Me-264 als Kartonmodell?

  • Hallo Freunde!
    Mich interessiert,ob von der Me-264 ein Kartonmodell existiert.Dieser interessante Prototyp,leider nur 2Exemplare,war ein viermotoriger Langstreckenbomber.Er sollte die Ostküste der USA erreichen und auch den Weg zurück.Deshalb auch als Antipodenbomber bezeichnet.(Übrigens das erste Flugzeug mit Flächenintegraltanks)Vielleicht kann mir weitergeholfen werden.


    Danke!


    Steffen

  • Hallo Steffen,


    soviel ich weiß gibt es kein Modell der ME 264.
    Würde mich durchaus selber interessieren.
    Genausowenig wie die Do 19 und die Ju 89.
    Dicke Brummer gibt es ohnehin nicht soviele.
    Im Prinzip müsste man so ein Modell dann wohl schon selber machen, allerdings sind Modell relevante Zeichnungen der Me 264 auch nicht vorhanden!
    Insofern leider nein!


    Ich wünsche Dir trotzdem noch einen schönen Abend


    Thomas

  • ... allerdings sind Modell relevante Zeichnungen der Me 264 auch nicht vorhanden!


    Das ist auch so ein Projekt "Luft 46", dessen Entwicklung nicht über ein paar Striche auf einer Papierserviette hinaus gekommen ist.


    Die großen alten Dessauer zum Beispiel würde ich mir wünschen, oder ne Do-24 8o


    René

    Der Dieb hat das Herz eines Hasen.

  • Moin zusammen, Leute, weit gefehlt - es gab drei Me-264, der Erstflug fand am 23.12.42 statt. Nur die V1 mit Jumo-Motoren wurde geflogen. Das Hickhack um die Motoren, die Ausstattung und die Zuständigkeiten (das 3. Reich war bemerkenswert debil uneffektiv!!!) sorgte dafür, daß das sehr fortschrittliche Flugzeug letztendlich nicht in Serie ging. Die V1 (=erste Testmaschine) wurde am 18.Juli 44 bei einem Bombenangriff zerstört, die beiden anderen flogen nie und wurden verschrottet. Die 6-motorige B-Version wurde nicht realisiert, ebensowenig die Düsen-Version und die Turboprop.... Es gibt reichlich Fotos, Pläne und zwei Kunststoff-Bausätze (Resin, Vacu) der einzigen fliegenden Me 264. Sorry für die wenigen Infos, ich komme grade nicht an meine Bücher ;-) ...Gruß Hadu

    Vielleicht kommt der Tag, an dem mehr Leute checken, dass Idiotie nicht links oder rechts ist, sondern in erster Linie daher rührt, dass jemand ein Idiot ist! (M. Tegge)




    www.modell-und-geschichte.jimdo.com


    Mitglied der Luft'46-Gang

  • Hallo Freunde,vielen Dank für Eure Bemühungen,es gibt also das durchaus gelungene Flugzeug nicht in Karton.Ich habe es schon geahnt,aber es hätte ja sein können. Nein,Rene' Luft 46 war es definitiv nicht,ich habe mich schon bei Heinz Nowarra informiert :rolleyes:


    Bis bald!
    Steffen