MRB 2018:Fragen und Regeln

  • MRB 2018: EISENBAHN Jawoll, wir haben es getan!!!!
    Neeeiiin, nicht DAS (was ihr immer denkt), nein, wir haben ein eher durch Zufall in der Vergangenheit entstandenes Event (das Massen-Rudelbauen) in einen quasi geordneten Wettbewerb gepackt.
    Worum geht‘s :
    Hauptmerkmal des MRB ist, dass mehrere Teilnehmer ihren Baubericht in einem einzigen Trööht präsentieren, also eben ein Gruppenbaubericht entsteht.
    Wie die vergangenen und noch laufenden Rudelbauberichte zeigen, ist das eine Mords- Spassige Sache! Fast schon ein Massen-Rudel-Blödeln...
    Aber wir wollen nicht übertreiben, ein bischen ernsthaftes Wettbewerbs-Bauen ist schon dabei (mit eben viel Spass dabei)
    Wir haben zwei Bereiche: 1) Triebfahrzeuge; 2) Architekturr und sonstige, die Titel sprechen da ja schon für sich.
    Aus Gründen der Übersichtlichkeit haben wir uns darauf geeinigt, dass pro Trööht 5 Teilnehmer die max. Anzahl sein soll (Kerle, sonst wird das eher ein Massen Chaos- Baubericht), bei mehr Teilnehmern werden dann auch weitere Verzeichnisse erstellt.
    Zeitraum:
    Der MRB läuft vom 18.01.2018 - 31.01.2019
    WAAAASSS.....der hat schon angefangen????
    Ja genau, er läuft schon, und es wird höchste Zeit, dass DU endlich mit DEINEM Modell dabei bist....
    Abstimmung, Präsentation der fertigen Modelle:
    Vom 16.01.2019 - 31.01.2019 wird es eine Abstimmung in Form einer Umfrage geben, in der alle Forumsteilnehmer das BESTE der BESTEN Modelle küren werden.
    Hierzu wird jeder Teilnehmer am MRB sein FERTIGES! Modell in der Wertungs-Galerie von seiner Schokoladenseite zeigen.
    Hier zeigt jeder sein FERTIGES! Modell aber in einem separaten einzelnen Thread.
    Preise:
    Watt?? Preise gibbet auch... JA!
    Aus einem Pool von Kartonmodellen kann der 1. Sieger der Abstimmung sich als erster seinen Preis aussuchen, der zweite 1. Sieger dann seinen Preis, der dritte 1. Sieger...nun, ich denke, ihr habt‘s verstanden.....
    Fragen: .... werden hier auch gerne beantwortet... In diesem Sinne: lasset die Spiele beginnen...

    ...ach hat ja schon angefangen.... Euer Wanni

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Quote

    Preise:


    Watt?? Preise gibbet auch... JA!
    Aus einem Pool von Kartonmodellen kann der 1. Sieger der Abstimmung sich als erster seinen Preis aussuchen, der zweite 1. Sieger dann seinen Preis, der dritte 1. Sieger...nun, ich denke, ihr habt‘s verstanden.....


    Genau, hier mal ein Blick auf den Preis-Pool, Stand 24.02.2018:


    Modelik: Diesellok (Spende von Rudolf)


    Schreiber: Ricki-Rick.Rickmeers und Forch Gock (Spende von Uwe <le escargot>)


    Angraf: Ty2 (ex BR50) (Spende von mir)


    Halinski Spitfire Mk. Vb (von wem war die denn jetzt?? ?( ...ach ja 8o auch von mir :pinch: )



    ...da könnte noch was dazukommen....


    Aber in erster Linie sind die <Preise> ja auch als Anerkennung gedacht ^^ , ne, so ein kompletter Baubericht über ein FERTIGES Modell :S , ist ja auch Arbeit...


    ...und Spass.... :thumbsup:

  • Entgegen meines Planes, mitzumachen, steig ich wohl nicht mit ein... Das Jahr beginnt als Seuchenjahr für mich. War ich schon über den Jahreswechsel im KH, habe ich letzte Woche dann meine Gallenblase dort zur Entsorgung abgegeben und bin erst seit Heute wieder daheim.
    Es geht mir schon wieder recht gut, aber zum Modellbau ist momentan nicht viel Energie vorhanden. X(
    Muss mich erst dran gewöhnen. Dann ist ja noch der WB nebenan. Ausserdem Neubau Ariane + Launchpad. Dann wartet auch noch die Delta Heavy ...beide sind mir vom (Zimmer-)Himmel gefallen....und müssen restauriert werden. ;(
    Aber man soll ja nie nie sagen... :cool:

    Gruß Michael


    Alles klebt gut! :cool:

  • Sach mal Wanni, Hüter des Wettbewerbes.
    Kann man noch einsteigen? Ist eine Straßenbahn auch eine Eisenbahn?


    Ich kannte da mal einen jungen Mann, gerade mal 51 Jahre jung. Der hat im Dezember 2006 großkotzig am 4. KBW dieses unmöglichen Forums teilgenommen.
    "Ich bau eine Straßenbahn, nein gleich ein Diorama eines kompletten Straßenzuges in 1/32. ;("
    Insgesamt hat es dann 1 1/2 Jahre gedauert und der Abgabetermin für den Wettbewerb war natürlich maßlos überschritten. Herausgekommen ist dann aber der 5er.


    Ein Jahr später habe ich gleich mit dem Amerikaner begonnen, aber ziemlich schnell aus den Augen verloren.


    So und warum mach ich das jetzt? Weil die große Chance besteht, dass der Amerikaner endlich fertig wird. Da ich konstruktiv mit dem "Z" wesentlich weiter bin als mit dem "M" zum Beginn des 4. KBW, könnte es gelingen - und durch Anfeuerungen hier im Forum - den Amerikaner in ähnlicher Qualität wie den 5er zu realisieren.


    Na???? Keine Lust mitzumachen... :thumbsup:

    Jo, ne!
    der PI

    Ein leerer Kopf nickt leichter.

  • Moin René,


    aus Sicht der eisenbahnirren Juristen im Dioramenthread I ist das gar kein Problem, denn zu dieser Frage hat das Reichsgericht 1879 zur Definition eines Eisenbahnunternehmens entschieden:


    "Eine Eisenbahn ist ein Unternehmen, gerichtet auf wiederholte Fortbewegung von Personen oder Sachen über nicht ganz unbedeutende Raumstrecken auf metallener Grundlage, welche durch ihre Konsistenz, Konstruktion und Glätte den Transport großer Gewichtsmassen beziehungsweise die Erzielung einer verhältnismäßig bedeutenden Schnelligkeit der Transportbewegung zu ermöglichen bestimmt ist, und durch diese Eigenart in Verbindung mit den außerdem zur Erzeugung der Transportbewegung benutzten Naturkräften (Dampf, Elektrizität, tierischer oder menschlicher Muskeltätigkeit, bei geneigter Ebene der Bahn auch schon durch die eigene Schwere der Transportgefäße und deren Ladung usf.) bei dem Betriebe des Unternehmens auf derselben eine verhältnismäßige gewaltige (je nach den Umständen nur bezweckterweise nützliche oder auch Menschenleben vernichtende und menschliche Gesundheit verletzende) Wirkung zu erzeugen fähig ist." (Urt. v. 17.03.1879, RGZ 1, 247, 252) - Zitiert nach legal tribune online vom 26.12.2011


    Vielleicht sattle ich auf eine Pferdebahn um? "Umsatteln", was für ein Kalauer :pinch:


    Nicht ganz ernst,
    Nils

  • Quote

    menschlicher Muskeltätigkeit


    man könnte doch die Straßenbahn von den menschlichen Insassen schieben lassen, wäre doch ein lustiges Diorama und völlig regelkonform!


    Gruß pianisto

  • ..wobei, und ich bin jetzt da nicht soooo der Fachmann, das oben gesagte gilt für Strassenbahnen ab 1906 ...


    Bis 1906 hatten die Holzschienen, glaub` ich.... ?(


    So eine Strassenbahn müsste dann im Einzelfall disqualifiziert werden.... :P


    :D

  • Der MRB läuft vom 18.01.2018 - 31.01.2019
    WAAAASSS.....der hat schon angefangen????
    Ja genau, er läuft schon, und es wird höchste Zeit, dass DU endlich mit DEINEM Modell dabei bist....
    Abstimmung, Präsentation der fertigen Modelle:
    Vom 16.01.2019 - 31.01.2019 wird es eine Abstimmung in Form einer Umfrage geben, in der alle Forumsteilnehmer das BESTE der BESTEN Modelle küren werden.
    Hierzu wird jeder Teilnehmer am MRB sein FERTIGES! Modell in der Wertungs-Galerie von seiner Schokoladenseite zeigen.


    Meine Herren! :thumbup:


    Es ist zwar noch Zeit, aber sie wird langsam immer knapper!


    Daher hier ein kleiner aufmunternder Motivations-Aufruf:


    DU WILLST ERFOLG BEI DEN FrAUEN?
    BEVOR DU ABER KANNST AUF DEN PUTZ HAUEN...
    ..UND WIR ALLE KÖNNEN DEIN MODELL ANSCHAUEN:
    FERTIG BAUEN!


    :cool:


    ..soll keiner nachher sagen, ich hätt` euch nicht rechtzeitig erinnert.... ^^

  • Das Jahr neigt sich dem Ende,
    der Wettbewerb auch!
    Da ist noch nicht viel fertig... :S
    Wir stehen da am Ende auf dem Schlauch.
    Was soll da abgestimmt und bewertet werden,
    am Ende von der Meute hier ?(
    Ich krieg`noch die Krise
    und werde zum Tier X(


    Jetzt kommt in die Puschen
    ihr Luschen.... :cursing:

  • Ja, wat denn nu? Der MRB läuft doch bis zum 31.1.19? Bis wann sind denn jetzt die Bilder zu posten? Ich les das als Deadline bis zum 31.1.19, aber das kollidiert mit der Abstimmung :cool::cool::cool:

    Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

  • Ja eben!


    Die Abstimmung ist bereits knapp 2 Wochen früher... ^^


    Damit ihr Bastelrabauken in die Puschen kommt....


    Wenn Du die Abstimmung voll mitmachen willst, dann musse auch bis 16.01.2019 fertig sein... :D


    Ist doch logisch, oder.... :cool:

  • Zefix, ich bin von 5.12. - 9.1. janz weit weg, im Südosten...


    Wird schon irgendwie werden!

    Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

  • Yesses, Du sollst doch auch nicht immer so in der Weltgeschichte rumtoben... :wacko:


    Vielleicht geht da was extra nur für Dich.... :huh:


    ...ich kenn` den Organisator dieses Bastel-Events....vielleicht kann ich da was für Dich drehen... :D

  • Heute ist Nikolaus....
    .
    Vor lauter Weinen,
    komm` ich nicht zum Reimen... ;(


    Leuuuuuteeeee...... X(


    Zwei! , in Worten 2! Beiträge sind fertig, und (ausser Old Rutziman) sind die anderen Bastelbaustellen verwaist...


    Also:


    Der Abgabe-Termin verschiebt sich, so dass nun der 29.02.2019 der letzte Bautag sein soll...


    ...die Abstimmung ist dann ab 01.03.2019.....


    Jetzt aber.... :thumbsup:

  • Yihaa, erschallt es aus dem fernen Singapur,
    bevor er in ein paar Tages nach Australien fuhr,
    der Rutz laut über das neue Datum angetan,
    er sich macht auf den Weg ins Restauran‘.


    (grammatikalisch fürchterlich, aber wir wissen ja schob seit Meister Eders Puffdackel, ähmn, Pumuckel: Alles was sich reimt ist guuuut!)


    Daher an die KKK (Kollegen, Kontrahenten, Kontrollbauer): Ran annen Speck!

    Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

  • Auch mich erfreut der neue Termin,
    sonst wäre es arg knapp geworden,
    selbst mit massen an Koffein,
    hätte ich schuften müssen in Akkorden.


    ...


    Ich weiß schon warum ich im Abi Englisch gemacht hatte und Deutsch dann nur als Abdecker :D

  • Ich möcht' jetzt nicht direkt sagen, daß ich die Verlängerung gebraucht hätte... :whistling:
    Aber sie kommt mir schon ein wenig entgegen! :rolleyes:

  • Der Rutz grad in Down Under ist,
    der Michi sein Djorama schnitzt,
    die Häuseln sind scho wirkli klein,
    das wird doch nicht der Sieger sein?


    Schee, daß die verschobene Deadline wieder etwas Bewegung ins Spiel gebracht hat!

    Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

  • SO!!! Jetzt aber..... :thumbsup:


    Der letzte Monat ist angebrochen.....


    Um den Endspurt der noch nicht fertigen Modelle anzuheizen, hier nochmals ein Blick auf die Preise:



    Nochmals zur Erinnerung:


    Der erste Sieger darf sich als erster einen Preis aussuchen, der zweite aus den dann noch übrigen Preisen, usw.


    Z.Zt. haben wir 5 Preise, also würde der sechste Sieger leer ausgehen..


    Die Preise nochmals im einzelnen:


    Zwei super-duper-tolle Schiffe:



    Zwei super-duper-tolle Loks:



    Watt??? Nur ein super-duper Flieger??? 8|



    Hmmm... :wacko: , da muss ich nachher nochmal in meiner Flieger-Modell-Kiste rumkramen...


    Na, ich werde bestimmt noch einen tollen Flieger als Preis finden... ^^


    Tja, dann geht der siebte Sieger leer aus.... ;(


    MOooooo-Ment! Sind denn überhaubt schon sechs Teile fertig.... X(


  • Wie bitte!!!!????? 8|


    Awwa...awwa... awwa es ist doch noch alles ganz kahl und öd' ?! :S




    Das kann sich allerdings schnell ändern, es fehlen ja nur noch etwa viereinhalb Häuschen - also, bitte alle Daumen drücken!

  • Hmmm... :wacko: , da muss ich nachher nochmal in meiner Flieger-Modell-Kiste rumkramen...


    Na, ich werde bestimmt noch einen tollen Flieger als Preis finden... ^^


    Jaaaaaa...hab` ich gemacht und es gibt noch eine Ju-88 von GPM und einen schicken Oldtimer dazu:



    ...hoffentlich reicht das..... 8|


    :D


    UND:

    NOCH 4 TAAAAGGGEEEEEEEE.......!!!!!
    :thumbsup:

  • Lätztär TACH!!!!!


    Heute ist FINITO, SCHLUSS, ENDE, AUS....


    ...nutzt die letzten Stunden, die ihr noch habt.... :thumbsup:


    ...öhm...ich merke gerade, das hört sich an, wie ein Ultimatum von einem Auftragskiller.... :pinch:


    Also: ZUENDEBAUENABERDALLI!!!!


    ...ganz besonders der Herr aus Bayern....

  • Lätztär TACH!!!!!

    Echt jetzt? 8|

    Quote


    ...ganz besonders der Herr aus Bayern....


    ...und der aus Hessen ;(

    "Nein, ich bin nicht dumm. Ich habe nur Pech beim denken."


    ----------------
    Projekte:
    Fertig:
    Iljushin IL-14 1:33
    Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
    SIBAJAK von Scaldis 1:250


    Im Bau:
    Hauptfahrwerk einer Boeing B777
    De Haviland Comet 4B 1:100


    Geplant: so vieles... :rolleyes: