Schreiber/AUE-Verlag Neues für 2021

  • Moin zusammen,


    mit schönen Grüssen vom AUE-Verlag durch Herrn Gauger kommt die Liste der Neuheiten.


    Wie immer haben wir ein langes interessantes Gespräch geführt, und über Kartonbau-Theme gefachsimpelt, doch dazu an anderer Stelle bei Gelegenheit.


    Fangen wir also an, die Liste anzuschauen:


    Nr. 1 ist der Eifelturm in klen für Kinderhände in 1:1000.


    Nr. 2 ist ein Bechstein-Konzertflügel mit Interieur und zu öffnenden Klappen.


    Nr. 3 ist eine neue Burg -ohne Vorbild- für die Burgenromantiker.


    Nr. 4 ist eine Neuauflage der bekannten und beliebten Burg Lichtenstein. Hier wurde die Sigmund-Konstruktion komplett neu gezeichnet und

    auf einen aktuellen STand gebracht.


    Nr. 5 wird jetzt spannend, sie umfasst die bekannte mittelalterliche Kleinstadt, aber jetzt mit einem Hafendiorama, Fuhrwerken und Verkaufsständen,

    das alles in 1:250.


    Nr. 6 ..es wird GIGANTISCH! Das mächtige Aquädukt in Südfrankreich, der "Pont du Gard" mit einer Länge von satten 1,30 Metern ist das Sahnestück des kommenden Jahres!

    Hier bin ich sehr gespannt, wie dieses Meisterwerk römischer Wasserkunst ausschauen wird...


    Wenn die Muster vorliegen, werde ich ausführlich mit Fotos berichten!



    Gruß

    Hadu