Mercedes Benz LP 608 in 1 : 24

  • Hallo Leute,


    ich bin "fast" neu hier, d.h. ich hab mich vor Jahren schon mal mit Kartonbau beschäftigt,
    hatte aber nie wirklich Zeit dafür.


    Gebaut habe ich jetzt einen einfachen Bausatz eines Mercedes Benz LP 608.


    Warum gerade den? 1. Sah einfach aus, 2. ich wollte sehen ob er überhaupt baubar ist, 3. ich glaube den gibt es nicht so oft.


    Es wurde nichts geändert, d.h. direkt aus dem Bogen gebaut. Wer es darauf anlegt kann ihn aber bestimmt super supern.


    Ähm, Höchstgeschwindigkeit übrigens 78,7km/h im 5. Gang.


    Danke fürs Anschauen.


    Thomas

  • Servus Thomas,


    Erstmal willkommen im Forum, ein schöner Einstand, den du uns da zeigst!
    Kannst du uns noch den Hersteller des Bogens verraten? Oder war das ein Download?


    Herzliche Grüße
    Robert

  • Hallo Robert, danke erstmal fürs Willkommen.


    Also das ist kein Download, Hersteller ist Mercedes Benz, d.h. der Bogen stammt
    aus Anfang der 70er und war wohl eine Beilage zum LKW Prospekt.


    Ich bin an 2 originale Bögen gekommen (leider in erbärmlichem Zustand) und hab die besten Teile
    zusammen kopiert.


    Wobei ich schon festgestellt habe, dass es interessante Werbemodelle dieser Art gibt.
    Ich hab noch einen Opel GT Bogen, der sieht aber erheblich schwieriger aus (nicht von der Teilezahl her aber von der Ausformung).


    Danke


    Thomas

  • Hallo Thomas,


    auch von mir ein herzliches "Willkommen". Schön, dass es jetzt mit der Anmeldung geklappt hat!


    Du zeigst ein Modell, dass ich noch nie gesehen habe. Klasse und danke.
    Einen Opel GT aus Karton zu bauen kann ich mir spannend vorstellen. Lass mal sehen... ;)

  • Das sind ja echte Raritäten...
    Da kann ich Helmut nur beipflichten, Zeig uns doch bitte den Bogen von der Flunder :thumbsup:

  • Moin Thomas,


    Willkommen im Forum! :thumbup:
    Schon gebautes Modell, Kanten gefärbt, alles wie es sein soll.
    Auf den GT bin ich gespannt. Ist der ebenfalls in 1:24?

    Schöne Grüße aus dem Dümmerland!


    Horst

  • Moin,


    der LP ist ein schönes Modell.


    Du schreibst oben : Wer es darauf anlegt kann ihn aber bestimmt super supern


    Das kann man,wenn man so nen Bogen hätte oder kriegen könnte,dann würde ich den neu colorieren und ein LF 8 daraus machen (Kastenaufbau).



    Aber als Pritsche ergeben sich auch viele Möglichkeiten zum supern,mit Ladegut o.a.









    Gruß
    Tanja

  • Mahlzeit!


    Ich wollte nur kurz erwähnen, es handelt sich um ein Werbemodell, welches der damalige JF Schreiber - Verlag anlässlich der Einführung des Vorbildes im Auftrag von Mercedes produzierte.


    Konstrukteur war Hubert Siegmund.


    Der Opel GT stammt wiederum nicht von JF Schreiber.


    Viele Grüße


    Axel

  • Ich finde dein Modell klasse, da es super zu meiner Rennbahn 1965-1970 passen würde. Siehst du eine Chance noch irgendwie an ein solches Modell ranzukommen? Sind die Reste noch verwertbar :)?

    Vielen Dank im Voraus!