Er fährt (und dampft) wieder!

  • Moin,


    ziemlich genau 5 Jahre nach seinem Eintreffen im Union Pacific Ausbesserungswerk in Cheyenne, Wyoming, hat der Big Boy 4014 gestern seine erste Testfahrt unter eigener Kraft angetreten. Der letzte von einem Big Boy gezogene Zug fuhr 1959 und die letzten 4 Loks wurden 1962 stillgelegt. Heute sind von den 25 gebauten nur noch 8 Loks als übrig, wobei die 4014 jetzt das einzige fahrtüchtige Exemplar darstellt. Ganz original wurde er allerdings nicht wiederhergestellt, der Antrieb wurde von Kohle auf Öl umgebaut. Aber er fährt immerhin wieder und es ist doch schön zu sehen, dass es doch noch Unternehmen gibt die an einer Erhaltung und Restauration ihrer alten Maschinen Interesse hat :thumbsup:

    Hier ein kurzer Film wie er gerade Cheyenne verlässt:
    <Youtube >


    mfg
    Johannes

    p.s. Wo bleibt eigentlich das Kartonmodell in 1:25?

  • Danke für den Link Klaus,


    es ist wirklich schade dass sich da scheinbar nichts mehr tut. Das wäre wirklich ein tolles Teil geworden :( . Wobei man auch erstmal den Platz brauchen würde. Das Teil wäre ja fertig bequeme 1,6m lang geworden :|



    mfg
    Johannes