SRK Ernst Meier-Hedde (Berlin) und Hermann Rudolf Meyer Klasse, Passat Verlag 1:250

  • Moin Dirk,


    die zweite Variante wird es. Danke für das Foto, zu gegebener Zeit dann vielleicht mehr?


    Liebe Grüße

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Hier war es zuletzt etwas ruhiger zugegangen, es war die Harro Koebke in Endausrüstung. Hier habe ich ja einen vor Jahren begonnenen Bau wieder aufgenommen, daher habe ich daraus keinen Bericht gemacht. Es gibt auch 2 gute Berichte hier im Forum.


    Stand jetzt habe ich soweit alle Kartonteile verarbeitet, die Ätzteile warten auf Verarbeitung. DAs Helideck ist nur aufgelegt, das Beiboot muss noch mit Ätzteilen versorgt werden. Aber seht selbst.



    Liebe Grüße

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Einfach schön, das bunte Zusammensein!

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • Danke Euch für den Zuspruch.


    In dieser Flotte fehlen noch die Hermann Apelt und die neue Eiswette, beide nicht hier. Aber Zuwachs ist schon in der Pipeline.


    Bleibt dran


    Liebe Grüße

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Moin Jungs,


    danke für den Support, macht aber auch Spaß. Die DGzRS- Schiffe haben aber auch Suchtfaktor.


    Hier die letzte Aufstellung:



    Und der steht auf Arbeit:





    Gruß

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Leise, still und heimlich wächst die Flotte:


     


    demnächst wieder mehr

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Schön, der Zuwachs.


    Hier Bilder vom 28.10.2018, einen Tag vor der Verladung auf das Mehrzweckschiff "Jannes" der Spliethoff-Reederei, das die "Helms" und die "Glogner" nach Montevideo / Uruguay gebracht hat.


    Viele Grüße aus Laboe


    Dirk

  • trotz dickem Schädels ging es hier etwas stringenter weiter:


    Hannes Glogner wurde als eigenständiges Schiff vervollständigt, es fehlt nur das Tochterboot.


    hier mal die Gesamtschau:




    es fehlen nur noch Versuchs SRK Bremen und die Hermann Marwede ( nur?, ich weiß nicht)


    Demnächst werden noch die Tochterboote von Hermann Helms und Hannes Glogner fertig gemacht ( vielleicht heute noch), dann kommt aber mal wieder was ganz anderes, ein Flieger. Und zwar die Transall im Maßstab 1:250.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Ne Trall...! Bin jetzt schon begeistert. Welche wird’s denn? Ich würde glatt parallel bauen;)

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • von Murph Models die BW Variante, leider farblich vollkommen daneben, aber Hauptsache Transe. aber wenn du mitmachst: Keine Motoren bei mir!


    https://murphs-models.webs.com/transall-c-160


    lIebe Grüße

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Keine Motoren? Verstehe ich nicht...:whistling::cool:

    Ich hab auch noch eine komplette Blinkelektronik für Flieger hier rumliegen...;)


    Ich frage meinen Bruder mal nach etwas anderen Farben ;)

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • Hi Robi,


    ein schönes Gruppenbild Deiner DGzRS Flotte, da machen sich Deine beiden jüngsten Bauten sehr gut in dieser Reihe aus. Die beiden habe ich auch noch vor mir, sobald einige Altlasten erstmal abgehakt sind.

    Viel Spaß mit der Transall, habe da viele schöne Erinnerungen an diverse Flüge nach XX und wieder zurück und etwa 30 Sprünge aus der alten Dame aus Höhen zwischen 400m und 3650m. :)


    Liebe Grüße

    Peter

  • So, zwischendurch wurde noch am Versuchskreuzer BREMEN gewerkelt, lässt sich gut bauen, hat aber seine Tücken.


       


    im Vergleich zur Hermann Apelt:



    wird noch fortgesetzt


    Gruß

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Irgendwann muss ja die Flotte fertig gestellt werden. Heute sind BERLIN und HERMANN RUDOLF MEYER fertig gestellt worden.


    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • An dieser Stelle möchte ich mich aber auch nochmals besonders bei Henning und Dirk bedanken. Mit Ihrer Hilfe konnte aus der Ernst Meier Hedde die BERLIN umgebaut werden. Die Vorbildfotos waren ebenfalls immer ein toller Ansporn der Umsetzung.


    Und liebe Leute: beim nächsten mal sagt ihr mir bitte vor der Takelage, dass ich Teile des Mastes der HRM verkehrt herum montiert hatte!! War ein Vergnügen, die Teile auseinander zu klabustern. Aber es wurde!


    Jetzt geht es erstmal an die Vervollständigung der Harro Köbke, das wird wieder ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, aber ich werde berichten.


    Liebe Grüße

    Robi


    P.S: hier ist noch lange nicht FERTIG:cool:

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Sauberst!!!!

    Dreimal hintereinander schafft es der HSV nur knapp die Klasse zu halten. Nächste Saison wird echt gefährlich!


    In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com), V1102 Lützow (Mannheimer Modellbaubogen) - wieso wird diese Liste nicht endlich kürzer?

  • Danke Euch allen für Eure positiven Rückmeldungen, aber bleiben wir mal auf dem Teppich, perfekt sind die Modelle von mir nicht umgesetzt, da geht mehr. Es freutmich aber, dass es Euch gefällt, das motiviert für die restlichen Einheiten.


    Harro Koebke ist in der Endausrüstung, dauert nicht mehr lang, Hermann Helms und Hannes Glogner stehen auch vor der Vollendung, nur der Versuchskreuzer Bremen dauert noch etwas. Da ich jetzt ja auch die neuen Bordwände für die Berlin/Eiswette Klasse habe, können auch noch die alten Einheiten vom Passat Verlag finalisiert werden, mal sehen.


    Liebe Grüße

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Moin Robi,

    ich kenne mich mit Perfektion und anderen Superlativen nicht so aus - ich finde sie einfach prima umgesetzt und hier zeigt sich dann auch die Qualität der Konstruktion in seiner Gänze.

    Danke für die Werbung!

    mit einem lieben Gruß

    Wilfried

  • Und nun folgt Harro Koebke.

    Insgesamt Bauzeit geschätzt 4 Jahre ( solange lag der fertige Rumpf rum) Man sieht es dem SK leider an. Die Auflage auf dem Helideck ist nur aufgelegt, mir fehlt die passende Farbe


    nun kann es an Hannes Glogner und Hermann Helms gehen, zum Schluss noch der Brocken Hermann Marwede ( gesonderter Thread).


          


    liebe Grüße

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Hallo Robi,

    auch die Harro Koebke reiht sich ganz phantastisch in deine hervorragend gebaute DGZRS- Flotte ein!

    Vielleicht bin ich nicht der Einzige, den du mit einem neuen Gruppenbild begeistern könntest?!;)

    Auf jeden Fall freue ich mich auf die Vervollständigung der Serie und irgendwie habe ich die ganze Zeit das Jubiläumsbild von Bremerhaven im Sinn, wenn ich an deine vollständige Flotte denke. :D

    Liebe Grüße

    Matthias

  • Matthias

    gemach, das kommt noch.


    so, Alle zusammen, es hat ganz schön gedauert, aber dieses Jahr bin ich in der Affenhitze leider nicht so produktiv wie im letzten Jahr.

    Nun denn, die Hermann Helms wurde als erstes in die Endfertigung genommen. An dieser Stelle ein ganz dickes Danke an Ulli und Peter ( ihr wisst schon warum).

    Hier die Bilder dazu:

     


     


    gleich gehts weiter

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Es folgte die Hannes Glogner


     


     


    und gleich noch beide zusammen

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Und dann mal beide zusammen.

     


     


    Ganz zum Schluss nochmals herzlichen Dank an alle Begleiter des Bauberichtes und insbesondere herzlichen Dank an Henning und Dirk und Dirk. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, aber nun ist die Luft bei den DGzRS Schiffen erstmal raus. Hier und da, mal ein paar kleine Sachen ( Boddenboote etc) wird es schon noch geben, aber jetzt muss was anderes auf die Schneidmatte.


    Liebe Grüße

    Robi


    P.S. Hermann Marwede folgt im eigenen Thread demnächst. Dann auch Gesamtschau.


    Liebe Grüße

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Moin Robi!

    herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung Deiner DGzRS-Flotte! Eine Frage habe ich aber noch: Imho hat es keinen Ätzsatz für die Hermann Helms und die Hannes Glogner durch den Passat-Verlag gegeben. Wo hast Du Deinen her und gibt es da noch mehr davon?

    Gruß

    Eberhard

    Dreimal hintereinander schafft es der HSV nur knapp die Klasse zu halten. Nächste Saison wird echt gefährlich!


    In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com), V1102 Lützow (Mannheimer Modellbaubogen) - wieso wird diese Liste nicht endlich kürzer?

  • Ich hatte das Glück, dass mir ein privat angefertigter Ätzsatz zur Verfügung gestellt wurde. Sozusagen Sonderanfertigung.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Moin Robi,


    bin sehr beeindruckt von Deinen Baukünsten.
    Und Glückwunsch zur Fertigstellung.

    Beste Grüße,


    Manfred

    Es muss nicht alles perfekt sein, was gut tut.