Eurofighter Typhoon, 1:33, Eigenkonstruktion [FERTIG]

  • man muss, Walter, man muss!

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Moin Walter,


    aber sicher doch, Du würdest einem Teil der Menschheit eine Freude bereiten :) (ich hätte ihn auch gern) .


    Viele Grüße
    Gustav

    Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

  • ey Leute schön langsam mit dem alten Gaul :-)



    Zur GoMo 2017 (11. + 12. März) soll das Teil erscheinen. Zusammen mit der alpinen Version


    walter

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • hä? Alter Gaul? Langsam? Vielleicht später...


    Gestern und heute hab ich in einem wahren Zeichenrausch (ohne irgendwelche rauchenden oder hopfigen Hilfmittel) die Tigerstreifen auf den Eurofighter gepinselt.


    Die Streifen sind so gut es geht dem Original angeglichen. Es is aber nicht überall ganz 1000% genau. Man möge mir die eine oder andere Anpassung verzeihen....


    Die Kratzer, Augen, Kennungen usw. kommen erst im Corel dazu. Die muss ich nicht extra abwickeln.


    walter
    der sich jetzt aber doch eine kleine Hopfendroge als Belohnung "in de Wompn stölln weat" :)

  • Oder anders gesagt,


    It's kränk!
    Ich freue mich schon auf die GoMo im März 2017.

    So langsam geht's mir wie dem Virus...

    Ich brauch dringend einen Wirt!

  • baaaast, alle Daumen hoch

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Neben den GELI Bögen ist der Bronzetiger für den Probebau bereit.... da bin ich wirklich gespannt, wie alles zusammenpasst ;(


    walter

    Images

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • Norbert: indem du bis März wartest und dann direkt bei IPMS bestellst. Oder ich schick dir den, wie auch immer.... :)

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • hmmmm jaaaa doch..... :)


    An der Unterseite haben sich ein paar kleine Fehler eingeschlichen. Da dürfte ich beim Abwickeln ein bisl was falsch gemacht haben.... is aber nix Dramatisches. Ansonsten schaut der Europakämpfer recht zackig aus....

  • very nice, Walter, man hört den Tiger wahrlich schon brüllen.


    GELIAL :cool:


    Liebe Grüße
    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • SeasWalter ,


    hast ja daheim auch was weiter gebaut , schaut gut aus , vor allem weil wir ihn ja in Echt auch schon gesehen haben .


    LG über die Pack
    kurt

  • Serfaus Walter,


    konstruktiv durchaus gut geworden (im Vergleich zum Hobby-Modell) - aber diese Farbgebung ist einfach unterirdisch - Metallicfarben aus dem Drucker wie soll das gehen ?


    LG KM

  • Moin Klaus,


    ich würde das nicht so negativ sehen, die bisherigen Drucke des IPMS Austria waren bisher wirklich gut, gerade was das Metallic angeht. Bestes Beispiel: Saab Tonne.


    LG
    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Serfaus Walter,


    konstruktiv durchaus gut geworden (im Vergleich zum Hobby-Modell) - aber diese Farbgebung ist einfach unterirdisch - Metallicfarben aus dem Drucker wie soll das gehen ?


    LG KM

    Ich sag mal, dass das Hobby Modell da nicht rankommt - soviel Selbstlob darf ich mir selber geben....


    Die Farben sind soweit schon recht nah am Original (vor allem das Schwarz hab ich perfekt getroffen). Und wenn der Bogen gedruckt wird, dann nicht auf einem 08/15 Drucker (wie es leider durch die Geiz ist geil Mentalität gang und gäbe ist) sondern das wird in einer Druckerei mit Schmuckfarben und im Offsetdruck gemacht. Kostet halt ein paar Kröten mehr, aber das kann sich dann sehen lassen. Ob man dafür auch ein wenig mehr ausgeben möchte, ist jedem selbst überlassen......


    walter

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

    Edited once, last by Walter Schweiger ().

  • Serfaus Walter,


    selbstredend darfst Du Dich ob Deiner Konstruktion loben - die Qualität der Konstruktion habe ich ja auch bemerkt (was man halt so auf den ersten Blick erkennen vermag) und nicht angezweifelt. Ich persönlich mag diese Sonderlackierung nicht besonders (deshalb "unterirdisch") - ich denke es gibt durchaus ansprechendere Sonderlackierungen (und da bin ich nicht alleine - selbst in der GAF gibt es Vertreter meiner Ansicht). Ist aber wohl egal wenn die überwiegende Mehrheit diese Lackierung favorisiert so soll es denn sein - jedenfalls für mich ein KO-Kriterium bzgl. des Erwerbs. Selbst wenn ich diese Lackierung mögen würde und ein hervorragender Offsetdruck offeriert wird (was auch ich neben Helmut "liken" könnte) käme sie bei der Umskalierung auf 1:50 mE nicht ansprechend rüber mit dem Tintenkleckser. Ich wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg mit dem Modell und einen überragenden Abverkauf - dann wird der EF wenigstens als Kartonmodell ein kommerzieller Erfolg.


    LG Klaus

  • Klaus,


    wenn ich richtig informiert bin, dann kannst du auch auf die normale graue Version der Ösis nehmen, denn diese soll simultan erscheinen. Dann kannste auf BW umfärben.


    LG
    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Hallo Robi, wenn es den Vogel in "Normalschema" gibt könnte ich es mir überlegen;


    Hoi Norbert - wie ich sehe findest du die Lackierung wie im Video gezeigt auch "echt gut" - so do I ..


    Na schaun mer mal dann sehn mer schon .....


    LG Klaus

  • Hallo!


    Dein Eurofighter ist der absolute Hammer. Genial. Hab mich an den EF von Hobby Modell Nr.18 gewagt und diesen umgefärbt. Ha.. ich stimme dir zu. Die Lufteinlässe sind schwer. Hab beim Bau sehr sehr viel mittels Anpassungen umgestalteten müssen, um es dem Original gerecht zu werden. Nicht umsonst gab ich ihm die Kennung 30+13... ;(


    Die Triebwerke, Lufteinlässe, die seitlichen Pods, Tanks, Fahrwerke, das Seitenleitwerk und die Flügel und das Cockpit sind überarbeitet und immer wieder angepasst. Habe kein Thread dafür gemacht, da ich dachte es wird eh nix. Vielleicht ist es für dich aber eine Idee wert... aus dem Hobby Modell EF ist jetzt das geworden:

  • Ja das stimmt. Leider bislang der einzige Eurofighter als kartonmodell in 1:33... umso größer ist der Anspruch etwas daraus zu machen.


    Walter!!! Weiter so. Der ist genial. Muss ich auch haben! Freu mich auf die Herausgabe. :)

    Im Bau:


    Tornado, taktisches Luftwaffengeschwader 51, Halinski 1:33 (Fertig)
    F-5E Design Modell, umgefärbt auf Swiss Air Force 1:33


    In Planung:
    Eurofighter Umfärbung auf deutsche "Luftwaffe"

    Edited once, last by Dom ().

  • yo Freunde..... irgendwie gehts mit - sogar Riesenschritten - weiter.



    In den letzten Tagen hab ich beim Tiger Fehler korrigiert, Anleitungen geschrieben usw. War wie immer ein "Genuss". So am Ende, wenn alles durchnummeriert ist, draufkommen, dass gleich ein paar Teile fehlen.... so ab Teil 50 wieder alles neu nummerieren - bis 231.... das kann was :-) Und wo zum Henker kommt der Sche...teil jetzt her ... ?


    Ein paar Fotos vom Tigerprobebau möchte ich euch nicht vorenthalten..... is alles nur recht grob zusammengezimmert. Hauptsache ich seh, wo was falsch ist.


    walter

  • Kommt zur GoMo raus...


    .... obwohl das fast ins Auge gegangen wäre, weil letzte Woche meine Festplatte entschieden hat rein nach dem Zufallsprinzip, ein paar Dateien zu schrotten - hauptsächlich Corel Dateien. Ein paar Excel Dateien waren auch unbrauchbar. Warum, weiß ich nicht.


    @rene: vom Eurofighter werden wir glaub ich nix einstampfen brauchen.


    walter

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • mist, wird wieder teuer. :D


    geniales Teil, Walter , bitte mit Signatur!

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Da die Republik Österreich gegen Airbus und die Eurofighter GmbH klagt sehe ich für mich leider keine Möglichkeit mehr dieses Model zu erwerben - warum sollte ich diese Republik noch unterstützen indem ich ihnen einen (alten Tranche eins) EF abkaufe - da ist jeder investierte Cent verbrannt. Ich wünsche dem Verlag viel Erfolg beim Abverkauf - aber wie ein Forenweiser schon bemerkte : 100 schreien, 10 kaufen, (k)einer baut.


    LG KM

  • Hallo Klaus,


    Deine Deutsche Luftwaffe konnte sich über die T2 der Ösis im Tausch gegen eure gebrauchten T1 freuen. Alles schön vom österreichischen Steuerzahler bezahlt.
    So nebenbei, haben die österreichischen Steuerzahler der NATO auch den modernsten Militärflugplatz Mitteleuropas gegönnt, also red keinen Unsinn.


    Was kann da Walter oder der ipms.at dafür?


    René

    So langsam geht's mir wie dem Virus...

    Ich brauch dringend einen Wirt!

  • Moin Klaus, moin René,


    egal welche Trance, egal welches Politikum................


    Ich will diesen Flieger und hoffe Walters Arbeit wird belohnt durch den Ausverkauf der Typhoon. :thumbsup:


    Gruß aus Hamburg


    Norbert

  • Da die Republik Österreich gegen Airbus und die Eurofighter GmbH klagt sehe ich für mich leider keine Möglichkeit mehr dieses Model zu erwerben - warum sollte ich diese Republik noch unterstützen indem ich ihnen einen (alten Tranche eins) EF abkaufe - da ist jeder investierte Cent verbrannt. Ich wünsche dem Verlag viel Erfolg beim Abverkauf - aber wie ein Forenweiser schon bemerkte : 100 schreien, 10 kaufen, (k)einer baut.


    LG KM

    Dann kaufst halt den Bogen nicht.


    Im übrigen unterstützt du nicht den Staat Österreich sondern mich und die IPMS. Ich hab "leider" nur 3 Jahre meiner privaten Zeit investiert und mir wahrlich den Arsch aufgerissen, um ein baubares und im Falle des Bronzetigers (der übrigens in Deutschland geflogen ist und mit dem ganzen Dilemma in Österreich NICHTS zu tun hat) auch attraktives Modell zu erschaffen. Dass ich dabei an meine Grenzen des Könnens gestoßen bin und zwischenzeitlich alles hingeworfen habe, ist irrelevant. Was du in der Zeit gemacht hast, ist mir scheißegal - ich will die Allerweltskacke eh nicht erfahren. Dass so ein Projekt auch mental EINIGES abvelangt, weil man ständig daran denkt wie was zu bauaen wäre, dürfte dir auch egal sein. Ach so ein Modell konstruiert sich eh von alleine. Was machen die alle nur immer für ein Drama darum....


    Weiters ist es völlig unwichtig, dass auch andere Personen bei diesem und allen anderen Projekten von mir eingebunden sind, Allen voran meine gute Seele in Wien (Rainer), der für mich alles mit der Druckerei organisiert - ansonsten müsste ich jeweils 300km in eine Richtung fahren. Macht man ja mit einer Arschbacke, gibts du Gas mit deiner Prolokarre und geht schon, oder? Weiters die Leute bei der IPMS, die mir die Möglichkeit bieten, meine Modelle über den Club zu veröffentlichen, das Geld für den Druck vorstrecken und auf verschiedenen Messen und Ausstellungen, an denen ich nicht dabei sein kann, den Verkauf machen.


    Ist alles irrelevant. Scheißegal. Hauptsache der Modellbauer bekommt was er will. Günstig und wenn es sich gar nicht vemeiden lässt, sogar gratis. Solche Leute braucht das Land. Leute, die mal eben nen müden Euro sparen können und es denen da schon zeigen werden. Leute, die türkischen Döner essen (ach der Erdogan, guter Mann übrigens, räumt mal auf mit den Querulanten), Smartphones aus chinesischer Produktion benutzen (das Land is ja jetzt auch nicht sooooo der Burner), McDonalds Burger in sich reinstopfen (dass der US Präsident eine unberechenbare Lachnummer ist, dürfte bekannt sein) und im Winter mal eben die Schipisten bei den Schluchtenscheißern unbeholfen hinabrutschen, weils im eigenen Land an befahrbaren Bergen ein wenig mangelt. Leute, die zwar wie in diesem Fall ein Produkt aus absurdesten Gründen boykotieren, aber sonst jeden Tag FREIWILLIG Geld für Sachen ausgeben, die von Großkonzernen produziert werde, die es einen lauwarmen feuchten Furz schert, was aus der Umwelt oder den Menschen wird, die sie ausbeuten. Alles egal.


    Erspare dir bitte irgendeine Antwort - ich will keine Entschuldigung hören oder lesen. NEIN, auch keine private PN. Nichts.



    walter


    der sich bei den Betreibern für diesen Beitrag entschuldigt. Aber so einen gequirrlten Scheiß. will ich nicht unkommentiert stehen lassen.


    oder um es auf gut wienerisch zu sagen - da Kabl stehn ma sooooo weit aussa!

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • Moin Walter,


    hier brauchst du dich wegen dieser Äußerung nicht zu entschuldigen!!


    Und es wäre von Vorteil, wenn manch einer sich mal hinterfragt, warum er hier im Forum die Sau durchs Dorf treibt und an anderer Stelle schmust ! Muss nicht sein.


    Weitere Beiträge hier nur noch zum Modell, alles andere gehört hier nicht her, ansonsten geht dieser Thread hier zu und entsprechende Beiträge werden gelöscht.


    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo