Lego Technic Freaks anwesend?

  • Ganz ordentlicher Oschi! Man würde halt ein wenig mehr erkennen, wenn nicht nach typischer USA "Filmkunst" jede Sekunde ein Cut kommen würde. Funktion, Beschreibung, Cut, Funktion, Beschreibung, Cut, Funktion, Beschreibung, Cut... gute Güte so schnell kann doch kein Mensch irgendwas registrieren... oder bin ich einfach schon so langsam?


    Und wirklich interessant wäre die Technik dahinter zu sehen. Aber die is leider durch die Verkleidung völlig unsichtbar - und wird auch nicht gezeigt. Schade.


    Da bau ich lieber das Ding, hat zwar keine einzige Funktion, außer, dass es sogar als Modell erschreckend ist - und niemand hört dich schreien :-)


    https://rebrickable.com/mocs/M…alien-xenomorph/#comments


    Oder das...


    https://rebrickable.com/mocs/M…ollo-spacecraft/#comments


    walter

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • Grandios ist noch eine viel zu geringe Bewertung... das Teil kann ja so ziemlich alles. Nur: kann es auch toasten?
    Dieter :)

    Männer werden nur 15 - danach wachsen sie nur noch...

  • Wo meine Finger anfingen zu "zucken" war im 2. Link von Walter - rechts wird ein "Eagle" aus Space1999/Mondbasis Alpha 1 gezeigt.. den noch etwas "luftiger"...


    Wobei der Towtruck schon geil ist, aber das Video wirklich viele Fragen auflässt... Dann schon lieber zur Entspannung ein "Held der Steine" - Video hinterher, wo mit als erstes die Decals weggelegt werden...

  • moin zusammen,


    für mich ist der Truck nichts halbes und nicht ganzes.
    Ein Standmodell halt.


    Wir haben im Glashaus einen Legotruck mit RC ausgestattet............................
    Er schaffte nicht ganz eine Runde über die Rundstraße und begann sich dann zu zerlegen.
    Also nichts für mich und als Standmodell in der Vitrine zu teuer.





    Gruß aus Hamburg


    Norbert

  • Moin zusammen,


    ich finde das Ding hammerhart. Gut, das Video zeigt immer nur winzige Sequenzen, aber das ganze ist Marke Eigenbau mit Lego Technic Steinen unter Zuhilfenahme von Sbrick ( Motoren). Der Knabe entwickelt einen ganzen Haufen Modelle und verkauft dazu auch bei einigen Fahrzeugen die Anleitung. Es zeigt auch, was möglich ist ( und Lego nicht nutzt)
    Walters Links sind ebenfalls genial, die Welt der Klemmbausteine ist unerschöpflich


    Gruß
    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Moin,


    Ja mit Lego Technic lassen sich schon echt tolle Sachen bauen. Auch toll finde ich diesen Liebherr LR 11000, der problemlos einen Stuhl anheben kann, oder auch diese Brückenbaumaschiene.
    Wenn Lego bloß nicht immer so saumäßig teuer wäre ;(

    mfg
    Johannes

  • Mittlerweile bin ich ja zum völligen LEGO Süchtel geworden. Leute, überlegt es euch gut, mit dem Zeug anzufangen, das is so ziemlich die schlimmste Droge die es gibt :) Dass heuer noch ein Besuch in Billund am Programm steht, erwähn ich jetz gar nicht....


    @frank: der Held is fast schon grenzwertig. Zugegeben, der absolute Star, aber ein bisl zuviel meckern tut er - über LEGO. Da is mir Johnny's World oder der klemmbausteinlyriker fast lieber. Die sind ein wenig neutraler und speziell Johhny's World stellt viele andere Klemmsteinfirmen vor. Allerdings sind da ein paar wirkliche Nieten auch dabei - vor denen er eindrnglich warnt :-)


    yo, und weil ich ja sowas von kein Schifflesliebhaber bin (die Dinger schwimmen und sind groß is das einzige was ich darüber weiß) hab ich mir vor 2 Wochen das hier organisiert:


    https://cobi.pl/en/world-of-wa…hip-yamato,art,11392.html


    Is mittlerweile in dieser Verpackung vom Markt, kommt aber anscheinend in der WW2 Historical Collection wieder, falls sich jemand diesen "Meinungsverstärker" zulegen will


    https://www.youtube.com/watch?v=WZ7KwL7ad78


    walter

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....


  • :thumbsup::thumbup:


    8o


    Ich weiss gar nicht, was Ihr meint....
    (wahllos mal eben 3 Bilder gesucht, von den Speed Champs usw. habe ich auch noch Bilders und dann stehen hier noch 3 GROSSE Kisten, die wieder Classic Space Modelle usw. werden sollen, ein Piratenschiff ist auch bei meine ich...)


    Walter - ja, das sagte mir schon Bekannte, die den "wunderbaren kleinen Lego-Lädchen im Herzen von Europa...." mal besucht haben. Ich finde auch, der sieht manche Sachen extrems verbissen und gegen Lego schoss er ja immer, nach dem angedrohtem Rechtsstreit (der so weit ja nie kam) noch mehr). Aber mit den China-Kopien geht er auch zu Gericht.. Ich finde den Kanal ganz witzig und unterhaltsam, vor allem weil man so Eines sehen kann, was sonst gar nicht auffällt. DIe Blue-Brixx Loks hätte ich so gar nicht bemerkt, inzwischen überlege ich WELCHE ich mir mal kaufen soll

  • @frank: Die Speed Champions hab ich die letzten 3 Monate auch ALLE gebaut. Natürlich auf meine Art - sämtiche Teile in eine Kiste und dann rumkramen..... NIE WIEDER! Zumindest nicht bei verschiedenen Modellen. Das absolute Chaos. Am Ende sind dann alle Spare Parts übriggeblieben und die darf ich jetzt wieder jedem einzelnen Modell zuordnen....


    Vorher hab ich allerdings diesen Kollegen gebaut - ein MOC von Rebrickable, knapp 16.000 Teile (klaro in einer Kiste), ca. 1m lang, ein wahnsinniges Gewicht und am Ende sind Teile übriggeblieben (was nicht sein sollte) und ein paar haben gefehlt - weil falsch eingebaut. Jetzt is er wieder säuberlichst zerlegt und wartet auf einen neuerlichen Bau.... ja ich bin völlig bescheuert :wacko:


    Die kleine Tantive IV hab ich mir zusätzlich dazugebaut - wenn schon, denn schon :)


    walter

  • @frank: Die Speed Champions hab ich die letzten 3 Monate auch ALLE gebaut. Natürlich auf meine Art - sämtiche Teile in eine Kiste und dann rumkramen..... NIE WIEDER! Zumindest nicht bei verschiedenen Modellen. Das absolute Chaos. Am Ende sind dann alle Spare Parts übriggeblieben und die darf ich jetzt wieder jedem einzelnen Modell zuordnen.... walter


    Sowas dann am Besten mit DEN Sets, wo mehrere Fahrzeuge drin sind... Aber bei DER Serie gebe ich dem "Helden" Recht - das sind Decal"schlachten"... ich weiss schon gar nicht mehr, wieviele das beim "Walker" Ford Mustang waren zum Beispiel
    Ich hatte auch immer wieder mit diesen Mehrfachsets geliebäugelt, aber jetzt kommen die ja auch einzeln "raus" (Porsche z.B,.), ich warte auf den Ferrari 250GTO, der nur im Garagenset drin ist, die Sonderausgabe von Shell hatte ich verpennt.

  • oiii Decals - kommen gleich weg und werden nicht aufgeklebt. Die Modelle sehen dann zwar leer aus, aber das ganze Kleinzeug da drauffudeln - neee.


    Übrigens, der neue Posrsche ist vom Aufbau völlig anders als die alten Versionen. Äußerlich zwar fast ident, aber innen neu "designed" :)

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • Also bei Lego Technic werde ich schwach, konnte mich aber bisher stark zurückhalten. Viel schlimmer ist diese Sucht:


    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Ihr seid doch ne total verspielte Spielkinder-Bande..... :thumbsup:



    .... und stolz drauf auch noch :) Der ganze "ey boaaah ey ich bin jetzt urerwachsen, ein ganzer Kerl und besor..... jeder" is sowieso für'n Kübel :) Nach 5 Minuten is der ganze Spaß vorbei und dann wirds langweilig. An einem LEGO Modell baut man schon mal ein paar Stunden oder Wochen oder Monate.... ha, siehste!


    @ robbie: da empfehle ich die ganzen Panzer von COBI :)

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • Bloß wohin damit?


    Hier sind schon die Schränke mit Kartonmodellbau und Comics voll, es lagern noch 3 umzugskisten mit Eisenbahn Spur N hier, uiuiii, ich sag nur : Jäger und Sammler, der Mensch kann seinen Ursprung nicht verleugnen


    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Ich hab im Sommer den Keller entrümpelt, da is jetz genau nix mehr drin und somit hab ich Platz bis zum Abwinken für bunte Steine :) Kartonmäßig hab ich im Winter 2 Kisten verscheuert und hab jetz max. die Hälfte von früher - weil bauen werd ich das Zeug eh nimmer. Bei der derzeitigen Unlust sowieso nicht. Die vorhandene Restlust reicht gerade für GELI Probebauten. Vielleicht verscheuere ich den Rest auch noch. Außer die GELI Bögen ..... aber das is was anderes. Und meine Eigenen.... eh klar.

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • Angeber... PÜH---


    DAS sind vielleicht mal irgendwann z.B. Schiffe, die was HERMACHEN auf dem Teich, aber angeben.. nö... habe ich gar keinen Bock zu auf den Stress...


    1/35er Rumpf der Bugsier 17 Kirchwerder - Vorgebaut nur nach Plan, alle Pläne bei mir
    1/50 angefangener Schlepper Hamburg - Vorgebaut nach Plan mit Abweichungen, Pläne bei mir. bin ich immer wieder mal dran. Der hat die ersten Fahrten inzwischen "hinter sich", unter anderem mit einem 76mm 4-Blatt Propeller... Der machte soviel Schub, das es den aus dem (Katzen)planschbecken fast raushob


    Ich freu mich einfach über die Auswahl - schau mir ab und an die Zinnfiguren-Bausätze an, freu mich über den Guss usw. - so wie Ihr die Bögen durchblättert

  • Und das sagt der Obersüchtler Wanninger. Tsts

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • @Jan


    wer sagt denn, dass es bei mir zuhause lagert? Da gibt es null Platz für all die Pretiosen :D

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • ....hhmm.....typischer "Krankenhaus-Fußboden" und die Schränke sehen mir nach "dienstl. geliefert" aus.....


    HA! 8o


    Ich hab`s ja gewusst...der Süchtel-Robert ist in die Geschlossene eingewiesen worden!
    Zu therapeutischen Zwecken hamse seine Spielsachen mit genommen.... :D


    8|


    Nanü??? Was ist das da für ein blinkendes blaues Licht vor der Tür.... ?(


    Und diese starken Männer in weissen KItteln..... X(
    ...und diese Jacke, die hinten zugemacht wird.... 8|


    Hiiiilllfeeeee...Neiiiinnn....ich bin nicht krank...ich süchtel doch gar nicht..... :S
    ...nicht mitnehmen...... ;(

  • Hehehehe Wanni,


    schlecht , wenn man seinen Wärter nicht kennt! Keep watching you!

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • René ist im Porsche noch Platz für Motor und Servo? Ich habe den noch in Teilen in der Kiste liegen. Eventuell Weihnachten wieder?
    Ich habe ja die Sitze mit dem Akku belegt und muss beim Wechseln immer auf das Lenkrad aufpassen.
    ;)

  • hmm vielleicht könnt ihr mir helfen: sollte ein Paket völlig durchnässt (bei 30 Grad Außentemperatur und strahlendem Sonnenschein) SO geliefert werden?


    Ich glaube, da stimmt was nicht....


    Cobi Yamato übrigens

    Images

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • Moin, moin Walter,


    da es ja an den letzten Tagen an diversen Stellen mehr als wolkenbruchartig geregnet hat, könnte es auch das eine oder andere Paketverteilerzentrum getroffen haben und das Teil stand im Wasser. Trocknen tut die aufgeweichte Pappe auch nicht so schnell.....


    Gestern Abend standen in Schwerin - mitten in der Innenstadt - so einige Autos plötzlich bis zu den Scheinwerfern im Wasser....70-80 Liter/m2 kamen da runter.....


    Gruß von der Ostsee
    HaJo

    Exercitatio artem parat!

  • Reife Leistung des Transporteurs, wer immer das auch sein mag in Felix Austria. Das ist schon eine Frechheit, sich zu trauen, das Dingens noch zuzustellen.


    Alle teile noch da?

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.