Eisenbahnmodelle in 1:250 von: Conys Modellbaubogen, WHV, HMV und HS Design, im Wachsen begriffen, für ein geplantes Hafendiorama

  • Hallo Freunde, mal kein Baubericht, sondern diverse Modelle als "Bildband". alle Modelle sind in 1:250 gehalten. Die entstehen in der Regel immer so zwischendurch zur Erholung :D


    ein Gleisvorfeld (Kamobo HD) oben die T2 (HMV, Ausrüstungskai), Mitte von links: O&K Rangielok (HS Design Güterschuppen Lübeck), V20 (HMV), BR 87 (WHV Hafenbahn) V36 (HMV), Vorne die BR 23 (HMV)

    Da ist jetzt noch eine 298 (Conys Modellbaubogen) und ein Altbau-Schnellzugwagen (HMV Columbuskaje) hinter der 23 dazugekommen


    Auf dem Freiladekai von HMV steht die 298 (Conys Modellbaubogen) eine bereits mit Fernsteuerung ausgerüstete schwere Verschublok


    die BR 23 mit besagtem Altbau-Schnellzugwagen, noch mit der 3.Klasse, frühe Epoche III


    da sind auf dem Freiladekai bereits Schuppen von ROKO (gibt es leider nicht mehr). die T2 (HMV) eine leichte B-gekuppelte preussische Tenderlok im Verschub.


    die V20 (HMV) B-Kuppler Diesel


    die Hamburger BR 87 WHV) im Verschub


    die B-gekuppelte Kleindiesellok von O&K (HS Design) im Verschub mit einem modernen Scheibewandwagen


    die 298 (Conys Modellbaubogen) mit dem gleichen Wagen


    diese Bilderserie wird fortgesetzt


    viel Spaß beim Anschauen


    Reinhard

  • Hallo Hallifly


    Die Modelle sollen alle auf ein größeres Diorama. Den Plan dazu bin ich am entwickeln. Zur Zeit baue ich Hafenmodule von HMV und ROKO und KAMOBO am Fliessband.


    Grüße aus Heidelberg


    Reinhard

  • Hallo Reinhard,


    mich interessiert auch das System 1:250.

    Der bestimmt sehr nette Sculptor erwähnt ein Schienensystem im Nachbarforum.

    Ich gehe bei "Nachbar" von Die Kartonmodellbauer aus, bei denen ich mich ebenfalls tummele.

    Leider habe ich da, trotz Suchens, kein Schienensystem gefunden.

    Kannst Du bitte helfen?


    Besste Grüße, bei jetzt noch (18:22) 35 Grad.

    Wolfgang

  • Servus Wolfgang,


    du brauchst 50 Beiträge, dann werden die Downloadbereiche freigeschaltet.

    Dann kannst du unter anderem die Elemente des Gleissystems von Udo Kalina herunterladen.


    Liebe Grüße


    Wiwo

    "Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!"

    Fritz Grünbaum, 1934

  • Wolfgang, was tät ich ohne Dich.

    Vielen Dank.

    So, so, 50 Beiträge.

    Na, die werde ich in meinem jetzigen Leben wohl in dem Forum nicht mehr schaffen.

    Pech gehabt.

    Beste Grüße

    Wolfgang

  • Moin Spanien-Wolfgang,

    Thema "50 Einträge":

    Ich nenne das gelbe Forum "Geburtstagsgrußforum" ! Warum? Sieh Dir das mal an, wie man mit einem 1 1/2-Zeiler einen Eintrag gezaubert hat. Das schaffst auch Du.

    grins

    Gruß aus einem z.Zt. staubfreien hohen Norden

    Ralph

  • Ui .. na, wie wär's mit einer Bauserie von Maulkörben in verschiedenen Mustern? Ich hab' hier - obwohls' grad nicht gebraucht wird - Muster für "Lügen haben Kurze Beine", "Finanzminister brauchen keine Laptops", "Smombies an der Macht", "Pinocios Nase", "Rüsselpest", "Ich bin unbefangen" ... reale Politik ist momentan besser als jede Satire ;)

  • @ ralph.e, zwieblum


    Lieber Ralf, es geht nicht darum, daß ich das nicht verbal hinbekäme, es geht darum, daß ich aus biologischen Gründen die geforderten 50 Einträge villeicht nicht mehr schaffe.

    Aber mal sehen...


    Lieber zwieblum, Ist alles verrückt seit 4 Monaten und ich fürchte, es wird noch verrückter.

    Aber wir sollten uns hier dem 1:250 Maßstab zuwenden und bevor die 1. Ermahnungen der Admins kommen...


    ich wünsche noch einen schönen Tag, den wir hier, um 10:50, mit 29 Grad schon haben.


    Wolfgang