News Splitter

  • Ja, die Leckschrauben.


    Man hat gute , aber auch schlechte Erfahrungen gemacht. Hoffentlich sind sie gut eingedreht. Die Pseudonietenköpfe gut verschweisst und der Trimm des Schiffe gut gerechnet.



    Dirk@ Das Deck ist rot geprimert. In der heutigen Nordseezeitung ist ein Luft- oder Drohnenbild zu sehen. Sie zeigt das Schiff von oben.


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin Arne,


    Quote


    Dirk@ Das Deck ist rot geprimert. In der heutigen Nordseezeitung ist ein Luft- oder Drohnenbild zu sehen. Sie zeigt das Schiff von oben.


    da hat sich wohl eine Regierungskoalition in Bremen ein Denkmal gesetzt....... (rot-grün) ;)


    Gruß pianisto

  • Moin liebe Kartonknautscher;


    sie schwimmt und alle Beteiligten sind wohl entspannt.
    Zu sehen einmal hier und dann heute Abend ab 19 Uhr 30 im Fernsehen auf den 4 norddeutschen Sendern


    https://www.kn-online.de/Nachr…wieder-zu-Wasser-gelassen


    https://www.kn-online.de/Mehr/…k-kommt-wieder-ins-Wasser


    Nun kommt hoffentlich etwas Ruhe in die Sache, obwohl, wer weiß..... .


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

    Edited once, last by Shipbuilder ().

  • ...und ganz aktuell..: Eine gewisse U.v.d.Leyen verkündete grade, daß die GF bis Herbst 2020 fertig sein soll. Und der BER ist auch längst fertig... Gruß Hadu

    Vielleicht kommt der Tag, an dem mehr Leute checken, dass Idiotie nicht links oder rechts ist, sondern in erster Linie daher rührt, dass jemand ein Idiot ist! (M. Tegge)




    www.modell-und-geschichte.jimdo.com


    Mitglied der Luft'46-Gang

  • U.v.d

    heißt das nicht "Unfähiger vom Dienst" ?? Kann mich da nicht mehr so genau erinnern, meine Dienstzeit war im vorigen Jahrtausend.

    Gruß


    Willi




    In allen Köpfen entstehen dumme Gedanken -
    die Klugen führen sie nicht aus.

  • Moin Zusammen,


    nachdem am letzten Wochenende die Grafikkarte dicke Backen gemacht hat, dauert es ein wenig die News zu füllen.
    Das Segelschulschiff ist nach den Infos der Nordseezeitung, Ausgabe vom 26.12.19 Titelseite, wohl auf Weg zur Fassmer Werft.
    Die Fassmer Werft hatte ja noch ein Schwimmdock Beteiligung mit Lürrsen in Berne.


    Auch die Namen Lürssen, Lloyd Werft und Emden sind gefallen. Aber man weiß nichts genaues. Das wird die Zeit zeigen, in welches Schwimmdock es geht.


    Die Masten, dass stehende und laufende Gut soll wohl in den kommenden Monaten wieder an seinen Platz an Bord kommen.


    Nun warte Ich auf einen Anruf der Computer-Klinik. PC abholen.


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin liebe Kartonisten;


    es geht nun weiter. Die " GORCH FOCK " wird von der Fassmer Werft in Berne fertig saniert.



    https://www.nwzonline.de/wirts…rft_a_50,5,983313460.html


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin Zusammen;


    nun ist die Dame an Land und die Dockhalle gerollt.


    Anbei habe ich einen Link mit Fotos die für sich sprechen.


    https://www.nonstopnews.de/galerie/30587


    Zum anderen habe ich noch einen Zeitungsartikel, der für sich spricht.
    https://www.faz.net/aktuell/po…m-trockenen-16279801.html
    Viel Spaß beim schauen und lesen.


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin Zusammen;



    nun soll die " BOKA VANGUARD " nach einen Bericht der Nordseezeitung von Ende Juni 2019 ( Samstagsausgabe )als Schwimmdock für die " CARNIVAL VISTA " fungieren.
    Das ganze Manöver soll wohl noch im July 2019 stattfinden.
    Anbei einmal die Animation.


    https://www.cruisehive.com/car…n-floating-dry-dock/32730


    https://www.youtube.com/watch?v=k7uenZGw4Zg


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin Zusammen;


    manchmal verliert man Schiffe wie Menschen im Laufe der Zeit aus den Augen, aber nicht aus dem Sinn.


    Man zuckt ein wenig zusammen, wenn man dann eine Anzeige unter der Trauerrubrik findet.


    " Schiffbauer sind ein komische Völkchen, riechen sich schon Meilen gegen den Wind, auch wenn man sich auch nicht kennt. Man hat nur ein Ziel, den nächsten Neubau vom Helgen zu bekommen oder die Reparatur pünktlich aus dem Dock bekommen. "


    Nun habe ich etwas über die 1963 gebaute " KONG OLUF " gefunden. Sie wird, bzw. sie ist abgewrackt worden. Aber seht selbst.


    https://www.nrk.no/hordaland/t…stens-stolthet-1.14185222


    https://www.youtube.com/watch?v=ygD3h-iCu8w


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin Zusammen;


    das FS " POSEIDON " kann man am 20.01-2019 ersteigern.


    Besichtigungstermine für eine Vorabbesichtigung sind nach Rücksprache mit dem GEOMAR Kiel möglich, Europa weit.


    Die beiden wichtigsten Termine sind aber der 15.01.20 und der 16.01.20. Hier kann man das Schiff in Kiel besichtigen.


    Wer also noch Bilder und Filme von der Lady machen möchte sollte sich ein wenig eilen.


    Den Erlkönig gibt es ja bekanntlich auch schon, und so wird es wohl nicht mehr lange bis zu Modell dauern.


    Es wird aber nicht ruhiger bei den deutschen und auch den internationalen Forschungsschiffen.


    https://www.vebeg.de/images/lospics/90/2005490.001.pdf


    Viele Grüße aus Flensburg


    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin liebe Kartonnisten;


    das Bild wollte ich euch nicht vorenthalten.


    Ist es vielleicht ein Wink mit dem Zaunpfahl?


    Beide Schiffe als Modell nebeneinander.


    http://www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=3050120


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin zusammen,


    das BSH modernisiert seine Flotte. Vergangene Woche wurde bei Fassmer in Berne die neue ATAIR getauft, die ab 2020 in Bremerhaven stationiert sein soll (siehe hier) und einen modernen LNG-Antrieb aufweist. Das Vermessungsschiff hat eine interessante Formgebung, wie ich finde. Mir gefällt der steile Steven.


    Mehr zur ATAIR und ein Video vom Ausdocken gibt es beim BSH, siehe hier und hier.

  • Moin liebe Kartonbaufreunde;


    hier habe ich mal einen besonderen Leckerbissen für euch.


    Gestern Abend im Flensburger Hafen ( 09.11.19 ) und heute vormittag dann beim Auslaufen fotografiert.


    Die Schiffe gehören zur https://de.wikipedia.org/wiki/Potsdam-Klasse und wurden bzw. werden auf der Fassmer Werft gebaut.


    Jo, hat ja bekanntlich im Jahre 2017 die 3 Schiffe im M 1:1250 gebaut, siehe hier.


    Schiffsmodelle im Maßstab 1:1250


    Die Bilder zeigen das Schiff vor dem Auslaufen aus dem Flensburger Hafen. Die letzten Bilder sind dann in Sonwik entstanden, einen Stadteil, der aus einen Marinestützpunkt entstanden ist.
    Als Haus- und Bootsbesitzer hätte man die Möglichkeit seine Yacht direkt aus Haus zu vertäuen.


    Übrigens, es sind die ersten BGS Neubauten, die nach gut 20 Jahren wieder mit einen Geschütz ausgerüstet werden. Auf der „ POTSDAM „ ist es noch nicht installiert.
    Es kann sein das die Geschütze eingemottet n Neustadt / Ostsee liegen.


    So und nun viel Spas beim schauen.


    Viele Grüße
    Arne

  • Moin Zusammen;


    hier nun der 2. Teil.


    Viele Grüße
    Arne


    PS: Meine Bilder, mein Copyright

  • Moin zusammen, danke für die Bilder - da sind ja ganz respektable Brocken. Soso, Geschütz...aha...Reserveschiff für Marineeinsätze? Gruß Hadu

    Vielleicht kommt der Tag, an dem mehr Leute checken, dass Idiotie nicht links oder rechts ist, sondern in erster Linie daher rührt, dass jemand ein Idiot ist! (M. Tegge)




    www.modell-und-geschichte.jimdo.com


    Mitglied der Luft'46-Gang

  • Moin,


    laut Wikipedia soll die Potsdam nur 21kn können und das mit über 11.000 PS (und da sind die "Elektronachbrenner" nicht eingerechnet) ? Die kürzere aber größere Helgoland-Fähre Helgoland fährt 20kn mit weniger als 7000PS....
    Kennt jemand noch andere Angaben?


    Gruß pianisto

  • Moin zusammen, also, ich vermute, der Pott macht 26 Knoten aufwärts, aber natürlich darf diese Zahl nicht öffentlich kund getan werden. Solche Angaben werden ja auch bei Marineschiffen "verschleiert"....Gruß Hadu

    Vielleicht kommt der Tag, an dem mehr Leute checken, dass Idiotie nicht links oder rechts ist, sondern in erster Linie daher rührt, dass jemand ein Idiot ist! (M. Tegge)




    www.modell-und-geschichte.jimdo.com


    Mitglied der Luft'46-Gang

  • Moin Zusammen;


    um es etwas besser abschätzen zu können sollte man eine Blick auf das Unterwasserschiff geworfen haben. Wie sind die beiden Schrauben angeordnet, sind es Verstellpropeller, was ist mit den Ruderblättern, sind es Vollschweberuder mit Nachlenkflosse?
    Wie sind die Wellenböcke angeordnet.


    Ihr seht Fragen über Fragen und vielleicht hat man ja Glück, einen Blick zu erhaschen.


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin Zusammen,


    für die DGzRS ist der Kiel eines Trainingsschiff gestreckt worden. Kiellegung war am 11.12.2019.


    Dieser Neubau hat einen konventioneller Verdränger Rumpf.


    Das Schiff soll einen Länge von ca. 22,00m, einen Breite von ca. 6,00 und einen Tiefgang von ca. 1,60m haben. Angetrieben wird der Neubau von 2 Cummings Dieseln die das Schiff mit ca. 11 kn durch die See bringen. Die Motoren sind baugleich der neueren Schiffe der DGzRS Flotte.


    Zur Trainingsflotte gehören dann 2 Einheiten der 9,5m / 10,1 m Boot Strandrettungsbootsklasse.


    https://www.seenotretter.de/ak…trainingsschiff-auf-kiel/


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin Zusammen;


    ich wünsche allen Mitlesern ein wunderschönes neues Jahr.


    Anbei habe ich einen BSU Bericht der " AKACIA ".


    Die Sietas Rennziege hat im Februar 2018 das Kanaltor angestoßen.


    https://www.bsu-bund.de/Shared…b=publicationFile&v=2


    Das Tor liegt noch im HDW Dock und wird repariert.


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin zusammen,


    Nord24 meldet, dass die Fairplay-Tochter Bugsier die Schlepper ARION und STIER verkauft, siehe hier. Damit gehen wieder zwei ehemalige HAPAG-LLOYD-Schlepper aus Bremerhaven weg, mit ARION der letzte aus den 70er Jahren ;( Ich hoffe, dass sie in Cuxhaven und Hamburg noch etwas Zukunft haben :)

  • Moin Zusammen;


    wenn man den Küstenschnack glauben kann dann kommen bei <Lührs nur die Schiffe zusammen die Zusammen fuhren.
    Schwimmkran " ENAK " bekommt seinen Schlepper wieder.


    Man sagt die beiden sin ein fast unzertrennliches Pärchen :)


    Tja, so wie es scheint wird TOW 3 ersetzt.


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin liebe Kartonknautscher;


    die Katze ist aus dem Sack.
    Seit gestern Abend (13.01.2020) steht es fest, dass die Damen Werftengruppe den Auftrag zum Bau der MKS Schiffe bekommen hat.
    In dieser Arbeitsgemeinschaft ist auch die Lürssen Blohm & Voss Werft an dem Auftrag beteiligt.


    Hier ist was zu lesen:
    https://www.n-tv.de/politik/Ni…auen-article21507014.html
    https://augengeradeaus.net/202…mehrzweckkampfschiff-180/


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Irgendwie habe ich Bauchschmerzen dabei. Aber umgekehrt werden bei uns auch viele Schiffe gebaut. Bin gespannt, wann nach dem Motto "Geiz ist geil" die ersten Aufträge nach China vergeben werden.
    Gruß aus Vesterhusby
    Jochen

  • Moin liebe Kartonknautscher;


    anbei habe ich mal was von Meyer Turku.


    Der Film ist wenige Tage alt, aber zeigt wie immer noch ohne Halle Schiffe gebaut werden.


    Aber schaut selber:


    https://www.facebook.com/meyerturku/videos/827135824425234/


    Viele Grüße vom Rande der Punktestadt
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin liebe Kartonknautscher;


    mit einer Kostenerhöhung von ca. 3 Millionen Euro wird gerechnet.
    Ab August soll sie an Ihren neuen Liegeplatz liegen.


    https://www.ndr.de/nachrichten…g-bekannt,peking1700.html


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Danke für die Info, Arne!
    Die Mehrkosten kommen sicher nicht ganz unerwartet. Aber ich finde, dass das Schiff und das Hafenmuseum es wert sind.
    Das Museum muss aber unbedingt besser mit dem öffentlichen Nahverkehr ( Fähre) an die City angebunden werden.

  • Moin zusammen, da hat der NDR danebengelangt. Herr Breuer von "Freunde der Peking eV" der direkt drin steckt hat folgendes zu dem Artikel des NDR geschrieben: "Lieber NDR, da sind wir etwas enttäuscht! So eine reißerische Überschrift muss doch nicht sein! Zumal es der Werft gegenüber etwas unfair ist. Die Restaurierung wird im geplanten Rahmen - sowohl zeitlich als auch finanziell - im Mai fertig. Was danach kommt, dient dem musealen Betrieb, z.B. die behindengerechten Einbauten, wie Fahrstühle etc., das hätte auch später in Hamburg erfolgen können, wenn nicht die Einigung auf einen Liegeplatz so lange gedauert hätte, daß er nicht rechtzeitig fertig wird!" Also geht es nicht um die eigentliche Restaurierung, sondern die folgenden museumsdienlichen Einbauten, die mit der Werftarbeit nichts zu tun haben.....Gruß Hadu

    Vielleicht kommt der Tag, an dem mehr Leute checken, dass Idiotie nicht links oder rechts ist, sondern in erster Linie daher rührt, dass jemand ein Idiot ist! (M. Tegge)




    www.modell-und-geschichte.jimdo.com


    Mitglied der Luft'46-Gang

  • Moin Zusammen;




    es geht in die nächste Runde.


    https://www.handelsblatt.com/u…-i6IYGirpABBLvfvFpRRS-ap4


    Viele Grüße vom Rande der Punktestadt
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin Zusammen;


    hier habe ich mal was für die Spezis mit Seebeinen, die Stürme abgeritten haben, die auf Fischdampfern fuhren und allen anderen.


    https://www.nrk.no/nordland/hu…stormen-i-bodo-1.14869917


    Viele Grüße
    Arne

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut