See-Eimerkettenbagger WARNEMÜNDE MDK, 1:250

  • Dieser Baggertyp wurde in den 50iger/ 60iger Jahren gebaut, Quasi vor 60/70 Jahren, glaube kaum, das ein solch Arbeitsschiff so lange überlebte.

    Hier nun die antriebslosen Klappschuten, deren Ruderstand offen oder geschlossen dargestellt werden kann:

    Die letzten Arbeiten: CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora, LO- 2500 , AN 2K NAK, Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula


    In Arbeit : Fregatte Berlin

  • Na prima, dann kann die Arbeit im Seekanal ja los gehen!

    Glückwunsch zur Fertigstellung.


    Gruß Jürgen

    Technische Flotte Rostock e.V., mein zweites Hobby, macht mal KLICK

  • Danke, Jürgen. hab dann schon mal angefangen:), allerdings brauchte ich noch einen Schlepper, hab mich für den Schlepper Warnow entschieden.

    Mit diesen Bildern möchte ich meinen Baubericht abschließen,

    Vielen Dank für Euer Interesse,


    Grüße

    Herbert


    Die letzten Arbeiten: CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora, LO- 2500 , AN 2K NAK, Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula


    In Arbeit : Fregatte Berlin

  • Moin Herbert,


    Glückwunsch zur Fertigstellung und danke für den Baubericht. Du hast echte Werbung für diesen interessanten Bogen gemacht und auch noch das Interesse am Vorbild geweckt :)

    Wenn Du den Frieden willst, sei zum Frieden bereit!


    Viele Grüße, Nils

  • Hallo Herbert,


    herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung Deines Schaufelbaggers!

    Interessantes und ungewöhnliches Modell!!

    Die Modelle des MDK sind insgesamt etwas besonderes sowohl in Hinblick ihrer Konstruktion als auch im Hinblick auf die Wahl ihrer Modelle.

    So bleiben die Schiffe der anderen deutschen Feldpostnummer wenigstens in kartonaler Erinnerung!

    Ich habe auch noch welche in meinem Stapel die ich unbedingt anschneiden muss.


    Nochmals Glückwunsch


    Thomas

  • Seit gestern ist das Modell auch bei den Neuheiten und in der Angebotsliste des MDK-Verlags mit Preisangabe aufgeführt.

    Wenn Du den Frieden willst, sei zum Frieden bereit!


    Viele Grüße, Nils

  • Hallo Herbert,


    spitzenmäßig! Ungewöhnliches Vorbild und noch dazu Klasse gebaut und in Szene gesetzt.


    Gruß

    Michel

    Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

  • Hallo zusammen,

    nochmals vielen Dank für Eure Kommentare, freut mich, das es Euch gefallen hat. Abschließend hier Saug- und Eimerkettenbagger:



    Also bis zum nächsten Mal,


    Grüße aus Rostock


    Herbert

    Die letzten Arbeiten: CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora, LO- 2500 , AN 2K NAK, Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula


    In Arbeit : Fregatte Berlin