Lego Technic Freaks anwesend?

  • Hallo Walter

    gibt überraschende Baulösungen, ein paar "oida, bist du teppat" Momente beim baun, wo man sich fragt, wie zur Hölle kommt man auf so was und ein kleines Gimmick, dass erst bei der Fertigstellung des Abschnittes sein Geheimnis offenbart. Das

    Meine neueste Erungenschaft: Legos ISS, ein Traum! Im Beiheft heißt es, es sei über drei Jahr immer wieder über die Konstruktion und die Details nachgedacht worden. Das merkt man! Allein in dem Maßstab dargestellte Shuttle, genial...

    Herzliche Grüße
    Gerald

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    I'm walking! @fats_domino

  • Nachtrag: Der Maßstab des Shuttles (1:400) passt nicht zu dem der ISS (1:220).

    Herzliche Grüße
    Gerald

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    I'm walking! @fats_domino

  • Aber ist die Navigationsbeleuchtung nicht falsch?

    Zumindest an Steuerbord gehört nicht der rote Blinker. :whistling:

    Ich denke, dass in den weiten des Weltraums die Beleuchtung ziemlich wurscht ist :) Auf der kleinen korrekten Erde wäre es natürlich völlig falsch

    nö, gehört so, da sind links und rechts jeweils 1x1 slopes in trans red verbaut.

    Die ISS is auch so ein Modell wo man sich fragt, wo die LEGO Leute die Ideen her haben....

    Hab vor 1 oder 2 Monaten von Wange, in der Hoffnung dass es ein tolles Modell wird, Falling Water, gebaut. Wenn der Held immer über Farbseuche meckert, dann sollte er sich DAS Ding einmal anschaun. Du meine Güte! Noch schlimmer ist, wie das gebaut wird.


    Wer will kann es für 50 Euro haben.

  • Da man im Weltraum "oben" und "unten" relativ schlecht auseinanderhalten kann, ist auch "links" und "rechts" nicht ganz eindeutig geklärt... :D


    Alex

  • Noch ein nachträglicher Nachtrag,


    die ISS stammt aus der IDEAS-Reihe. D. h. ein Amateur-Konstrukteur hatte die Idee dazu. Wenn diese Idee dann von LEGO gekapert wird helfen die Profis mit und die NASA wird vermutlich mit dem einen oder anderen der 4 Partner (Roscosmos, JAXA, ESA, CSA) auch irgendwie mit gemacht haben.


    Die IDEAS-Reihe scheint das meiste Potential an Kreativität in Bezug auf die Modelle und deren Bautechniken zu haben.

    Herzliche Grüße
    Gerald

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    I'm walking! @fats_domino

  • Dummerweise kastriert Lego diese Ideen in der endgültigen Umsetzung meistens recht stark ( in Richtung Steine sparen)

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Hallo Robert,


    dem kann ich so nicht zustimmen, z. B. gibt es auch das IDEAS-Set von einem van Gogh Bild und das ist wenn man den Reviews glauben darf, in einigen Hinsichten besser geworden als das ursprüngliche MOC-Set.


    Ich denke man muss wie bei allen Produkten einer Firma davon ausgehen, dass es bessere aber auch schlechtere gibt. Bei Lego zieht sich dass bis in die einzelnen "Themenwelten" rein, alles von IDEAS finde ich auch nicht gut.

    Herzliche Grüße
    Gerald

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    I'm walking! @fats_domino

  • ok, das war nur mein Eindruck. Verteufeln will ich Lego nicht, haben wirklich tolle Sets, preislich aber häufig weit überspiel hinaus. Auch bei den alternativen Herstellern gibt es reichlich Licht und Schatten.

    Die Burg Blaustein von Bluebrixx ist zumindest ein echter Knüller und auch Groschengrab.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Die Burg Blaustein von Bluebrixx ist zumindest ein echter Knüller und auch Groschengrab.

    Die hab ich mir auch schon überlegt mir zuzulegen. Nur wo stell ich das Ding auf? Und wann kommt der Lotto 6er damit ich das kaufen kann?


    walter

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • .... Nur wo stell ich das Ding auf?

    Genau die Frage stelle ich mir seit gestern abend, seit ich DIE angefangen habe...


     


    Tolle Teil, inzwischen bin ich an der Steuerung und den Zylindern dran - aber ich räume die Schiene jetzt schon hin und her...

    (Mein Plan war eigentlich, das Gleisstück dann auch als Fotogleis zu nehmen..- die Dampflok "schwebt" etwas über den Schienen, weil man einen Motor einbauen kann - die Räder sind (wie erwähnt "Steuerung") beweglich

  • Hallo Henryk,

    der rechnerische Maßstab für das Legogleis Spurweite 38mm ist für die Normalspur 1:38

    Die neueren Modelle von BlueBrix sind mit 8 Noppenbreite sind mit 1:47 etwas kleiner als Spur 0, wenn man überhaupt von Mastäblichkeit reden kann. :)

    Die BR 89 hat mit 10 Noppenbreite den Maßstab 1:38 und passt damit wunderbar auf das Originalgleis von Lego

    Gruß Klaus


  • Hallo Stephan,


    aber das Rot sollte mehr in Richtung Orange gehen, oder.

    Aber die Form ist ganz gut getroffen.

    Herzliche Grüße
    Gerald

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    I'm walking! @fats_domino

  • Hallo Stephan,


    aber das Rot sollte mehr in Richtung Orange gehen, oder.

    Aber die Form ist ganz gut getroffen.

    ich würde das Ganze einscannen, umfärblen und dann neu ausdrucken....

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • Super Idee! Im Internet gibt es etliche Videos dazu, wie das geht einen LegoKlemmbaustein (sorry, Sprachregelung von LEGO) 3D zu drucken. Die Ergebnisse sind alles andere als berauschend. Vor allem die Möglichkeit zu skalieren ist schon sehr reizvoll, Da hätten die Detailfreunde wieder ihren Spass und ich lese sie schon berichten, wie es ist, einen Noppenstein 2x2 mit dem Volumen 1 Kubikmillimeter zu verbauen. Nur dranhalten und warten bis der Leim anzieht geht nicht, man muss draufdrücken, aber wohldosiert, uuh das ist was für Feinmotoriker, ich bin raus!

    Herzliche Grüße
    Gerald

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    I'm walking! @fats_domino

  • Die fertige BR 89 :)

    Ich vergebe dem Bausatz 9 von 10 Klemmbausteinen :) - da ein paar Kacheln usw. klemmmüde sind, als ob sich da ein paar alte Steine eingeschlichen haben. Der Rest ist sogar cobi-stramm zum Teil


     



    und neben einer "Standart" BR89 in der "normalen" Grösse (die leider etwas staubig ist, sch.. schwarz...)


  • Hallo Gordon,


    so blöd kann eine Idee nicht sein, dass schon jemand anderes daraufgekommen ist, nur in der umgekehrten Richtung! Riesenklemmbausteine klasse!

    Herzliche Grüße
    Gerald

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    I'm walking! @fats_domino

  • Moin,

    Hab vor 1 oder 2 Monaten von Wange, in der Hoffnung dass es ein tolles Modell wird, Falling Water, gebaut. Wenn der Held immer über Farbseuche meckert, dann sollte er sich DAS Ding einmal anschaun. Du meine Güte! Noch schlimmer ist, wie das gebaut wird.

    Da ist das Set von LEGO wohl besser, das kommt mit 7 Farben aus. Und Ich glaub Ich war damals auch nicht unzufrieden mit dem Zusammenbau:



    (Und bevor jemand auf die Idee kommt: Meins gebe Ich nicht für 50€ her ;) )


    Mfg

    Johannes

  • Und bevor jemand auf die Idee kommt: Meins gebe Ich nicht für 50€ her ;)

    Nur so zur Info die Preise laut BrickLink:

    Neu €380 - 650

    Gebraucht €140 - 390

    Box €75

    Bauanleitung €40


    Leimhaftungsgesetz

    (1) Wer Leime oder andere klebende Stoffe oder Bindemittel in Umlauf oder zur Anwendung bringt und sie dabei an seinen Fingern verteilt, der haftet.

    (2) Wer nichthaftenden Leim oder andere nichtklebende Stoffe oder Nichtbindemittel in Umlauf oder zur Anwendung bringt, der kann dafür in Haft genommen werden.

    (3) Der Hersteller von Leim oder anderen klebenden Stoffen oder Bindemitteln haftet für die Haftung.

  • Nach der derzeitigen Lego Preispolitik müsste das Modell teurer als das Original sein.


    Leimhaftungsgesetz

    (1) Wer Leime oder andere klebende Stoffe oder Bindemittel in Umlauf oder zur Anwendung bringt und sie dabei an seinen Fingern verteilt, der haftet.

    (2) Wer nichthaftenden Leim oder andere nichtklebende Stoffe oder Nichtbindemittel in Umlauf oder zur Anwendung bringt, der kann dafür in Haft genommen werden.

    (3) Der Hersteller von Leim oder anderen klebenden Stoffen oder Bindemitteln haftet für die Haftung.

  • Mit schönen Grüssen an die Eisenbahnfraktion - die neue Kö I von BlueBrixx in der 8W Breite :)


     


     


    295 Teile, gute Klemmkraft, keine Kratzer auf den Teilen.

    Bau relativ normal - nur biegt sich der Rahmen während des Baus wie eine Banane (kleine Verbindungsstelle nur) - das wird später beim Aufbau vom Führerhaus wieder geradegezogen. Nur finde ich die Ecke etwas unglücklich gelöst... Motorisierung nicht vorgesehen, da ist einfach kein Platz..

  • Hallo Stephan,


    merci für den Link, der Flugzeugmotor ist der Hammer! Mit viel Freude und Genuß geschaut!

    Herzliche Grüße
    Gerald

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    I'm walking! @fats_domino

  • Hallo zusammen,


    wie ich auf der Seite des Sylter Dünenexpress im Tagebuch gelesen habe, hat jemand den Borgward Schienenbus LT4 (B4000) aus Lego gebaut.

    Hier der Link, einfach unter Datum 30. Januar 2022 schauen...

    Ich finde es gut gelungen! Wenn es den als Bausatz geben würde, wäre ich dabei.


    Gruß

    Klaus

    Wir bleiben immer Kinder, und,
    so klug wir auch sein mögen, wir behalten immer die Lust,
    mit scharfen Messern und spitzen Scheren zu spielen.

    Wilhelm Raabe (1831 - 1910)

  • Beim Adventskalender von Auto Motor Sport kann man heute (2. Dezember 2022) einen Ferrari Daytona SP3 gewinnen. Das Dingens hat 3778 Teile und ist im Maßstab 1:8 gehalten. Kostet im Laden 450 €! Wer es versuchen mag, und viel Glück! Hier geht´s lang:


    >https://www.auto-motor-und-spo…entskalender-2022-teaser/


  • Moin Leute,


    Der Seenotrettungskreuzer ist nun seit einigen Tagen vorhanden.

    Für unter 100€ gibts über 3000 Teile.


    Nur solange der Vorrat reicht 😋


    Gruß

    Stephan

  • Make america Gay again


    Eine nette kleine Bastelei an einem Adventssonntag von der Firma (L)Ego :P



    Ganz herzlichen Dank nochmals an René

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Hier die Bauanleitung auf bricklink. Dort kann man auch die passenden Steine kaufen.


    Die Mauer zahlen die Mexikaner und innen sollten die Steine "reddish brown" sein. :)


    LG
    René


    Leimhaftungsgesetz

    (1) Wer Leime oder andere klebende Stoffe oder Bindemittel in Umlauf oder zur Anwendung bringt und sie dabei an seinen Fingern verteilt, der haftet.

    (2) Wer nichthaftenden Leim oder andere nichtklebende Stoffe oder Nichtbindemittel in Umlauf oder zur Anwendung bringt, der kann dafür in Haft genommen werden.

    (3) Der Hersteller von Leim oder anderen klebenden Stoffen oder Bindemitteln haftet für die Haftung.