Neuerscheinung bei Dom Bumagi?

  • Hallo Freunde


    Ich sehe mir regelmässig die Neuzugänge im Angebot von Slavomir an. Seit aber die Rubrik der Ankündigungen weggefallen ist, scrolle ich praktisch die Neuheitenliste nicht mehr bis ganz nach unten. Heute ist es jedoch wieder mal geschehen, und siehe da, es Gibt eine Rubrik, diese Modelle ordern wir. 2 wie ich meine, Neuheiten von Dom Bumagi. Eine moderne Russische Fregatte, und ein Britischer...…. möglicherweise Monitor, die ich noch nicht kenne. Kann hierzu jemand von Euch etwas sagen, gibt es irgendwo schon Abbildungen der Bögen, oder ein Probebau?


    Vielen Dank für eure Bemühungen.


    Grüsse Nik

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Hallo Henryk


    Vielen Dank für den Hinweis, ich werde mal versuchen näheres heraus zu finden.


    Grüsse Nik

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Ich tippe mal auf eine Fregatte der Krivac lll Klasse und zwar die militärische Variante der Worovskij von Karton Samurai. Auf der Seite von Karton Samurai kann man auch einen Entwurf sehen, entsprechend mit Kamov Hubi und viel mehr Bewaffnung und Radar Antennen.


    Wenn wer noch mehr weiss, dann bitte melden!

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

    Edited once, last by Niklaus Knöll ().

  • Hallo NIklaus,


    die HMS General Wolfe wäre auf jeden Fall eine attraktive Neuerscheinung. Mir ist allerdings unklar, was "Folgende Modelle ordern wir" bedeuten soll. Sind die unterwegs oder werden die nur dann vom Verlag bestellt, wenn wir als Endabnehmer welche bestellen?



    Zaphod

  • Hallo Zaphod


    Ich verstehe das so, dass diese Modelle von Slavo erst bestellt werden, wenn jemand bei Modellservice bestellt. Ich meine dies einmal auf der Homepage von Slavomir gelesen zu haben. Dies soll eine Massnahme gegen das ungebremste Anwachsen des Lagerbestandes sein. Ich kann dies verstehen, und es stört mich auch nicht, wenn ich es vorher weiss.


    Grüsse Nik

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Hallo Niklaus,


    ah, das macht Sinn. Dann werde ich die General Wolfe mal vorbestellen und sie dann mit den beiden neuen japanischen Zerstörern von Avangart schicken lassen.


    Zaphod

  • Hallo Kollegen


    Mit ehrlich gesagt leichtem Befremden habe ich diese Diskussion gelesen. Slawomir ist uns allen bestens bekannt und wir wissen, wie aussergewöhnlich schnell er Antworten (und Modelle) liefert. Irgendwo im Hinterkopf habe ich immer noch den Glauben, dass es eine Restmenge von intelligenten Leuten gibt, die lieber vertrauenswürdige Quellen nach Fakten befragen statt Spekulationen und fake news ins Netz zu stellen. Und bis jetzt habe ich keinen Grund anzunehmen, dass Kartonmodellbauer nicht dieser Menge angehören.


    Das soll kein Vorwurf an die Vorschreiber sein, sondern Ausdruck einer bei mir tief gehenden Besorgnis über die Richtung, welche die Internetkommunikation eingeschlagen hat (oder meiner Unfähigkeit, damit umzugehen).


    Nun zu den Fakten: Schnell ein Mail an Slawomir geschrieben, nach exakt 15 Minuten eine Antwort erhalten und alles ist klar:


    "Also Dom Bumagi hat eine Krise erlebt, nach ihm dem Modell Hobby aus Stettin die besten ukrainischen Konstrukteure abgeworben hat.

    Danach gab es von Jurij Garkavenko (Inhaber der Dom Bumagi Verlages) nur ein Fahrzeug, aber jetzt findet er offensichtlich wieder zu seiner stärksten Seite: Schiffsmodelle.


    Ausgerechnet heute hat es mir mitgeteilt, dass er mir am 10. September die HMS General Wolfe liefert (das Modell ist bereits gedruckt) und die hetman sahajdatschny noch in diesem Jahr erscheinen sollte.

    Ich war so froh, dass es Dom Bumagi doch noch gibt, dass ich dies als Ankündigungen wieder veröffentlichte. Trotzdem, dass ich meinen Shop abgeben will, werde/habe ich die Neuheiten von
    Jurij geordert."
    Ich werde mit Sicherheit beide Modelle bestellen.


    Andi

  • Hallo Andi,


    da warst Du schneller als ich, Herr Wojcik hat mir auf dieselbe Anfrage ebenso schnell geantwortet:


    das Modell wird erst am 10. September aus Ukraine an mich verschickt. Ich gehe davon aus, dass ich diese Lieferung bis Ende September da habe, dann werde ich die Modelle kalkulieren und sie "regulär" in mein Shop einpflegen.


    Ich möchte gern die Fa. Dom Bumagi bei der wohl überstandener Krise unterstützen und habe deshalb angekündigt, dass sie weiter "lebt" und ich deren Bögen ordern werde.


    Freuen wird uns auf das Fortbestehen von Dom Bumagi und auf die kommenden Modelle.


    Zaphod

  • Hallo Zaphod
    Da freuen wir uns zusammen! Und Nik wird sicher auch dabei sein.
    Andi
    PS: meine beiden Modelle sind vorbestellt ^^.

  • Also Freunde


    Ich streue dann mal Asche auf mein Haupt. Für mich war die Sache klar. Ich gebe Andi jedoch recht, dass ich mich etwas mehr anstrengen sollte, zuerst zu recherchieren und dann zu schreiben.


    Die Sachlage mit dem Dom Bumagi Verlag war mir bekannt und ich freue mich deshalb ausserordentlich, dass es hier weitergehen soll. Die General Wolfe ist nicht mein Interessengebiet, wohingegen die Krivak lll auf jeden Fall.


    Die von mir vermutete Quelle dieses Modells muss ich noch verifizieren, sollte sich die Herkunft jedoch bestätigen würde ich aus Dir, Andi schmerzhaft bekannten Gründen, vorerst vorsichtig sein. Hat Slavomir auch Angaben zum Konstrukteur gemacht?


    Grüsse Nik

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Hallo Nik

    Lass das mit der Asche: macht eine riesen Schweinerei, nützt nichts und ist überhaupt nicht nötig. Wenn du nicht so weit runter gescrollt hättest, hätten wir alle diese tolle Nachricht vom Dom Bumagi-Verlag verpasst.
    Und wegen des Konstrukteurs: anschauen will ich den Bogen auf jeden Fall, bauen muss ich ihn ja nicht unbedingt (ich habe ja noch 1-2 andere ;)) und falls doch, bin ich unterdessen recht abgehärtet.
    Gruss
    Andi

  • :D :D :D


    Ok, also mir gefällt die graue Version besser, als die mit dem Zwetschgenblauen Rumpf der Küstenwache, und schon deshalb werde ich diese graue version natürlich kaufen.


    Grüsse Nik

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski

  • Hallo Freunde


    Nun melde ich mich zum letzten mal zu dem von mir angerissenen Thema. Slavomir hat nun die Rubrik geändert, und zwar heisst sie nun " Folgende Modelle werden bei uns demnächst lieferbar." Was mich persönlich sehr freut. Ich habe nämlich die alte Rubrik Neuerscheinungen sehr vermisst.


    Er hat auch gleich noch einige Schmankerln dazugepackt, Zerstörer Uss Aaron Ward von Avangard. Hms Malaya von Fantom Models, aber was red ich da kuckt selbst, es lohnt sich!!


    Grüsse Nik

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)

    N.K.


    Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi, HMCS Waskesiu Card Fleet 1:200, MiG 21MF Answer-Angraf 1:33
    Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
    Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
    Hellcat, Halinski