Frisch angezündelt, .... Modellbahnen aller Maßstäbe

  • ROBERTO! :thumbsup:

    Robby Robson :thumbup:


    Geistiger Bruder....:love:, Modellbahn-Bros....8o


    1: Ich meine mich erinnern zu können, dass Du, tief in diesem Trööht Bilder von Deinem kleinen Nachwuchs gepostet hast,

    dem Du eine LGB Grossbahn geschenkt hast.:whistling:


    2 Jawoll, eine Strecke zum spielen braucht der Mann:



    Ich hatte noch C-Gleis Module (ein Kreis), denen ich jetzt ein neues Modul Geraden spendiert habe...

    Ummpf, naja, die Kurven musste/muss ich noch, kräftig überarbeiten...


    Den Anschluss für den analogen Trafo habe ich schon fertig:


     


    Der Anschluss für die digitale Mobile-Stäschönn kommt daneben (andere, dünnere! Kabel)


    Wenn das Oval erstmal fahrfertig ist, kann die Streckenführung ausgebaut werden (die Kurven werden zu Kehren (Hundeknochen),

    die hintere Strecke geht in eine Anhöhe über, so dass die Parallelgeraden höher liegt,eventuell auf einem Viadukt :cool:


    Jaja, zuerst einmal das Oval fertig kriegen...:wacko:

  • Auf Wunsch von Obersüchtler Rene:


    Die Modellbahn-Bilder von meinem Besuch auf der Intermodellbau 2021 in Dortmund am 18.11.21


    Aus der Abteilung "ach ja, könnte man mal" ein H0-Parkbahnmodell, wie er "damals" im Westfalenpark Dortmund unterwegs war und ein Rheingold-"Domecar" im Einstehen in Spur "G". Was muss DAS für ein Anblick sein. Ein maßstabsgetreuer Rheingold in 1/22,5...


     


    Eine "echte Bananenrepublik"! Die Spur N = 1/160 Anlage "Puerto de los speculos" - liebevoll mit Details versehen.


     



    Wann wird es mal wieder richtig Winter? Nun.. HIER z.B. auf dieser TT - Anlage...


     

  • och - die "Syke" des DEV könnte mir auch in 0e gefallen - gesehen auf dem Stand von WEINERT



    "Stolberger Spitzkehre" eine wunderbar detailierte Spur 0 - Modulanlage der Model Spoorweg Club Spijkspoor


    [External Media: https://youtu.be/7jthoramyCg]


    [External Media: https://youtu.be/_4rsut4HkKQ]


    Der Kuhschwanz wird durch Magneten angesteuert...

    Banniger.. wieso musste ich da an Wanni denken? Auch vom Hochgeschwindigkeitszug her?



    Beim "Platzhirsch" Märklin wurden diverse Spur 1 Lokomotiven vorgeführt - unter anderem die (für mich!!) gruseligste Lackierung der Epoche 4 - "blau/beige". Wer die Lackierung der E44 damals verpasste - erst Recht der V200 - soll sich einfach schämen..



    [External Media: https://youtu.be/grk7RECiSOM]

  • Und eine Schneefräser - mit Triebwerk usw... Live-Steam...


     



    Meine "Beute" war dann diesmal auch sehr schienenlastig...



    Das SCHILD kennt eigentlich jeder - auch der Nicht-Eisenbahner. Nur.. in der Originalfassung.



    Die Firma Heym hat sich den Spass erlaubt, das "längste Stationsschild der Welt" einzudeutschen - das musste einfach mit und kommt (irgendwann) mal auf meine Bahn..


    Das war es auch schon - mit einem kleinen Rundgang. Auch hier überwogen die Gespräche am Stand, die ich dank Einhaltung aller Regeln und deren Kontrollen auch geniessen konnte.

  • Beim "Platzhirsch" Märklin wurden diverse Spur 1 Lokomotiven vorgeführt - unter anderem die (für mich!!) gruseligste Lackierung der Epoche 4 - "blau/beige". Wer die Lackierung der E44 damals verpasste - erst Recht der V200 - soll sich einfach schämen..

    Irgendwo hatte ich doch auch einmal Spur 1..... da waren doch der Milka-Wagon und Museumswagen, etc. Nee zeige ich jetzt nicht, sonst weint Wanni wieder!


    Gruß pianisto

  • Das ist die gebrauchte 1020.34, die nun doch den Weg zu mir gefunden hat... Nach dem rustikalen Auspacken, es gab keine Originalverpackung, die erste Fahrprobe. Nix....

    Nach der ersten Frustsekunde, die Idee, die hat ja Oberleitung, hmm. Schalter gesucht, nach längerem Suchen auch gefunden, um 90° gedreht... Schnurrt und fährt wie a Glöckerl.

    Alles rosa!



  • Märklin V-212, ozeanblau


    So, dat ist dat erste Weihnachtsgeschenk :D


       


    Sehr gut erhaltene Lok aus den 1980zigern, fährt und schaltet gut.


    Betonung liegt hier auf: ERSTES Weihnachtsgeschenk

  • Hoi zäme


    Kohlezug mit Dampflok



    Hier von oben aus dem Zimmer des Hotel Bellevue



    Gruss Barni

  • Schwach werden? Ich habe die Tage das "Messe"-Heft der Miba bekommen... DA muss man(n) aufpassen :(

    Ich war schon am Grübeln, vielleicht ein Stück "Normalspur" neben meiner Schmalspurbahn zu bauen, nur um...

  • Ich hatte mir einen Märklin Katalog vom letzten Jahr kommen lassen (für`n paar €),

    und da war auch der Neuheiten 2022 dabei ..... 8o


    Irgendwie hatten die da aber einen Fehldruck gesandt 8|

    ... da war bei den Modellen die Preisliste des teuersten Juweliers von Dubai abgedruckt ;(


       


    Grunz .... :pinch:


    ... und da soll man sich nich aufregen .... :cursing:

  • Also ich warte bis Faller mit der TBM kommt. Soll ja im Herbst soweit sein.

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Murmel... eine Quarantäne- und Auskurierzeit hat einen minimalen Vorteil: man kann auf der Ebay stöbern, wo kein Anderer online kommt..


    Neuzugang zu einem absoluten Schnapperpreis:

    eine Mogul in Sonderlack "Budweiser" von Bachmann Spectrum in 0e, Sonderausgabe mit funktionierender Kupplung vorn (die normale Serie hatte da nur einen Dummy) und Glockenankermotor..



    Bei DEM Preis konnte ich einfach nicht nein sagen, und die "besondere" Lackierung wird es einfacher machen, die Lok zur Lok 4 der Kerkerbachbahn umzumodeln..


    Nachtrag: "schnell" eine kleine Probefahrt gemacht.. die Lok fährt gigantisch gut...


  • Kato: Shinkansen 200, Spur N


    Murmel... eine Quarantäne- und Auskurierzeit hat einen minimalen Vorteil: man kann auf der Ebay stöbern, wo kein Anderer online kommt..

    Öh. jaaaaa, genau :pinch:


    ICH HAB`IHN .... :thumbsup: Ich haaaaaab` ihn 8o


    Jahrelang gesucht . ;( zuletz vor drei Jahren bei Amazon für dezente 650 € gsehen :wacko:


    ... nun denn doch im Netz gefunden für deutlich weniger.. :cool:


    DER SHINKANSEN 200


    Hier isser nun als Modell:


       



    Passt ausgezeichnet zu meinem Shinkansen 0


     


    Übrigens: der alte heulenden Mann da hinter der Kamera ;( - > ein glücklicher Süchtel :love:

  • Glückwunsch!!! Die Züge würde ich gern mal live im Vorbild sehen.. und auch mitfahren..


    *Seufz*... habe schon lang nix mehr "neues" gekauft, immer nur "olle Sachen", vielfach defekt - in die Jahre gekommen... Aber DIE bringe ich ja ins "neue Leben"..

  • Hoi zäme


    Ein etwas komischer Neuzugang



    Irgendwie ein Schwerlast-E-Wagen...der Rangierarbeiter greift sich an den Kopf


    Gruss Barni

  • Hoi Frank


    Ein Börsenfund. Der Wagenkasten stammt wohl von Rivarossi, die Drehgestelle passen so zu Nachkriegstinplate. Halt ein Eigenbau mit Hakenkupplungen...habe ihn lustig gefunden und ihn drum gepostet


    Gruss Barni

  • Weiß man noch nicht, Walter, bis jetzt ist nur angekündigt, daß er kommt.

    Nachdem aber bis auf wenige Ausnahmen bisher alle Shorties gleich in mehreren Farbvarianten aufgelegt worden sind, sehe ich gute Chancen auch für den beige-roten. Und wenn er in alu-hellblau kommt, dann besorg ich mir halt alle drei! :D