EDK 1000 , GPM 1:87, LC Bausatz

  • Heute vorab mal nur die ersten Bilder zum Eisenbahndrehkran.Begonnen habe ich mit den Drehgestellen des Aufliegerwaggons und den Rädern. Hat leider etwas gedauert, aber es musste der Pinsel geschwungen werden und eine Lösung für die Achsen, Letztendlich habe ich meine Messingrohre benutzt und ;Überraschung; die Räder drehen sich.


    Hier mal die Bilder:



    Es wird in loser Folge fortgesetzt


    Liebe Grüße
    Robi


    P.S. wer Supern will, kann sich hier schier endlos auslassen.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Danke, Robi, dass du den Kran so schnell begonnen hast. Jetzt muss ich meinen nicht bauen ;).


    Andi

  • Aha! :D


    Bis jetzt scheint mir der Bausatz recht durchdacht, nur die Lagerung der Drehgestelle ist mir nicht so ganz klar. Aber es wird. Zum Wochenende möchte ich den ersten Waggon schon fertig haben. Mal sehen, ob ich dann noch etwas Pigmente an den Rädern und Drehgestellen anbringe.


    Liebe Grüße an Dich und Brigitte
    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Unspektakulären Aufbau


    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Hallo Robert,
    der Aufbau scheint unauffällig zu sein für den, der es baut. Aber als Außenstehender macht der Anfang schon einen tiefen Eindruck. Drehgestelle, silberglänzende Reifen, Federn usw., das gibt ein prächtiges Modell.
    Ulrich

  • Danke Ulrich,
    aber -----Achtung: Mööööööööp, Fehler!


    Ich Dödel habe mich schon gewundert, warum der Waggon so nackt aussieht, bis mir heute früh noch eine LC Platine mit den beschrifteten Seitenwangen des Waggons entgegen fiel. Conclusio: die Aufstiege müssen wieder runter und die beschrifteten Seitenwangen anbringen, ggf müssen auch die Abschlußleisten am Unterrand neu gemacht werden. Mist.


    gruß
    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • So, nun ist der Aufliegerwaggon fertig, es fehlen nur die Kupplungen, welche arg fizzelig sind und erst zum Schluss drankommen


    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Hallo


    habe mir diesen Bausatz auch bestellt sieht schon gut aus . Past er so halbwegs zum Maßstab 1:87 ?
    meiner soll wenn er mal fertig ist ein Platz auf der Modellbahn bekommen

    Grüße Ronny

  • Hallo Ronny, der geht gut auf eine H0 Modellbahn, ggf Räder/Achsen ändern wenn rollfähig gemacht werden soll, würde ich aber aufgrund der Filigranität des Modells nicht machen.


    Gruß

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Oh ok das hört sich schon gut an er soll eigentlich nur ein Standmodell auf der Anlage werden;-)


    Wie lang hast du auf die Lieferung gewartet


    Da können wir uns ja austauschen zwecks Aufbau wenn ich fragen habe.


    grüsse Ronny

  • Hallo Ronny,

    darf ich kurz anmerken, dass diese Bausätze nichts für Anfänger im Kartonmodellbau sind? Oder hast Du schon genug anderen Kram zusammenbekommen?


    Viele Grüße

    Jan

  • Zu deiner Frage ich habe sehr gute Erfahrung im Modellbahn Bau und im Plastik Model Bau

    Im Karton Modellbau noch nicht so viel

    Darum habe ich mich ja hier angemeldet damit mir geholfen wird wenn ich fragen habe ;-)


    Ich werde mir da sehr viel Zeit lassen soll ordentlich werde

  • Hey habe heute auch meine Bausatz bekommen :-) darf ich dich fragen mit was du diesen klebst ?und für die Achsen nimmst du da Messing Stäbe ?


    Grüße Ronny

  • Hallo Ronny,


    kleben tue ich mit Weißleim, hält sehr gut und ist auch sehr gut dosierter. Als Achsen habe ich Messingstäbe von Albion Alloys verwendet.


    Viel Spaß

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Vielen Dank.

    Also lag ich garnicht so schlecht hätte auch weißleim genommen. :-) Bei den Achsen werd ich sehen werd mal in meiner Modellbahn Kiste kramen und schauen wie richtige Achsen dazu passen würden.


    grüsse Ronny

  • Es ging mit dem Unterbau des eigentlichen Kranwaggons weiter. Die Bauanleitung ist da nicht ganz so easy, viel Suchen und Abgleichen, auch das Formen einiger Teile muss gut überlegt werden. Aber im Endeffekt gehts schon. Alles in Allem aber kein Bausatz für Anfänger!


    Beim Zusammenbau des Waggons gib es schon einen Wermutstropfen. Während die Markierungen für die Anbauteile nach Außen alle eingelasert sind, muss man bei den Querträgern innen einfach irgendwie raten. Die Lösung wäre gewesen, die Längsträger in jeweils 2 Teilen ( Innen und Aussen) zu Lasern , dann wären Gravuren und somit Positionierhilfen gegeben.


    Wie sollte man also vorgehen? Ich habe zunächst die Längsträger mit den Querträgern frei Schnauze ( halbwegs nach Anleitung) versucht im rechten Winkel anzubringen und habe dann die Aussenseiten mit den Anbauteilen fertig bestückt. Erst zum Schluß kam dann der Deckel drauf, so konnte man das Ganze gut ausrichten.


    Und nun das echt kuriose: die Drehgestelle passen wie angegossen da rein, aber Drehung ist hier NICHT möglich. Ein Einsatz als fahrbares Modell auf der Modellbahn ist hiermit komplett ausgeschlossen, es sei denn ihr seid Fremofahrer mit Weichenwinkel 1: 7 mit einer Länge von 100m im Original;(


    Hier mal die Ergebnisse:





    Liebe Grüße

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Darf man, aber hier ist erstmal kurz Pause. Liegt nicht am Modell.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.