Minenschiff Königin Luise - G.K.Verlag - 1:250

  • :rolleyes:


       


    Für den Bau der Einheitsminen verwende ich als Kern Holzperlen mit 4 mm Durchmesser sowie Zahnstocher Spitzen als Bleikappen ...

    ... Der Lohn für acht Stunden Bauzeit


    Mit freundlichen Grüßen

    Kurt

  • Für den Bau der Einheitsminen verwende ich als Kern Holzperlen mit 4 mm Durchmesser sowie Zahnstocher Spitzen als Bleikappen ...

    ... Der Lohn für acht Stunden Bauzeit


    Mit freundlichen Grüßen

    Kurt

    Hallo Kurt


    bis jetzt ist alles ok was du hier vorstellst, aber bei den Minen kannst du ruhig Ersatzstoffe nehmen, das sieht dann doch etwas besser aus. Hier sind dem Kartonmodellbau doch Grenzen gesetzt. Wir verwenden ja auch Plexiglashauben, Ätzteile und LC Teile--- warum nicht kleine Kugeln. Ich habe das gleiche Problem bei den Radomen. Die Großen gehen noch aber die ganz Kleinen sind doch grenzwertig.

    Ansonsten: weiter so -- gefällt mir :thumbsup:


    Gruß Werner

  • Servus Werner ,

    Danke für die positiven Rückmeldungen , und ein paar Zusatzteile sind wirklich kein Problem für mich :thumbup:


    und weiter :rolleyes: ...


       


    Bauabschnitt 32 , Beiboote ... erstmal das kleinere ...


       


    ... das wirklich sehr mini ist ... welches noch mit vier Rudern bestückt wird


       


    Nun die " großen " ... wobei eines davon mit Persenning zugedeckt wird


    Mit freundlichem Gruß

    Kurt

  • Ahoi Freunde der Seefahrt :thumbup:


    Mit diesem Beitrag wird der Baubericht der Königin Luise beendet :rolleyes:


     



    Bauabschnitt 33 - Montage der Relings ... Beiboote , Rettungsringe ,sowie der Takelage ...



    ... und somit ist die Königin Luise nach 116 Stunden Bauzeit an 62 Basteltagen fertig :cool:


    Es war das reinste Vergnügen diesen wunderbaren Modellbaubogen zu bauen :thumbsup:


    Prädikat "Absolut Empfehlenswert" :rolleyes:


    Mit Dank für die vielen Likes sowie positiven Kommentare und freundlichen Grüßen


    Kurt

  • Spitfire

    Added the Label Completed
  • Hallo Kurt

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Fasse mich kurz.

    Super, Super, Super. :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Gruß Peter

    Papier ist geduldig, ich werde es auch noch lernen

  • Moin Kurt,

    schickes Schiff, das Du da hingezaubert hast. Soll ich das auch in Erwägung ziehen, mir den Bogen anzulachen? Als "Kollege" zum gesuperten Blockadebrecher von JSC, der gerade fertig geworden ist.

    Schöner Motivatorbericht

    Ralph

  • Moin, moin Kurt,


    hast eine schöne "Minen-Königin" hingezaubert:thumbup:. Gerade die Camo-Anstriche der Minenschiffe und auch anderer dienstverpflichteter Handelsschiffe machen optisch ordentlich was her. Tolles Modell!


    Gruß

    HaJo

    Exercitatio artem parat!