VFW 614/ 1:250/ Schreiber

  • Hallo Modellbaufreunde !


    Ich war am Wochenende bei dem Kartonmodellbauer-Treffen im Aeronauticum in Nordholz. Zur Ehre des Hauses habe ich eines der Freilicht-Exponate gebaut. Das war praktisch, weil ich das Original immer im Blick hatte. Praktisch war auch, dass mir mit Morewings ein versierter Flugzeugbauer gegenüber saß.


    Ich hoffe, euch gefällt mein Modellchen neben dem "Bauernadler".


    Henning

  • schickes Unikat. Gefällt mir sehr.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Moin Henning,


    Ich hoffe, euch gefällt mein Modellchen neben dem "Bauernadler".


    ich kann deine Frage für mich bejahen.


    Die Konstruktion hast Du aber schon zuhause gemacht,
    oder bis Du zwischen den Regenpausen zum nachmessen immer wieder zum Original gerannt. :whistling:


    Wirklich ein schönes Modell.



    Gruß
    Stephan

  • Moin Henning, ich finde die VFW 614 ein wirklich interessantes Flugzeug und Du hast sie auch in 1:250 sehr schön gebaut :thumbup:


    Als ich Anfang der 90er in der Einflugschneise Tegel gewohnt habe, habe ich sie ein zwei Mal über das Haus landen gesehen, welche Maschine das war weiß ich nicht. Toll, dass es hier im Forum den Schreiber-Download gab. Den werde ich auch mal skaliert versuchen.

  • Moin Niels !


    Ich habe die Download-Datei zwar in Corel-Draw importieren und überzeichnen können, der Versuch, sie auszudrucken, ist allerdings wegen eines Druckschutzes gescheitert. Ich wünsche dir mehr Erfolg damit.


    Henning

  • Moin Henning,


    da ich den Ausdruck gestern wieder in der Hand hatte eine Frage: Welche Papierstärke nimmst Du für so einen kleinen Flieger? Ich habe auf 160g Papier ausgedruckt, aber vielleicht wären 120g besser?

  • Ahoi Henning,


    wieder mal ein tolles Modell von Dir, welches mir sehr gut gefällt.


    Ich konnte mal vor Jahren bei einem Besuch im Aeronauticum in die Maschine einsteigen. Dort gab es eine Führung. War sehr interessant.



    Gruß
    Jo

    Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • Eine Do 28 hatte im Tiefflug Kühe von einer Elb-Fähre gescheucht.
    Dies geschah exakt vor 45 Jahren.
    Seither wird die Maschine Bauernadler genannt.


    Bei dieser Action kamen zwei Tiere ums Leben.
    Den Piloten wurde zum Verhängnis, dass sich der Bauer die Kennung der Maschine gemerkt hat.
    Die Piloten bekamen eine Disziplinarstrafe.


    Gruß Walter