Intermodellbau Dortmund 2020 ABGESAGT

  • Moin zusammen,


    seit heute ist es amtlich: die Intermodellbau für 2020 ist komplett abgesagt, auch der Ausweichtermin ist damit hinfällig. Der nächste Termin ist geplant der 15.4.-18.4.2021.


    Hier die Meldung: https://www.intermodellbau.de/startseite/


    Schade, aber es soll halt nicht sein.


    Gruß

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Robert Hoffmann

    Changed the title of the thread from “Intermodellbau Dortmund 2020” to “Intermodellbau Dortmund 2020 ABGESAGT”.
  • Ich habe persönlich eigentlich nie daran gezweifelt, dass es dieses Jahr nix wird. Mal sehen was aus Lingen wird, das sehe ich auch noch nicht, wir sind aber vorerst angemeldet.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Nun, Houten ist im November ( Ende), da ist noch sehr berechtigte Hoffnung.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Hallo zusammen,


    damit war zu rechnen. Aber im Hochsommer wäre es in den Hallen bei Hitze auch bestimmt kein Spaß geworden. Man denke nur an die letzten Sommer.


    Gruss

    Günter aus OWL

  • Endlich mal Klarheit. das Rumgeeiere von der Messeleitung hat mich ganz schön verärgert. (dürfte denen zwar egal sein aber...)

  • Hallo Robert,

    das ist sicher schade, aber unter den gegebenen Umständen wohl angemessen. Wir können nun die Zeit nutzen, für das nächste Jahr Modelle zu bauen, auf daß wir 2021 den Kartonmodellbauerstand besonders attraktiv gestalten können.

    Besonders bedauerlich sind natürlich die vielen unterbliebenen Gespräche auf der Messe, für die es in diesem Jahr keinen Ersatz geben wird. In Veldhoven sollte ja im Juli die Weltausstellung des Modellbaus stattfinden, was wohl auch nichts wird, Mannheim ist in Wasser gefallen. Da bleibt nur die Hoffnung, daß im Dezember wenigstens die Gangelter Modellbautage steigen werden.

    LG

    Mainpirat

    Wer zufrieden ist, kann niemals wirklich zugrunde gerichtet werden.
    Laotse

  • Moin Kurt


    ich hatte eigentlich schon im voraus mit der Absage der Intermodell gerechnet. Ganz ehrlich, im August, im absoluten Hochsommer, den Leuten Modellbau und Modellbahn näher zu bringen ist schon etwas gewagt. Das auch die Aussteller in der Anzahl dort wieder aufgeschlagen wären ist auch überlegenswert. Nichts desto trotz, es wird auch wieder Ausstellungen geben.

    Veldhoven ist schon seit Monaten abgesagt, ist auf das nächste Jahr zur gleichen Zeit verlegt.

    Kommen sollen noch Houten mit der EMS ( Ende November) /und gaaaaaanz vielleicht noch die EME in Lingen ( eigentlich Plastik/ Ende August).

    Gangelt hat so ein kleinen Corona-Beigeschmack, trotzdem drücke ich den Veranstaltern die Daumen.


    Liebe Grüße

    Robert

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.