Frohe und besinnliche Weihnachten

  • dies wünschen euch Allen die Betreiber des Forums kartonbau.de. Möge dies eine friedvolle Zeit sein, Zeit um sich zu besinnen, in sich zu kehren und natürlich auch um Pläne für das neue Jahr zu schmieden.


    Das vergangene Jahr war nicht so einfach wie es schien. Gesellschaftliche Umbrüche im Großen und Kleinen zeigen sich überall und machen letztendlich auch vor unserem Hobby nicht unbedingt Halt. Schwarzmalen möchte ich hier nun aber nicht, obwohl in der letzten Zeit einige sehr unangenehme Situationen zu meistern waren. Unser Forum hatte sich immer eine offene und auch kontroverse Diskussionsform auf die Fahne geschrieben; dies wurde jedoch zuletzt von einigen "Usern" deutlich missverstanden und mündete häufiger in Ausschlüssen, leider!


    Es wird auch im nächsten Jahr mit Kartonbau.de weitergehen, ohne gehts ja gar nicht. Das Forum in seiner jetzigen Erscheinungsform existiert nun schon eine ganze Weile und leider ist der technische Support seitens der Software nicht mehr gegeben. Zeit, hier deutliche Schritte nach vorne zu gehen. Es wird im nächsten Jahr endlich eine neue Version der Software eingespielt, und das Forum wird seitens der Betreiber wohl erheblich "entrümpelt". Die Lesbarkeit und Darstellung hatte sehr gelitten, insbesondere aber auch die Bedienfreundlichkeit lässt deutlich nach. Die Umsetzung wird nicht von heute auf morgen erfolgen, aber Ziel ist es, im ersten Halbjahr damit abgeschlossen zu haben.


    Auch persönlich wird es bei mir wohl einige erhebliche Änderungen geben (keine Sorge, nur beruflich), trotzdem wird es die Präsenz im Forum weiter einschränken können.


    Die Verlage waren im Großen und Ganzen auch wieder fleissig beim Veröffentlichen von neuen Modellen, von einer Untergangsstimmung im Kartonbau kann somit keine Rede sein. Auffällig auch, dass etablierte Verlage eher zurückhaltend waren, dafür jedoch kleine und neue Verlage dies mehr als auffangen konnten. Auch die vielen lokalen Treffen und Ausstellungen zeigen eigentlich die Popularität unseres Hobbys. Möge es in diesem Sinne positiv weiter gehen.


    Ganz besonders möchte ich an dieser Stelle auch nochmals für das internationale Treffen in Mannheim vom 3.5.-5.5.19 werben. Kommt zuhauf und macht dieses Treffen wieder zu einem einzigartigen Erlebnis für Besucher und Aussteller, ich würde mich freuen, wenn auch der letzte versteht, dass es nicht um ein Forum sondern um das Hobby Kartonbau geht.


    Meine Aktivitäten auf Messen und Ausstellungen werde ich für 2019 gering reduzieren müssen, aber trotzdem freue ich mich schon jetzt, alte und neue Bekannte und Freunde zu treffen.


    In diesem Sinne also ein besinnliches Fest und auch ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2019


    Robert Hoffmann
    für den Betreiberkreis

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.