Allgemeine Diskussionen zum 32. Karton- Modellbautreffen Online

  • Hier ist Platz für alles, was Ihr gerne loswerden wollt.

    Wenn Ihr über einen bestimmten Stand reden wollt, erstellt eine neues Thema mit dem Titel: "Max Mustermann - Standdiskussion" oder sowas in der Art. Hauptsache der (Foren-)Name des Ausstellers steht am Anfang. Bevor Ihr einen neuen erstellt, guckt Bitte ob es für den Stand schon ein Thema gibt.

  • Hallo Freunde, da haben alle ihre Modelle wunderbar in Szene gesetzt. Schade, daß das alles nicht in Natura zu sehen ist. Aaaaaaber nächstes Jahr...:)

  • Moin,


    ...in New Delhi bin ich ja zeitmäßig schon dreieinhalb Stunden weiter; da will ich schon mal zu dieser gelungenen Konstruktion gratulieren.


    Wie hier schön demonstriert wird, ist es weit mehr als Ersatz. Wie für mich bietet dieses Format vielen anderen, die auch sonst keine Möglichkeit zur Anreise mit ihren Schätzen haben, eine Gelegenheit, unsere Modelle ebenfalls auszustellen.

    Ich glaube für die Zukunft sollten wir schon deshalb diese Rubrik beibehalten und damit die Veranstaltung erweitern und bereichern.

    Und die Photodokumentation für Mannheim 2020 ist damit ja auch schon fast fertig ;)


    Ein schönes Wochenende für uns alle und viele Grüße aus New Delhi,

    Michael

  • Hallo zusammen,


    tolle Sache und wirklich schöne Präsentationen, ich habe noch gar nicht alles anschauen können.


    Eine technische Bitte habe ich: Könnt Ihr den Link zum virtuellen Ausstellungsraum auf die Startseite nehmen, anpinnen oder etwas Ähnliches? Ich muss jedes Mal bei den Organisatorischen Hinweisen suchen und im Portal sehe ich den Thread nicht. Vielleicht übersehe ich auch etwas...? :whistling::)

  • Moin zusammen,


    ich möchte an dieser Stelle mal ein großes "Dankeschön!" an die Betreiber loswerden für diese gelungene Aktion. Das ist wirklich eine tolle Alternative. Sicherlich kein Vergleich mit einer realen Ausstellung, aber trotzdem sehr gelungen! BZ!


    Beste Grüße aus HH

    Fiete

  • Günter Plath, Fredenbeck

    Moin zusammen,


    …….ich möchte an dieser Stelle mal ein großes "Dankeschön!" an die Betreiber loswerden für diese gelungene Aktion. Das ist wirklich eine tolle Alternative.....

    Beste Grüße aus HH

    Fiete

    Dem kann ich mich nur vorbehaltlos anschließen.


    Der Start dieses Versuchsballons ist gelungen...


    LG Günter

  • ohhhh mannnn......

    Heute Abend wär ja die Buffet G'schicht im Hotel gewesen (auf die ich mich echt gefreut habe) und wenn ich daran denk so an einem lauen Frühlingsabend auf der Hotelterrasse mit einem Brötchen in der einen und einem gepflegten Bier in der anderen Hand euch allen zuzuhören (bin ja nicht so die Rampensau die im Mittelpunkt steht) wird mir einerseits bewusst, wie man ein reales Treffen vermissen kann und andererseits, die machtlos wir gegenüber der Natur sind. Die schnippt lässig mit dem Finger und dann ist bei uns Schicht im Schacht.


    Ein kleiner Trost is die virtuelle Ausstellung, aber es ersetzt NIE die Realität.

    Hoffen wir auf ein Treffen 2021!

    In einer Regieanweisung würde jetzt stehen:


    Heulend wie ein Kind ab....

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • Heulend wie ein Kind ab....

    ...wie zwei Kinder und ab.....


    Ich bekomm schön langsam den Koller. Die letze Veranstaltung war Houten und das war am 23.11.2019. Hab ich mir gemerkt, weil dort habe ich die Straßenbahn geschrottet.


    Wenigstens sind wir im März noch in kleiner Runde bei Walter zum Basteln zusammen gesessen. Aber neben der GoMo wäre ja auch noch Dortmund gewesen und dann eben Mannheim. zum Heulen....


    Aber ich hab den Discord Kanal schon getestet, da kann auch gequatscht werden.


    Wenn wir dann wieder raus dürfen und Distanzen zu Mitmenschen selbst wählen können, werden wir Orgien feiern.


    Viele liebe Grüße

    René

    Ein leerer Kopf nickt leichter.

  • Ich bin begeistert !

    Danke an das Team und danke an die Aussteller.

    Schöne Grüße aus Hamburg


    Karlsohn

  • ohhhh mannnn......

    Heute Abend wär ja die Buffet G'schicht im Hotel gewesen (auf die ich mich echt gefreut habe) und wenn ich daran denk so an einem lauen Frühlingsabend auf der Hotelterrasse mit einem Brötchen in der einen und einem gepflegten Bier

    Ja und morgen Abend das:




    statt dessen :



    ;(;(;(;(;(;(;(;(

  • Bisher war ich noch tapfer, hab den Kummer runtergeschluckt, aber ich muss euch sagen: "IHR FEHLT MIR ALLE SEHR"

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Hallo an Alle


    nachdem seit 18:30 das virtuelle Büffet eröffnet wurde:

    Pfälzer Kartoffelsuppe mit Wienerle Krautsalat, Nudelsalat, Waldorf Salat Pflaumen im Speckmantel Flammkuchen mit Speck, Zwiebeln und Creme Fraiche Käsespätzle mit Röstzwiebeln Minischnitzel auf Kartoffelsalat

    Dessert: Apfelstrudel mit Vanillesoße


    und ich inständig hoffe, da noch was von bekommen zu haben, gönne ich mir jetzt im Kreise der Freunde mal einen schönen Gin Tonic und schwelge in Erinnerungen.

    Walter, René, Ulli, Peter, Niklaus: ihr wisst gar nicht, wie schwer mir diese Zeilen fallen. Da planst du im voraus, legst ein "wenig" Kleingeld für allfällige Erwerbungen zurück, freust dich wie Bolle auf dieses treffen und dann?

    Wortwörtlich das erschreckende NICHTS.


    Dieses virtuelle Treffen ist schon irgendwie ein Ersatz, aber nicht mehr. Und wie oft ist unser Hobby totgesagt worden? Es zeigt sich, wir leben trotz alldem und werden im nächsten Jahr alles aufholen. Meine kleine Hoffnung für dieses Jahr lautet noch HOUTEN.


    In diesem Sinne: Prost

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • wie wäre es mit dem " Mannheimer Dreck ". Eine wunderbare Speise, dazu ein Eichbaum ….


    Viele Grüße

    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • fälzer Kartoffelsuppe mit Wienerle Krautsalat, Nudelsalat, Waldorf Salat Pflaumen im Speckmantel Flammkuchen mit Speck, Zwiebeln und Creme Fraiche Käsespätzle mit Röstzwiebeln Minischnitzel auf Kartoffelsalat

    Dessert: Apfelstrudel mit Vanillesoße

    lecker!


    Da gibt es dann bei mir einen tschechischen Wein.


    Gruß pianisto

  • tja Dirk, dieser Speiseplan war gebucht, schnüff. Nächstes Jahr halt nochmal versuchen.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • legst ein "wenig" Kleingeld für allfällige Erwerbungen zurück

    Das gute ist natürlich, dass du dafür dann nächstes Jahr umso mehr Bögen kaufen kannst - zB. das Passat Jahresmodell 2021, die [REDACTED].

  • Hallihallo Freunde,


    dieses Jahr war fest geplant, Urlaub vor und nach dem Wochenende eingetütet - aber erstens kommt es anders - und zweitens, als man denkt.

    Die Ursache ist jedem klar, würde ich sagen.


    Die Idee das Treffen in dieser Form stattdessen zu ermöglichen ist absolut klasse und die Beteiligung auch aus dem Nachbarforum spricht ja für sich - es kommt an! Vielen Dank dafür!


    Bin in Gedanken bei Euch und trinke nach einem lecker Fondue mit meiner Familie auf Euer Wohl - mit schottischem Lebenswasser!

    "Sláinte!"


    Liebe Grüße und bleibt gesund!:)

    Peter

  • Ich geh jetzt in die Lobby, trinke mir noch ein Bier und werde dann leise in mein Kissen weinen.


    Liebe Grüße

    René

    Ein leerer Kopf nickt leichter.

  • Hallo Leute,


    seht bitte auch die positiven Seiten dieser Onlineausstellung! Natürlich, nach wochenlanger Einsperrung in die eigenen vier Wände ist auch noch eine Modellbauausstellung ausgefallen, die wahrscheinlich für alle Beteiligten viel Spaß bedeutet hätte...

    Aaaahbär: Hier ist etwas geschaffen worden, daß auch in Zukunft noch positive Nachwirkungen haben könnte, falls dies denn gewollt ist. Es stellen hier Leute aus, die teilweise aus Alters-, Entfernungs-, gesundheitlichen oder Termingründen nie im Leben in Mannheim aufschlagen könnten. Dann gibt es beispielsweise auch noch Bonden, dessen Schiff zu groß für den Kofferraum ist. Ich selbst habe jedes Jahr am ersten Maiwochenende einen Termin, der wichtiger ist als Kartonmodellbau. Da läuft dann auch nichts in Mannheim, auch wenn das nicht so weit von mir ist.

    Kurzum: Man kann das digitale Format in eine Ausstellung vor Ort einbringen, indem man zum Beispiel die virtuellen Tische der verhinderten Bastler dort über einen Monitor laufen läßt oder per Beamer projiziert. Ob man jetzt auch noch mit Facebook-Livestreams arbeiten muß, lasse ich mal dahingestellt. Ich finde aber, daß mit dieser improvisierten Digitalausstellung jede Menge Potential für die Zukunft geschaffen wurde. Gesetzt den Fall, man hält die Einbeziehung digitaler Darstellungsformen in eine Ausstellung/Messe für sinnvoll.


    Ich jedenfalls finde es ziemlich genial. Ich war zwar noch nie in Mannheim dabei, aber ich schätze mal, daß diese überbordende Modellvielfalt dort bestimmt nicht vor Ort zu bewundern gewesen wäre.


    In diesem Sinne: Freut euch auch über das, was hier im Internet geschaffen wurde!


    Gruß,


    Daniel.

  • ...Ich war zwar noch nie in Mannheim dabei, aber ich schätze mal, daß diese überbordende Modellvielfalt dort bestimmt nicht vor Ort zu bewundern gewesen wäre.


    ...

    Da verschätzt Du Dich aber sehr...


    Die übrigen Ausführungen sind sicherlich bedenkenswert!

    Bis die Tage...


    Helmut



    "Dem Angriff auf die Menschlichkeit folgt der Angriff auf den Menschen!"

    (Claudia Roth)



    Fertig: CAP SAN DIEGO (roko)

  • Dem würde ich auch widersprechen, Daniel. Die Vielfalt ist im Realen noch viel größer und spannender. Alleine schon dadurch, dass man mit eigenen Augen mal ganz dicht dran gehen kann und direkten Kontakt zu den Erbauern hat. Da erfährt man auch Dinge über Modelle, die hier gar nicht dargestellt werden können.


    das bedeutet natürlich nicht, dass die diesjährige Form des „Treffens“ nicht eine gute Ergänzung wär!

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • Frühstück! Und da ist Hanseatic, der wieder 4 doppelte Espressi in sein Kaffeepott laufen lässt. Was machen die ganzen Inder hier, wir dachten er wäre alleine angereist, quasi in geheimer diplomatischer Mission?

    Guten Morgen Glue_Me doch wieder ein Schwarzbier zu viel?

    Da draussen vorm Frühstücksfenster steht doch Wiesel mit so einem neumodischen Konstrukt aus einen Star-Trek-Film, o.ä. und sorgt für einen anständigen Nikotinhaushalt.

    Hat jemand schon herausgefunden, wo der Passat-Verlag sein geheimes Treffen hält?

    Na, pianisto, auch schon der 4. Kaffeepott, nä?

    Robi kommt murmelnd in den Frühstücksraum: "Oh, aah, also das Eishockey um 3 Uhr in der früh hätte es jetzt wirklich nicht gebraucht, weiss jemand, wo der nächste Geldautomat ist, ich muss mein Budget anpassen?"


    Mmmh, brauch noch einen Kaffee, bevor das Museum gestürmt wird. Wo habe ich meine Vortragsunterlagen? Ah, da, Thema: Das "§"$%& von "§$%&/& Ergebnisse der Forschung im Archiv des (&&%%$§ .

    Sofortige Disskusion noch im Hotel, was, du hast vom "§"$%& einen Plan in 1:100 ausgegraben, obwohl das Archiv, das gar nicht dokumentiert hatte, dass es den hat und die selber überrascht sind????? WIe g..l ! Wann, 2021 in Mannheim? - yep.


    Gruß pianisto


    P.S.: Bitte die weiteren Figuren ergänzen, es muss auf jeden Fall noch eine Zwillingsflak- etc. Disskusion dazu, usw....

    P.P.S.: Du hast da Schokolade um den Mund. - Bekommst du wenn du bei dem Lübecker vorbeigehst.....

  • Moin,

    die anderen Inder sind diesmal nicht da - wegen Corona und so.......

    und meine 4 doppelten Café Espresso hatte ich schon lange! Hier ist es schon 11 Uhr!


    Wo ist eigentlich das diesjährige Vortragsprogramm? Man könnte eigentlich so eine Art Webinar einrichten - das wäre bestimmt spannender als viele der Veranstaltungen, mit denen derzeit in meinem Beruf aufgewartet wird.


    Viele Grüße,

    Michael

  • Ein völlig verbeulter Südbalkanbewohner schlurft mit einem Alkoholgehalt, der noch für 10 Führerscheinwegnahmen in zwei Tagen reichen würde zu einem Tisch, grummelt ein "moooorgen", steht wieder auf, holt sich einen großen "Häf'n" (großer Häfen eben... verdammt wie heißt das Ding auf Deutsch? Tasse? Gefängnis? was auch immer so ein großes Kaffeeding halt) und irgendwas zu essen und setzt sich zu den armen Leuten, die jetzt seine Gegenwart ertragen müssen. Nach Worten suchend hört er den anderen zu, die ausgeschlafen, wach und voller Tatendrang sind und denkt sich, des gestan woa wiedaamol mea als lei zfül, scheiß Saufarei (war wieder einmal zuviel gestern, scheiß Sauferei). Nachdem das nicht ganz so starke schwarze Gebräu (daheim trinkt er es in einer Variante, die ein ganzes Land 14 Tage nicht schlafen lassen würde) doch ein wenig zu wirken beginnt, fängt er in seinem Südbalkandialekt (für Nichtkenner völlig unverständliches Gemurmel) an, über den gestrigen Tag und Abend zu labern, die Tischnachbarn schaun sich fragend ob das eine Sprache ist, oder doch nur guturale Laute und nicken freundlich, ohne irgendwas zu verstehen. Nach schier endlosen 15 Minuten macht sich der Südbalkanese vom Acker - die Leute sind erleichtert und einer fragt "Hast du von dem Gelaber irgendetwas verstanden? Ne! Mann, den sollte mal jemand sagen, dass er verständlicher reden soll.....


    Danach machen auch sie sich vom Acker und latschen voller Freude zum gleich offiziell beginnenden Treffen ins Technoseum :)

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • Günter Plath, Fredenbeck


    Moin, moin, Freunde...


    Bin ich hier falsch?? - Ich war der Meinung unser Thema hier ist der Kartonmodellbau...


    Aber im Ernst...


    Ich bin überrascht von der Anzahl an Beiträgen und der Qualität der gezeigten Modelle. Vielleicht sollte man tatsächlich überlegen parallel zum "echten" Treffen ein virtuelles zu veranstalten. Denn es gibt viele denen eine Teilnahme aus diesen oder jenen Gründen nicht möglich ist.


    einen schönen Sonntag wünscht...

    Günter

  • „Wie, Rührei, Speck, Baked Beans... um die Zeit?? So was kriegst Du schon runter??“

    „ Komm, hör auf, Gesundes kann und muss ich zuhause essen...“

    Bis die Tage...


    Helmut



    "Dem Angriff auf die Menschlichkeit folgt der Angriff auf den Menschen!"

    (Claudia Roth)



    Fertig: CAP SAN DIEGO (roko)

  • Moin Helmut,


    was meinst Du weswegen ich nach Mannheim gekommen bin?

    Du glaubst doch nicht wirklich um diese komischen alten Männer zu treffen die dieses komische Hobby betreiben?


    Nein !

    Hier gibt's lecker Rührei !!!


    Na gut,

    auch lecker Bier!


    So, wo sind die kleinen Bratwürstchen ???


    ...

  • ey, Jungs,


    warum seid ihr schon so wach? Und überhaupt, wer hat mir den Flokati in den Mund gesteckt? Woher kommen die Bienen im Kopf? Boah, nee, ich werde alt.


    So, wo sind jetzt die Würstchen und das Rührei? Tabasco? Man man man, schon am frühen morgen suchen.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Ich schmeiß mich weg... :D:D:D

    Wie in Echt! Und das ein oder andere Bier vermitteln auch ein Gefühl, wie letztes Jahr...!
    Ich muss spätestens heute Abend ausgleichen!


    Ich genieße jetzt einen erneuten Rundgang im Nachtpölter:whistling:

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • :cool:
    • :D
    • ^^
    • ;(
    • :rolleyes:
    • :huh:
    • :S
    • :love:
    • 8|
    • ?(
    • :cursing:
    • :|
    • :thumbdown:
    • :thumbsup:
    • :thumbup:
    • 8o
    • :pinch:
    • :sleeping:
    • :wacko:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :?:
    • :!:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 25 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip