Eisbrecher Krassin

  • Hallo,
    ich bekam einmal den eisbrecher Krassin von dem inzwischen verstorbenen Modellfreund Quetting. Das war ein überarbeitetes Modell auf dem damals noch neuen Medium Buntkopierer gedruckt. Weiß jemand, wo das das Original herkommt? Das oben gezeigte?
    Ulrich

  • Hallo Ulrich,


    die Vorlage zum Quetting-Modell der Krassin stammt ebenfalls vom Maly-Modelarz Modell.


    Jürgen Quetting hatte die Teile nach ihren Farben sortiert, neu gezeichnet und dann auf Tonkarton kopiert.


    Interessant ist die Abwicklung der Bordwand, die er praktisch neu gezeichnet hat, ohne Unterwasserschiff. Die Teile fügte er in doppelter Ausführung bei, quasi ein als Ersatz dafür, falls ein erster Versuch nicht klappte. Die Teile der Bordwand hatte er auf sogenanntem "Bristol-Karton" kopiert. Dieser Karton besitzt fast keine "Laufrichtung". Er läßt sich deshalb recht problemlos zwei unterschiedliche Richtungen wölben und konnte so den Spanten angepasst werden.


    Im Anschluß mußte die Außenhaut noch farblich nachbehandelt werden. Ich habe es zum Beispiel mit schwarzer Aquarellfarbe gemacht.


    Viele Kartonbaufreunde haben dieses Modell der "Krassin" vor etwa 25 Jahren von Jürgen direkt erworben und gebaut.
    Ich hatte mein gebautes Modell 2013 in Bremerhaven dabei.


    Grüße - auch an Harald für sein sehr schön gebautes Modell der "Krassin"


    Klaus

  • Hallo Harald,


    meine Gratulation zu diesem wohl selteneren Modell, das du ausgezeichnet gebaut hast.


    Viele Grüße
    Hans-Jürgen

    Viele Grüße


    Hans-Jürgen
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi -1746 - 1827)

  • Hallo Harald,


    Herzlichen Glückwuns zur Fertigstellung dieses tollen Modells.


    Auch ältere Bögen sind es bisweilemn noch wert gebaut zu werden.


    Und wer die Krassin mal in Action erleben will, dem sei der Film "Das rote Zelt" ans Herz gelegt !


    Toller Film, mit Starbesetzung (Sean Connery, Hardy Krüger, Claudia Cardinale etc. etc.) immer noch sehr sehenswert.


    Nochmals Glückwunsch zu dem gelungenen Modell.


    Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen und wünsche ein schönes Wochenende


    Thomas

  • Hallo Harald,
    toll was Du da aus diesem Maly-Bogen von 1985 gemacht hast!! Gratulation, ist Dir hervorragend gelungen!! :thumbsup:
    Ich hätte nie gedacht, dass man aus diesen alten Maly-Bögen so etwas herausholrn kann. Ich bin erstaunt, denn die Bögen von Damals sind recht grob auf nicht ganz holzfreien, inzwischen stark vergilbten, Karton gedruckt worden!
    Die KRASSIN auf Tonkarton habe ich noch irgendwo in meinem Fundus liegen.


    Grüße vom Hansakuddel