Unser Ully ist verstorben

  • Gestern Abend erhielt ich die Nachricht, das unser langjähriges Mitglied und mein Freund Ully Kraut am 29.9.2015 verstorben ist.


    Diese Nachricht hat mich gestern doch ziemlich geschockt. Ully war seit 2005 Mitglied von Kartonbau.de und war über lange Jahre Stammgast in Bremerhaven beim internationalen Treffen und beim Werkstatttreffen. Trotz schwerer Erkrankungen mit vielen Rückschlägen und langen Krankenhausaufenthalten hat sich Ully immer wieder die Zeit für die Treffen genommen, sie waren eine echte Herzensangelegenheit für ihn, seine Kumpels zu treffen und mit ihnen zu schnacken.
    Ich erinnere mich nur zu gerne und sehr wehmütig an den Stapellauf der Indianapolis von Kartonfritz im DSM mit Dudelsackbegleitung von Ully oder unsere Essen im Fischrestaurant Siedler, wo Ully mit Glueme "gejammt" hatte. Auch die fast durchdiskutierten Nächte im Komforthotel und im Havenhostel bleiben mir in wehmütiger Erinnerung. Beim Werkstatttreffen 2012 in BHV war er der Einzige, der sein Modell auch fertig brachte: ein Sextant.
    Ully war nie eine Person, die gestritten hat, sondern immer um Ausgleich bemüht war und dabei nie seinen Humor verloren hat.


    Kartonbau. de verliert eine echte Persönlichkeit und wir möchten an dieser Stelle seiner Familie unser aufrichtiges Beileid ausdrücken, mögen sie in dieser Zeit Ruhe und Kraft für die nächste Zeit finden. Wir werden Ully immer ein ehrendes Andenken erhalten.



    RIP Ully


    ein sehr trauriger
    Robi


    P.S. Kondolenzen und Beiträge bitte im Trauerbuch

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.