San Francisco Cable Car 1:24

  • Da ich hier immer wieder sehe, dass auch Interesse an anderen Formen des Modellbaus besteht, möchte ich hier kurz mein Cable Car Nr. 49 vorstellen. Nach einem Besuch in San Francisco habe ich das Modell von Occre erstanden. Aus diesem Bausatz ist letzendlich aber nicht mehr als die Bodenplatte, das Dach und einige Gußteile übriggeblieben.





    Nachdem nun ein paar Jahre vergangen sind, und ich schon immer, nach diesem Scratchbau das ganze nochmals, diesmal durchgeplant bauen wollte, habe ich mit der Nr. 9 begonnen.



    Außerdem versuche ich den gesamten Bau in einem Vlog zu dokumentieren. Würde mich freuen wenn ein paar Spaß beim Zusehen haben. https://www.youtube.com/channel/UCdr2W_A5gRMg0nJLejDZxAw


    Schöne Grüße


    Manfred

  • Was aus der Sicht eines Kartonmodellbauers noch erwähnenswert ist, dass zwar beim eigentlichen Modell, abgesehen von den Halteschlaufen aus 80g Papier, kein Karton verwendet wurde, habe ich beim Sockel die Plasterung aus Karton und Papier hergestellt.


    Dazu habe ich leicht zerknülltes Seidenpapier mit einer Wasser-Holzleimmischung auf Zeichenkarton geklebt und gepresst. Danach wurde die Farbe aus einem Pelikan Deckfarbkasten aufgebracht und mit Marabu UV-Schutz matt fixiert. Dann wurden die Plastersteine - sicher ein paar Hundert - ausgeschnitten und auf Architekturpappe aufgeklebt. Schlussendlich habe ich die Pflasterung mit Spachtelmasse verfugt.