Was geht noch?

  • Hallo Freunde,

    Meine Frage zum Shut Down, Welche Verlage liefern noch Modelle und oder Spantensätze oder sonstiges Zubehär für unser Hobby.

    Vor 2 Wochen hat JSC mal gemeldet, dass die Polnische Post keine Pakete mehr ins Ausland verschickt. Gpm hat mal gemeldet dass nur noch per Kurier geliefert wird, aber nur innerhalb von Europa, ist damit der Schengen Raum gemeint, oder auch die Schweiz? Eine entsprechende Anfrage meinerseits wurde bisher nicht beantwortet.

    Wer weiss mehr?

    Grüsse Nik

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Panik,


    ich bin schnell zum Schrank gelaufen, puh, aber ob sich das ausgeht?


    Dann schnell noch die zweite Tür, da sind auch noch ein paar.


    Und wenn ich dann damit durch bin, hätte ich noch ein bisschen Plaste.


    Entschuldige Nik, das musste jetzt sein.


    Liebe Grüße

    René

    Ein leerer Kopf nickt leichter.

  • Ja René du hast ja soo recht, die einen hamstern Toilettenpapier, und die anderen halt eben Kartonmodelle, ich habe, Gott seis gepriesen und gepfiffen im Moment keine grösseren Probleme. Es war vielleicht auch etwas ironisch gemeint, bei all den Katastrophenmeldungen die mich sehr bedrücken, mal einen Schubser zu geben. Heute waren die Regale wieder voll, mit Ausnahme des Toilettenpapiers, und da ist mir dann meine nicht ganz ernste Frage eingefallen.

    Bitte um Entschuldigung

    Grüsse Nik

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Moin Nik,

    von JSC habe ich noch viele Graue in 1:250 liegen; schreib mir, mit welchem Bogen ich aushelfen soll. Oder HMV Baden, von der Tann, Bismarck usw usw ?

    Dann geht es zackzack los.

    Grüße aus dem hohen Norden

    Ralph

  • Moin,


    also bei mir ist keine Kartonbau Hamsterei ausgebrochen. Ich meine Slavomir und Fa. Fentens sollten noch liefern.

    In ein paar Wochen kommt ja das neue Passat Modell auf den Markt.


    Also ganz gemach und ruhig bleiben.


    Viele Grüße

    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Hallo,

    also, ich habe noch viele Bogen liegen und einiges auf dem Rechner. Die werde ich aller Voraussicht nach in diesem Leben nicht mehr verarbeiten können. Was aber wichtig ist, sich mit Klebstoff zu versorgen. Da ich z. B. klass. Uhu mit einer Spritze appliziere werden mit zwei große tuben reichen. Auch Weißleim habe ich noch eine 250ml Flasche. Dazu Bastelpapier (Betonung lieg auf Bastel) diverser Stärken. Also müsste es reichen.

    Ulrich

  • Mit Einrichtung der Brücke und dem Jagdsitz für den Alten?

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut