Coral Carbonic, PaperShipwright 1:250

  • Hallo Freunde,


    ich habe länger nichts mehr von mir hier hören lassen, was aber nicht heißt, daß ich in Sachen Kartonmodellbau untätig war.

    Meine MS Berlin ist leider immernoch nicht weiter, weil mir da nach wie vor die Rettungsboote fehlen.

    Aber dafür hatte ich parallel ein anderes Modell angefangen, daß ich seiner Zeit aus Bernhards Nachlass erworben habe.

    Es handelt sich hierbei, wie im Titel ersichtlich, um die Coral Carbonic. Das Schiff ist mittlerweile nicht mehr als solche unterwegs.

    Es wurde von Nippon Gases übernommen und fährt nun als "Helle" unter norwegischer Flagge mit Heimathafen Oslo.


    Das Modell hat mir mächtig viel Spaß bereitet und ist sehr gut zu bauen. Die umfangreichen Details machen aus dem

    Bogen ein lohnenswertes Kartonmodell. Ich habe wie bei mir üblich, die Reling aus Serafil gefertigt. Die Gasanlage ist

    aus verschieden Starken Lötzinn hergestellt. einige Kleinteile habe ich noch dazu konstruiert. Das Ergebnis kann sich,

    denke ich, sehen lassen.

    Hier sind nur die Bilder vom fertigen Modell


    Viel Spaß beim anschauen wünscht


    Christof


      


      


      


        

  • Ich habe mir vor einiger Zeit mal so eine billige Endoskopkamera für das Smartphone gekauft.

    Hiermit kann man lustige Aufnahmen von Modellen machen und erreicht auch Stellen, die man

    sonst wahrscheinlich nicht erreichen würde. Auch gibt es ganz andere Ansichten zu dem Modell.

    Die Aufnahmen sind zwar qualitativ nicht sehr hochwertig, aber dennoch interessant.

    Deshalb habe ich von der CC mal einige gemacht und die will ich euch natürlich nicht vorenthalten.


    Viel Spaß damit.


        


        


  • Moin Chris,

    ein herrliches Modell in jeder Hinsicht!

    Vor allem auch die Reling - große Klasse!

    Bis die Tage...


    Helmut



    "Dem Angriff auf die Menschlichkeit folgt der Angriff auf den Menschen!"

    (Claudia Roth)



    Fertig: CAP SAN DIEGO (roko)

  • Moin Chris;


    ein sehr schöner Tanker. Das Manifold gefällt mit.


    Schade, daß man sie zuwenig sieht. Kann sein das viele von Rohrsystemen und dem Manifold zurückschrecken.

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Hallo Chris,


    sehr schön, mir gefällt dein Tanker gut.

    Wenn ich ihn selbst mal anschneide, werden mir deine Fotos als Ansporn dienen.


    Viele Grüße

    Dieter

  • Moin Chris,

    Donnerschlach! Tolles Modell hervorragend fotografiert und selbst im Makro makellos gebaut.

    Beste Grüße,


    Manfred

    Es muss nicht alles perfekt sein, was gut tut.