USS "Aaron Ward", 1:200, Avangard

  • Hallo Wulstbug,


    das Ergebnis überzeugt. Grundsätzlich gefällt mir die Philosophie des Konstrukteurs, der diese Rundungen an den Kanten mit einplant.


    Zaphod

  • Hallo Zaphod,

    die runden Übergänge sind tatsächlich ein wichtiges Designelement dieser Einheiten.

    Angefangen beim Schergang über die Aufbauten.

    Und die Modellkonstruktion passt wunderbar.


    Der Kasko ist fertig, jetzt gehts an der Ausrüstungspier weiter.

    Die Aufbauten kommen zur Komplettierung wieder runter; so ist alles besser zugänglich.


  • Hallo,

    freut mich, dass der Zerstörer so viele Fans hat.


    Heute ging es etwas ins Detail.

    Das Schlauchpaket soll eigentlich nur einlagig platt aufgeklebt werden.

    Um das ganze plastischer zu Gestalten verstärke ich mit zwei weiteren Lagen und einem "Haltebügel".

    Die Schotten kriegen Regenablaufrinnen; Handläufe und stilisierte Lautsprecher beleben das Ganze zusätzlich.


  • Die Ankereinrichtungen sind nicht sehr umfangreich.

    Klüsenrohrabdeckungen, Spill, Fallrohrabdeckungen, Handräder und eine Einstiegsluke.

    Die Fallrohrabdeckungen erfordern etwas Fingerspitzengefühl. Sie sind recht klein und aus einem Teil.



    Das Spill entsteht scheibchenweise.