Ordnung muss sein/ Hobbyzone Modular System

  • Wie die Überschrift schon sagt: Ordnung muss sein. In der letzten Zeit wiurde der Platz auf dem Bastelplatz immer kleiner, es wurde einfach immer mehr an Zeug. Und bevor ich jetzt wieder alles in tausend verschiedene Kisten und Schubladen stecke musste jetzt was gescheites her.
    Ich habe schon lange mit dem Modular System von Hobbyzone geliebäugelt habe, nicht zuletzt durch einen Besuch der scalemodelchallenge in Eindhoven.


    Bestellt habe ich bei PK-Pro ( http://www.pk-pro.de). , man hätte auch direkt bei Hobbyzone bestellen können ( http://www.hobbyzone.pl). Preislich kein relevanter Unterschied, beides mit Paypal zahlbar und PKPro war sehr schnell mit der Lieferung


    Und das kam heute an:



    Bastelspass für Stunden, ich werde berichten


    Liebe Grüße
    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Bin dabei, ich habe selber ein "Utensil" von Hobbyzone im Einsatz und bin wirklich sehr zufrieden damit (Bild folgt, wenn Du Deins gebaut hast - will ja nicht "spoilern". (Siehe PN).
    Die Hobbyzone-Sachen werden übrigens direkt auch auf der Ebay angeboten, da habe ich mein "Set" her.

  • Moin Frank, hau einfach ein Bild rein, hier kann nix gesponsert werden :D


    Hier mal ein Eck-Schubladenmodul:


    Auspacken und Aufbau, total easy, nur Pokal und ein bisschen Tape.





    Fortsetzung folgt

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • und die Schubladen:



    und ein kurzer aber dunkler Blick auf das bis jetzt gefertigte:



    more to come

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • HI Robi,


    scheint ja keine grosse Challlenge zu sein und all fits well? Einige Teile haben sind ja auch multi purpose use und überhaupt by the way - MDF - oder sibirische Holzpappe - das Material? You dig it und .. see ya ...
    Wilfried

  • Moin Wilfried


    6mm MDF, sehr präzise ausgeschnitten und die Passgenauigkeit ist sehr gut. Bei den Fronten ( weiß) ist das ganze etwas dünner) und da kann es mal ein wenig Biegung geben. Vorher kontrollieren und etwas Gegenbiegen. Und bei der Verklebung immer etwas mit Tape/Klebeband kurzzeitig sichern, das Ergebnis ist hoch zufriedenstellend.


    Und wie du schon geschrieben hast: multi purpose .
    Für kleines Geld eine recht ansehnliche Ordnungsbox, den jetzigen Arbeitsplatz kann man wirklich nicht vorzeigen.


    Liebe Grüße
    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Ich habe auch schon seit längerem 3 verschiedene Boxen im Einsatz.
    Lässt sich wirklich einfach zusammensetzen.
    Bei meinen hatte ich aber das Gefühl dass es für ca. 2 Wochen nach chemisch bearbeitetem Material roch. Deshalb hatte ich die Kästen erst mal zum Auslüften in die Garage verbannt.


    Außerdem habe ich mir aus Karton in die flachen Schubladen noch Einsätze mit Trennstegen für z.B. Buntstifte und Werkzeuge (Cutter, Skalpell, Pinzette, ...) gebastelt, so purzelt das nicht immer durcheinander.


    Ach ja, passt mit der Ausrichtung der Magneten auf. Diese verbinden die einzelnen Elemente wirklich gut - aber natürlich nur wenn die Ausrichtung stimmt :D

    Gruß aus Ostfriesland, Ralf

  • Thema Hobbyzone - wie schon gesagt, ich hatte den PINSEL- und WERKZEUGHALTER auf der Ebay gesehen und hatte den sofort als "nützlich und hilfreich" einklassiert:


    Auch ich habe den Halter etwas "getunt" - eine weitere Abtrennung und Trennwand eingeklebt im Werkzeugfach...
    Das Ergebnis überzeugt mich absolut:


    VORHER - die ersten beiden Bilder = "Kross", Sammelsurium...
    NACHHER - die nächsten beiden Bilder = Ordnung auf einen Griff, zumindest manchmal...


    Ich grübel die ganze Zeit, auch den Farbenhalter zu kaufen von denen, aber da "hakt" es daran, daß wirklich JEDER Hersteller seine Farbdöschen, -gläschen in anderen Abmessungen hat. Da würde "nur" Selbstbau was bringen - und meine "Werft" ist notorisch überfüllt im Moment...

  • Moin Frank,


    genau, die Farbhalter sind so ein Thema für sich. Aber es gibt sie in verschieden Durchmessern oder sogar als Platte. Ich hatte für mein Vallejo- Sammelsurium mal einen gekauft und der ist echt prima. Genauso auch die kleine Airbrush-Station.



    Moin Ralf


    oh ja, die Magneten, ein Thema für sich. Einmal versenkt, nie wieder zurückholbar. Also Augen auf beim Zusammenbau.


    LG
    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Sodele


    Fürs Erste fertig. Der Zusammenbau ging mit etwas "Erfahrung" immer flotter von der Hand, die Zusammenstellung ist zunächst mal fertig. Ein bis Zwei Ergänzungen werde ich mir noch zulegen, dazu aber erst sehr viel später mehr.


    Jetzt erfolgt erstmal die Aus-und Einräumaktion ( aber erst morgen, zunächst muss der Verpackungsmüll entsorgt werden :rolleyes:


    Kurzes Fazit:
    Für Leute mit Bedarf an Ordnungssystemen und der Möglichkeit der individuellen Zusammenstellungen echte Empfehlung. DAs System ist in Deutschland komplett über PK Pro erhältlich, ansonsten direkt über Hobbyzone ( Preise differieren nur gering).
    Der Zusammenbau ist echt easy, es werden nur wenig Hilfsmittel benötigt ud die Passgenauigkeit ist hervorragend. Achtung aber bei der Ausrichtung der Magneten!


    Und noch eine kleine Anmerkung zum Kleber:
    Ich hatte mir aus Neugier mal Ponal Fix und Fest besorgt. Etwas teurer, sollte aber sehr schnell abbinden. Das Resultat war ernüchternd. Das Zeug ist gefährlich und die Öffnung an der Tülle ist ein Ofenrohr. Die Dosierung ist sau schwer und man muss auch ordentlich auf die Tube drücken, wenn etwas rauskommen soll. Ich bin reumütig zu Ponal Express zurück gekommen.


    Das vorläufige Endergebnis ( noch mit Fixationstape)



    Liebe grüße
    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Moin Frank


    das ganz ist 120cm lang, 30 cm hoch, an der Seite 45 cm tief , ansonsten 15 cm.


    Das ganze besteht aus folgenden Teilen: 2x Drawers Module x 6, 2x Ending Corner Drawers Module, 2x Drawers Module x2, 1x Drawers Module x3, 1x Corner Drawers Module, 1x Corner Shelves Module, 1x Showcase WIP Module.



    Es gibt bei PK Pro auch Starter Sets, wobei 2 davon zur Zeit nicht erhältlich sind. Diese Angebote sind nicht schlecht. Auf der Seite nach unten scrollen: https://www.pk-pro.de/Hobbyzone-Products

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • und noch was in eigener Sache: ich erhalte weder von Hobbyzone noch von PK Pro irgendwelche Tantiemen oder ähnliches, mir gefallen die Produkte und deshalb zeige ich sie :cool:

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • ... nun mach Dir mal nich ins OP-Hemd; Du machst keine Werbung - du teaserst nur ein gutes Produkt; und der OP-Hammer für das Nageln bei Brüchen - einfach nur kongruent .. und was den Kleber angeht - hier mal ein Tip aus der Werkstatt - Bindan-RS, der einzige Holzkleber, der ohne Füllstoffe auskommt und noch dazu preiswert ist. Ich verwende nur noch dieses Zeug .. und wo gibbet es dat?
    https://bindulin-shop.de/de/pr…00g_flasche__BRS7L10.html


    War ein Tip von Kalle Nielsen und der "Schlepper-Gang" aus Flensburg .. :D


    mit einem lieben
    Wilfried

  • Merci für den Hinweis, mir ein vollkommen unbekanntes Produkt. Wieder was gelernt.


    ich hoffe jedoch, das ich nie in die Verlegenheit komme, mt dieser Art von Hammer mal eine Fraktur versorgen muss, viel zu schwer :D .


    Liebe Grüße
    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Moin Robi;


    seit wann braucht man im Kartonmodellbau einen Lattenhammer.
    Der ist bei mir im Keller in der Werkzeugkiste und kommt mit dem Kuhfuss für Holzarbeiten raus.


    Wenn,dann sollte man doch bitte den 5 kg oder 10 kg Hammer verwenden.


    Man sollte aber aufpassen wo man hinzielt.


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Danke Robi,


    ich habe gestern noch alles ordentlich verleimt.



    Aus all den Pappbüchsen, bleibt eigentlich nur das - fein aufgeräumt - über.



    Der Pinos wird noch auf seine alten Tage ordentlich.


    LG
    René

    Ein leerer Kopf nickt leichter.

  • sieht doch schon mal gut sortiert aus! War mir ein Vergnügen

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Ich möchte Euch den letzen Ausbauzustand meines Aufbewahrungssystems von HobbyZone zeigen.


    Die fehlenden 5 Schubladen muss ich noch zusammenleimen.



    René


    Der Arbeitsplatz wird deutlich leerer.

    Ein leerer Kopf nickt leichter.

  • Moin René,
    sieht gut aus und macht Sinn; habe im letzten Jänner auch so angefangen und für Ordnung gesorgt; scheiss mi a, glaubs ich find noch was wieder? Für bestimmte Teile öffne ich Schränke und ziehe Klarsichtkästen hervor und werde narrisch .. geh' - ich habe das ganze Gelump was auf dem Schreibtisch woar wieder entsorgt; das Einzige was blieb, waren die Ständer für die Farben von Valejo; die kannste nehmen .. mach' Dir wenigstens Schilder an die Schubladen als Orientierungshilfe ..
    mit nicht ganz ernst gemeintem fetten Lächeln im Knopfloch -
    Wilfried

  • Moin,
    Nee,nee. Diese fürchterliche Aufgeräumtheit, Wilfried hat absolut Recht(!!!!), da findet man bestimmt nichts mehr.
    Dazu gibt es mir sehr bekannte Lebensweisheiten:
    Nur das Genie überblickt das Chaos
    Wer Ordnung hält ist bloß zu faul zum Suchen
    EIN Griff --- und das Suchen geht los
    :D
    Gruß
    Ralph

  • Hallo Ralph,
    da stehe ich ganz bei Dir. Wenn ich aufräume nach jedem Modell und fange eine neues an, dann ist nach wenigen Tagen die gewohnte "Ordnung" wieder hergestellt.
    Ulrich

  • Moin ihr Bastler

    Sieht ja alles wunderbar aus, hat bei mir,und für mich nur einen Nachteil Wenn ich das alles verstaut habe , bin ich nur am suchen Ich bleibe erstmal bei meinem Leitsatz Wer soviel Aufräumt ist zu faul zum suchen.:D:thumbsup:

    Viele Grüße




    der Navy Veteran Werner


    Ich habe mich von der Arbeit verabschiedet, nicht vom Leben :thumbsup: