Hermannsdenkmal ::

  • Moin Modellbaukollegen


    Ich habe mal das Forum durchgestöbert..
    Da viel mir der Artikel von Hermannsdenkmal auf ..
    Weiß jemand von Euch ob es diesen Bogen noch gibt ? Das Verkehrsbüro von Detmold hatte geschlossen als ich vor 2 Monaten dort war ..
    Gibt es Modellbaufreunde aus dem umfeld von Detmold , die sich mal schlau machen könnten ? wie ich sehen kann besteht viel Intresse an diesem Bogen ..der war so glaube ich in der baugrösse 1:120 bzw 1:160 gehalten .letzteres wäre auch nicht schlecht ,,könnte mir diesen Burschen gut als Dioramen vorstellen..
    Also wer was genaueres weiß ..bitte hier Kunt tun ..
    Lg .bernd

  • Hallo Bernd,
    nichts Genaues weiß ich nicht! Aber beim Kartonkonstrukteur Norbert Meier Fototischler in Bielefeld hab' ich mal eine fast fertige Kartonkonstruktion vom Hermann gesehen. Sein Lädchen ist in der Ravensbergerstr. 40 in Bielefeld (Mobil 0151/75032375).
    Meint der
    Hajo

    Ein Leben ohne Kartonmodellbau ist möglich, lohnt aber nicht! (Frei nach Loriot)

  • Hallo,
    aber beim Aufstellen immer darauf achten, dass der Arminius immer nach westen Schaut, um dem "Erzfeind" über dem Rhein die Stirn zu bieten. Das nämlich war der Sinn und Zweck dieses Denkmals, damals zu Kaisers Zeiten.
    Ulrich

  • Hallo,


    ich habe Anfang diesen Jahres einen Bogen für das Hermanns-Denkmal von Norbert Meier in A5-Größe erhalten. Leider weiß ich nicht, ob er von diesen Bögen noch welche hat. Angeblich sollte hier noch eine Neu-Auflage kommen, aber ich weiß nicht, in wie weit dieser Bogen schon fertiggestellt wurde.


    LG
    Mike

  • hallo zusammen .
    Danke für eure Zeilen ...
    Mike...werde mich mal schlau machen was es da so ergeben hat ..vieleicht klappt es ja dann ..mit der herstellung eines Cheruskers im Modell ..wäre zu schade wenn man so was nicht bauen würden .. Als Dior.mit dem Umfeld des Teutoburger Waldes.... mal sehn ...
    gruss bernd

  • Hallo zusammen .
    .Für alle Kartonbauer/in ..


    Vieleicht eine erfreuliche Nachricht in Sachen Hermansdenkmal ...


    Ich habe heute mit den Herrn N.Meier gesprochen ..hintergrund des Gespräches:: erscheinen des Kartonmodell des Hermans Denkmal ..
    Herr M. sagte mir das eine Wiederauflage des gesagten Denkmal in betracht gezogen wird ..
    und auch eine -Neue -- überarbeitete Version vom Herman nach der erfolgten Wiederauflage kommen.sollte....
    Dieses möchte Herr Meier dann aber mitteilen ...
    Das ist schon etwas erfreuliches in Modellwesen des Herman...
    Dann würde sich das Warten auf ein historisches Denkmal der Geschichte mit Sicherheit lohnen ..


    Ps...
    Mann / Frau kann sich schon mal drauf freuen .
    .und einen Wunschzettel schreiben .... :thumbsup:


    meint :
    bernd

  • Hallo,


    es ist soweit - ich habe auf der Modellbau-Messe in Bad Salzuflen mit Norbert Meier gesprochen und habe von ihm schon den neuen Bogen erhalten. Hier ein paar kurze Daten zum aktuellen Bogen:


    Das Modell ist ein Reprint von ihm im Maßstab 1 : 160 (Spur N) und ist fertig gebaut ca. 34 cm hoch. Es besteht aus ca. 56 Teilen und ist ein Laser-Druck.


    Der Bogen ist ab sofort bei ihm im Laden erhältlich, wurde im Internet-Shop allerdings noch nicht aufgenommen. Bei Interesse sollte man sich mit Norbert Meier persönlich in Verbindung setzten.


    Viele Grüße
    Mike