Angel Wings Teil 2: Burma Banshees (Curtiss P-40 N, ModelArt/Guillow`s, ca 1:27) & (vom PI, Northrop P-61 Black Widow 1:33) & Roland: Piper L-4 Grasshopper 1:Gross

  • Ich hab mich schnell eingewöhnt und eigentlich ist der Tag immer noch zu kurz.8o


    Ich war aber nicht untätig und bin immer noch dabei die Elektonik irgendwie in das Flugzeug rein zu friemeln.

    Das ist insofern ein Problem, da ich mir nicht den Weg verbauen darf um noch an die Verlegung der Kabel zu kommen. Letztendlich müssen an die Platine 2x10 LED's, 2x2 Motoren & 2x2 Speaker Kabel und von der Platine dann die Kabel zu den Fahrwerksbeinen, gerade so an der Platine vorbei.

    Die äußeren Flugelenden sind vormontiert und haben links eine LED an der Spitze in ROT erhalten, plus einem improvisierten Landescheinwerfer mit LED.

    Die rechte Fläche hat nur eine LED an der Spitze demnach in GRÜN. Ich habe die LED's mit dem UV-Kleber eingeklebt, der dem Kit beigelegen hat und schließlich mit Permanent Marker gefärbt.

    Servus

    René

    Sometimes when I close my eyes, I can't see.8o

  • Ich weiß nicht ob ich es schon gesagt habe, aber die Motore im Detail zu bauen spare ich mir. Die Teile dafür sind bereits ausgeschnitten, vielleicht baue ich 1 Stück auf einem Transportgestell.


    Die Motore stecken in Papierröllchen mit 7 mm Innendurchmesser.


    LG

    René

    Sometimes when I close my eyes, I can't see.8o

  • Die Seitenruder und das Höhenruder, nur zusammen gesteckt.


    An den Spitzen der Seitenruder sind weiße Positionslichter verbaut.


    LG
    René

    Sometimes when I close my eyes, I can't see.8o

  • Moin zusammen,


    die Schwarze Witwe wird richtig toll, bin schon auf die Technik gespannt!


    Gruß

    Hadu

    Vielleicht kommt der Tag, an dem mehr Leute checken, dass Idiotie nicht links oder rechts ist, sondern in erster Linie daher rührt, dass jemand ein Idiot ist! (M. Tegge)




    www.modell-und-geschichte.jimdo.com


    Mitglied der Luft'46-Gang

  • Die Witwe lässt mich aber ziemlich leiden.


    "Eigentlich" fehlen "nur" noch die Hauptfahrwerkschächte, Motorgonden mit Propellern und das Bugfahrwerk mit Landescheinwerfer.8|


    LG

    René

    Sometimes when I close my eyes, I can't see.8o

  • Der Flieger wird auf einem Stück Betonvorplatz 500x650 mm gestellt. Sobald wieder Baumärkte offen haben, brauch ich noch eine passene Rahmenleiste für drumrum. ich brauch auch noch Platz für den Batteriekasten und Schalter.



    LG

    René

    Sometimes when I close my eyes, I can't see.8o

  • Das ist alles ziemlich zäh und so liegen viele Teile nur so rum, die nun warten zusammengebaut zu werden.


    Und damit es nicht langweilig wird, habe ich einen 50 lbs. CO2 Feuerlöscher gebaut.



    LG
    René

    Sometimes when I close my eyes, I can't see.8o

  • Nachdem hier der Comix tröd viral geht, zeig ich wenigsten einen Flieger aus einem Cartoon.;)


    Ich habe an den Tiefziehformen für die Kanzeln weiter gemacht. Die käuflich erwerbbaren Vacuumteile sind nicht brauchbar und weichen erheblich von der Konstruktion ab.

    Siehe den Vergleich weiter unten.


    Der 1. Versuch für die Hauptkanzel schlug fehl, da der Härter bereits seine Wirkung verloren hat. Das Haltbarkeitsdatum war leider schon über 1 Jahr überschritten, das lag nicht an dem Produkt, war mein Fehler.


    Ich habe schnellstens neues Harz besorgt. (Danke Hadu, das musste jetzt schnell gehen.:D)

    750g (500+250) 2K Harz + Härter waren jetzt für 14,00 EUR in 2 Tagen am Bastelplatz.


    Ich habe die Form also neu gebaut und mit Resin (40+20g) aufgefüllt.



    Nach 48 Stunden bei Raumtemperatur sah der Block dann im Vergleich zu der käuflichen Kanzel so aus.


    Hier noch das Formteil für die Heck Kanzel auch im Vergleich zum Vacu Teil.


    Und hier schon einmal grob verschliffen.


    Bis zum nächsten Mal.

    LG
    René

    Sometimes when I close my eyes, I can't see.8o

  • Angel Wings reloaded


    Ihr werdet es jetzt nicht glauben, aber.......


    Ich bau` die P-40 von Guillows jetzt auch fertig.....8|


    Nach der DR. I überkam mich dieses Gefühl: Fertig machen!


    Umpf....:pinch: wo habe ich denn das Modell hingepackt???(

    Ich hab`echt den halben Tag gesucht, und GEFUNDEN :thumbsup:


    So, ich werde das Modell jetzt aber so fertig bauen wie es gedacht ist als Freiflieger mit Gummi-Antrieb.

    Ich habe daher die Tragfläche wieder entspannt:



    und ich überlege gerade, ob ich nicht zweifarbig bespannen soll (Oberseite grün, Unterseite grau).

    Bespannpapier gibbet ja in mehreren Farben....

  • Angel Wings P-40


    So, weiter:

    Nachdem ich jetzt auch ein bischen aufgeräumt habe, habe ich mir im Rahmen der Gummiflieger-Weltmeisterschaften-insenähborhud meine Bf 109 wieder vorgenommen:


    Guillow‘s #505 – Marek Pacynsky <BF-109>, Balsa-Karton-Freiflug-Standmodell, ca. 1:24 <FERTIG!>


    Die Flugeigenschaften waren ja eher mau:


    Der Flug des Phoenix: Guillow`s #505, Bf-109 B, Balsaholz-Karton kann fliegen!


    Und was muss ich da sehen:

    Beim erneuten Testaufdrehen ist der Gummimotor geplatzt (Band gerissen):




    Boah, ich Blödmann, da hätte ich beim Bauen auch mal dran denken können: Gummiwechsel!

    Gut, vorsichtig die Haube und die hintere Befestigung des Antriebes demontiert:




    Hmmmm, man könnte auch einen <stärkeren> Motor :D einbauen, z.B. den Antrieb der Cessna 150 (hat den gleichen Propeller):



    Cessna 150, Guillows, 1:16 (Balsa-Karton)


    Hach Gottchen, die könnt` ich auch mal zu Ende bauen….

    Nagut, erstmal jetzt die Erfahrungen im Bau der Angel-Wings P-40 verwenden und darauf achten, den Antrieb so einzubauen, dass man den Gummistrang wechseln kann.

    Naja, bestellen wir also mal ein paar Ersatzteile…. :wacko:


    JA BSTELLEN WIR MAL EIN PAAR ERSATZTEILE….. :cursing:


    Watt is datt denn..??? Sind wir hier schon in der Zone 2.0???? :pinch:


    Boah, überall : Nicht Lieferbar…. Grunz.. Und teuer geworden, der Spass… 8|

    Guillows hat sich auch schon auf seiner Seite für die Preissteigerungen entschuldigt.

    Nach endlosen Suchen habe ich dann doch einen Laden gefunden und Ersatzgummiringe bestellt:



    https://www.flight-depot.com/


    Öhm... :whistling: hüstel... eine kleine Ryan M1 fand dann irgendwie auch den Weg in den Warenkorb…. ^^



    Wanni, der alte Süchtel, war shoppen…. :pinch:

  • Bespannpapier


    Ein Blick in die Rubrik <Customer Pics> auf der Guillow`s Homepage zeigt sehr gut gebaute P-40:


    https://photos.google.com/shar…relNORG5SS2M1M2tTU215cy1R




    Mittel gut gebaute:




    Schrott gebaute



    Ja, alles gute Anregungen für mich.. (nicht die Schrott-gebaute natürlich… :pinch: )


    Eine email:

    Gleich kommt ihr Paket….

    8o


    Noch ne email

    jetzt aber gleich….

    8|

    Mehrere emails später, darunter:

    Frau Schmitz kriegt gerade ihre Waschmaschine, aber gleich kommen wir zu Ihnen…

    :cursing:


    KLINGELBINGEL…


    Völlig überraschend steht die Post vor der Tür und hat, noch viel überraschender, ein Päckchen für mich:




    AH, kuk an, sieht gar nicht schlecht aus, das Papier….. :cool:

  • Seiten und Höhenleitwerk


    Prima, dann baue ich eben mal das Höhen- und Seitenleitwerk, damit ich hier das Papier auch ausprobieren kann:

    Wie so oft:


       




    Kaum zu glauben, das Seitenleitwerk baut sich ähnlich:


     



    Jau, morgen dann bespannen….


    Sag, Rhönäeé, alter Zündler, Du hast doch auch die P-40 von Guillow`s ????

    Na, keine Lust bekommen, auch zu bauen.. :P:P

  • Huhu Walter :thumbsup:,


    öh, nö, dat mit dem bedruckten Japanpapier ist doch noch etwas zu tricky für meinereinen....

    . muss auch jetzt schon mehrere Pausen beim Basteln einlegen.... :S

    Tjaaaa, ist noch ein weiter Weg für mich.... :huh:


    Apropos weiter Weg....


    Dieser BB startete im Juli 2018 8|, da war der zweite Band von Angel Wings noch gar nicht raus....

    Jetzt, 3,5 Jahre später, wo wir uns einer Fertigstellung der Modelle gegen Ende des Jahres nähern (hoffentlich :pinch:),

    steht der 6. und letzte Band des 1: Zyklus ins Haus:


     


    https://www.amazon.de/Angel-Wi…mic&qid=1635667098&sr=8-1


    In FR, NL, Espania, ach, überall in der Welt ist der Band bereits raus....:cursing: ... nur hier nicht....;(


    Und nächstes Jahr soll der zweibändige Korea-Zyklus in France erscheinen:



    https://comicforum.de/showthre…nn)&p=5740283#post5740283


    Ob ich dann die deutsche Ausgaben noch erleben werde.... :wacko:

  • Spannende Bespannung


    Die Spannung steigt: die Bespannung….

    Man muss hier auf die Faser-Laufrichtung des Papiers achten, so weit der alte blinde Wanni dat überhaupt erkennen kann:



    O.K., ich denke, ich hab`s richtig gemacht:


     


    Man achte auf die zweifarbige Bespannung des Höhenleitwerks.

    Jetzt kommt die Wässerung



    und damit es sich beim Trocknen und dabei Spannen nicht verzieht, wird das Ganze hochgelagert und an den Ecken beschwert.


    Ob dat geklappt hat, sehen wir morgen…. :pinch:

  • Bespannung


    → Hat geklappt:


     


    Als nächstes wird mit Spannlack lackiert.


    Widmen wir uns wieder der Tragfläche, bzw. dem Fahrwerk.

    Ich hatte die Fahrwerksbeine neu erstellt, da ich das Fahrwerk nochmals neu machen musste, und


    ALARM 8|

    ÜBERALL SPIONE! :huh:


     


    Ein Saboteur ist in meinem Haus….. und ich weiss auch wer…:evil:

    Rick (Kater) → hat Alibi

    Abby (Katze) → Hat auch ein Alibi

    Marita (Ehefrau) → Alibi??? AHA! 8|


    Ich bin mit einer Spionin verheiratet…. Die heisst auch gar nicht Marita, sondern Yoshiko


    Der Tathergang liess sich nicht mehr ganz rekonstruieren, aber irgendwie war die Balkontür und der Wäscheständer involviert. Im Verhör gab die in Diensten der kaiserlichen Armee stehende (noch)Ehefrau zu Protokoll : <Hab` ich nicht gesehen>


    HAB` ICH NICHT GESEHEN !!!!!! :cursing:


    BOAH…. Wo sind meine Herztropfen….. :pinch:


    Gut, irgendwie waren die Teile an Sollbruchstellen gebrochen und daher fix zu reparieren::



    Püh…. :rolleyes:


    Hier mal das bisher gebaute provisorisch zusammengesteckt:




    Och, gar nicht schlecht….. ^^