ist ja keine Pflicht mitzuquatschen.

    Darfst aber dennoch deine 2020 gebauten Modelle zeigen.

    Ich hab übrigens gestern auch nur sporadisch was erzählt und mir während meiner Bastelarbeit den ganzen „unnützen Kram“ der anderen angehört. :D


    Schön waren die Bilder vom Baufortschritt von Helmut :thumbsup:


    Los, mach(t) mit :thumbup:


    Gruss aus Bremen

    Stephan

  • Moin Reinhard,


    Schade das es dir nicht gefällt.

    Meine täglichen Fortschritte stelle Ich hier vor. Vielleicht können die anderen Teilnehmer ja auch noch Ihre Fortschritte hier vorstellen?


    Und die versprochene Rückschau 2020 kommt natürlich auch noch.


    mfg

    Johannes

  • Hallo Reinhard,

    wir haben Dich vermisst - die Idee war doch, das gemütliche Quatschen über Modelle und Diverses, was sonst live in Mannheim stattgefunden hätte, über Discord zu "erledigen".
    In Mannheim haben wir doch auch nicht nur unsere Modelle gezeigt, sondern über Gott und die Weld palavert.
    Ulli und ich hatten gestern schon heiße Diskussionen mit den Champions.

    Idee: Um die Modelle zu zeigen, brauchen wir Discord nicht.
    Vorschlag: einer von uns uns macht einfach ein neues Thema hier im Forum auf und stellt seine Modelle (fertig und im Bau) rein - das funzt auch parallel zu allem anderen, was läuft und was gefällt.

    Los auf - es war Deine Idee und die ist immer noch gut!

    Peter

  • heute wieder ab 16 Uhr?

    Bin dann dabei

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • In Gesellschaft basteln motiviert, ich habe gestern fast eine komplette Tragfläche fertig bekommen.



    Also dann bis 16:00 Uhr.


    René

    Sometimes when I close my eyes, I can't see.8o

  • Pah! Ich hab ein ganzes Schiff fertiggestellt :thumbsup:

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • Moin zusammen,


    ich habe leider Spätschichten die nächsten Tage. Daher kann ich leider nicht teilnehmen.

    Ich könnte höchstens als stiller Zuhörer euren Gesprächen lauschen, müsste aber das Mikro stumm schalten und eben nicht mitreden, weil ich ja an der Arbeit bin.

    Weiß aber nicht, ob euch das Recht wäre? Ich nehme eher mal an, das ihr das nicht möchtest.

    Kann ich auch verstehen.


    Ich wünsche euch einen schönen Klönschnack und viel Spaß.


    Vielleicht gibt es ja bald mal wieder eine virtuelle Möglichkeit sich zu treffen.


    Gruß

    Christof

  • Christof , immer ran

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Danke an die heutige Runde. Ich habe ein paar kleine technische Anlaufprobleme gehabt.?(

    Wünsche der Häsin von Imo gute Besserung.

    Eventuell bis morgen.


    Viele Grüße


    Andi

  • Danke Andi !!

    Die Dame grüßt zurück

    Mal sehen was wird ...

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....