Personenfähre Marienfels

  • Hallo Kartonbauer!



    Seit heute gibt es den neuen Mondorfer Bastelbogen.


    Neben der Mondorfer Fähre gibt es eine weitere Möglichkeit im
    Standgebiet von Niederkassel über den Rhein zu setzen. Ganz im Norden
    von Niederkassel gibt eine Personenfähre die Lülsdorf mit Wesseling
    verbindet. Von 1974 bis 2017 wurde hier die „Marienfels“ eingesetzt,
    aber nun durch einen Neubau ersetzt. Der 41. Mondorfer Bastelbogen
    möchte an die kleine, schnuckelige Fähre erinnern.


    Die Fährverbindung zwischen Lülsdorf und Wesseling hat eine lange Tradition.
    Seit dem 16. Jh. bestand eine Nachenverbindung, die nach Bedarf
    eingesetzt wurde. Im Jahr 1974 die „Marienfels“ erstmals dort
    eingesetzt. Das 15,13 m lange und 3,72 m breite Boot mit einem Tiefgang
    von 1,08 m wurde 1932 bei Jean Stauff in Königswinter gebaut. Im Jahr
    2017 sie durch einen Neubau ersetzt.


    Das Modell ist im Maßstab 1:50 gehalten und umfasst 236 Einzelteile.




    Den Bogen gibt's wie immer unter:

    http://www.kallboys.de/mondorfer-bastelboegen</a>


    Viel Spaß beim schnippeln und kleben.


    Viele Grüße vom Rhein
    Holger und die Kallboys

  • Klasse! Danke euch für den erneuten Bausatz mit Lokalkolorit! Ist der "Ersatz" DIE Fähre, die diese Woche von der Lux-Werft ausgeliefert wurde?

  • Vielen Dank für das Lob und die Anerkennung.


    Frank Kelle
    Nein, die "St Nikolaus" die die Tage mit der Mondorfer Fähre über den Rhein Transportiert wurde ist für den Rursee in der Eifel.
    Das Schiff dass die "Marienfels" ersetzt, ist die "Rheinschwan" und fährt schon seit Oktober 2017.