Russisches Kartonbauforum????

  • Hallo Zusammen,


    hat jemand ein oder mehrere Links zu russischen Kartonbauforen?


    Google hilft da grad irgendwie nicht weiter..... :sleeping:


    Unser Sohn fliegt nach Russland - mal schauen, ob es da den ein oder anderen Laden gibt, um etwas käuflich zu erwerben.... :whistling:


    Vielen Dank im Voraus
    Grüße Gordon

  • Kann man das hier posten???


    Link entfernt wegen unsicherer Rechtslage bzw. Raubkopien


    ..is alles in russisch und dat kann ich jetzt nich.... :pinch:


    Meinst du können oder dürfen? Das Forum dürfte ja noch okay sein (und im Notfall halt Google Translate anwerfen - da sollte halbwegs was Passables rauskommen), aber von Copyright und so dürften die nicht recht viel halten.
    EDIT: Unterforum für Geschäfte dürfte http://only-paper.ru/forum/68 sein - auf Deutsch übersetzt:


    https://translate.google.com/t…mp;edit-text=&act=url
    Zum Thema - also mit meinen fast nicht vorhandenen Russisch "Künsten" einfach "Бумажные модели Магазин" + Ortschaft eingetippt in Google Maps und hat dann ausgespuckt für St.Petersburg https://modelsworld.ru/modeli-iz-bumagi/ und für Moskau http://modelist-ru.ru/product-category/bumazhnye-modeli/ . Ist halt wie immer die Frage was es im Laden gibt.
    schöne Grüße,
    Rene


    schöne Grüße,
    Rene

  • Die Seite Link entfernt( siehe oben!) bietet einige sehr hilfreiche Bildbauberichte und eine Unmenge an Links zu Downloads von sehr, sehr langsamen Servern. Vieles wirkt auf mich recht zweifelhaft, Anderes wiederum kommt auch eindeutig legal daher. Bei der überwiegenden Mehrheit der Downloads bin ich nicht in der Lage zwischen legal und illegal zu unterscheiden. Wie macht man das eigentlich? Eine rote Linie sind für mich Modelle, die man käuflich bei Händlern aller Art erwerben kann. Aber wie erkennt man die Legalität des ganzen großen Restes einigermaßen zuverlässig?


    Das Forum ist zu vergleichen mit dem russischen Facebook-Verschnitt http://www.vk.com Dort gibt es neben dem normalen Sooschel-Miedia-Gedöns noch jede Menge legale und halblegale Musik und Filme. Keiner von den mir bekannten Nutzern der Plattform hinterfragt das auch nur ansatzweise.


    Ich glaube nicht, daß die Russen Kartonmodelle in Ladengeschäften kaufen. Meine russische Frau schüttelte nur verächtlich den Kopf und sagte zu mir: "Warum soll man dafür Geld ausgeben? Schau mal, hier kann man das Zeug doch runterladen..." Ich möchte nochmal erwähnen, daß ich das ein Bißchen anders sehe :D:D:D

  • klare Ansage: Die Downloads sind entweder illegale Scans oder zumindest raubkopiert, bspw. Modelle von Wediul oder Pilsworth. Der Link hat hier nichts zu suchen.


    Old Rutz

    Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

  • Moin zusammen,


    wie Rutzes hier schon geschrieben hat und wie ihr auch schon bemerkt habt, gibt es in anderen Ländern deutlich differierende Meinungen zum Copyright. Hier stechen gerade russische Seiten immer wieder negativ heraus. Also: wenn ihr schon bemerkt, dass dort Modelle auftauchen, welche deutlich von anderen Verlagen/ Herstellern kommen sollten diese Links unterbleiben.


    Ich denke, das ist jetzt klar, ich mache hier mal zu!


    Liebe Grüße
    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.