Fahrgastschiff ITALIA/ 1:500/ Versuch einer Rekonstruktion

  • ich finde, dass sich dieses Modell in diesem kleinen Maßstab durchaus sehen lassen kann.

    Das finde ich auch, Henning.

    Mir gefällt das Modell sehr, auch in diesem Maßstab.
    Danke für Bericht und Fotos.

    Beste Grüße,


    Manfred

    Es muss nicht alles perfekt sein, was gut tut.

  • Moin, moin Henning,


    ich schließe mich Manfreds Statement vollumfänglich an - ist eine sehr schönes Modell geworden:thumbup:!


    Wenn man sich mit der Nachkriegsgeschichte der wieder aufkommenden Passagierschifffahrt und den norddt. Häfen beschäftigt, stolpert man unweigerlich auch über die ITALIA und die Tragödie des Überlaufens des Schleppers FAIRPLAY I vor Cuxhaven mit den leider vergeblich verlaufenen Rettungsversuchen der im Rumpf eingeschlossenen Seeleute.


    Gruß

    HaJo

    Exercitatio artem parat!

  • Original kaum jemand persönlich bekannt ist

    nein, mir hat sich das Original auch nicht persönlich vorgestellt; aber die Umsetzung des Originals im Modell ist in anbetracht des Maßstabes überaus gelungen; ich glaube, wir schauen oft mit den falschen Augen auf unser Tun. Ich merke es gerade wieder, weil ich mich im Maßstab 1:87 bewege. Gäbe es nicht den Hinweis auf den von Dir gewählten Maßstab - jeder würde es auch in einam größerem vermuten ...

    Wilfried

  • Ein wirklich sehr schönes Modell,Klasse.

    Viele Grüße


    „Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht rede ich nie wieder mit ihm.“


    Zitat Stanley Laurel