Kloster Arkadi auf Kreta

  • Als Dauerurlauber auf Kreta (seit 15 Jahren jedes Jahr ein bis zweimal) ist das Kloster Arkadi Ziel meiner Konstruktionsversuche geworden.
    Das Kloster ist das größte Nationalheiligtum der Kreter (Kreta ist ja bekanntlich nicht Griechenland, ähnlich wie Bayern in Deutschland), hat Berühmtheit im Widerstandskampf gegen die Türken erlangt.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Arkadi


    Ich habe dieses Kloster vor ca. 2 Jahren konstruiert und gebaut. Hilfestellung gaben mir zahlreiche Fotos von Mitgliedern unserer Kreta-Foren


    http://www.kreta-welt.de


    http://www.kretaforum.info


    sowie das Google-Sketch-Modell, welches man bei Google-Earth downloaden kann.


    Es ist ca. 80 x 80 cm groß im Maßstab 1:100.
    Nach Fertigstellung stand es eine Weile bei mir im Keller, nun ist es beim kretischen Verein in München gelandet. Als Münchener kann man es bestimmt im Lokal Minoa (Neubiberg) besichtigen.
    Nächstes Jahr soll es dem Kloster auf Kreta anlässlich der 150 Jahr-Feier des Kampfes gegen die Türken übergeben werden. ich hoffe, ich kann dann dabei sein.
    Hier einige Bilder und ein kleiner Film des Modells:


    [video]http://www.youtube.com/watch?v=FNwK1JJGox4[/video]


    Der Vorspann ist etwas unpassend :whistling:

  • Servus Michael ,


    sehr schön , sozusagen ein unikat , Prädikat Wertvoll !!


    das Modell bringt eine tolle Stimmung rüber :thumbsup: :thumbup:


    Freundliche Grüße
    Kurt

  • Danke, Kurt, so ist es. Dieses Modell bringt eine gute Stimmung. Vor allem in der richtigen Umgebung.
    Ich hoffe nur, dass es gut nach Kreta kommt....

    Gruß Michael


    Alles klebt gut! :cool:

  • Hallo Michael,
    viel Glück beim Transport dieser sehr eindrucksvollen Anlage nach Kreta. Dazu kommt noch das Video. Das ist eine hervorragende Präsentation.
    Viele Grüße
    Ulrich

  • Hey Michael


    Wunderschön! Da kommt Ferienstimmung auf, besonders beim Video!
    Die Anlage ist sehr schön detailiert konstruiert und gebaut. Das einzige was mich etwas stört sind die sehr einfach gehaltenen Bäume, die wohl kaum anders zu konstruieren sind. Aber vielleicht würde es schon helfen, wenn Du ev. die Kanten färben würdest? Es liegt mir absolut fern, einen Meister wie Dich zu kritisieren, aber irgendwie stören mich gerade deshalb die weissen Blitzer bei den Bäumen.
    Nichts für ungut, das Modell ist in jedem Fall eine Klasse für sich und Ehre wem Ehre gebührt, ein Modell für einen solchen denkwürdigen Anlass ist schon was tolles!


    Freundliche Grüsse aus der Schweiz
    Peter

  • Lieber Michael,


    das Modell ist hervorragend gebaut, ABER!


    Der Knüller ist Dein Video. Ich wünschte mir nur noch Miet-Modell-Zwerge, die die Straßen beleben, hab aber genug Phantasie sie ins Bild einzublenden.


    Ich bin begeistert.


    Sieht man Dich eigentlich in Bremerhaven? Du bist auch mit Deinen (Wettbewerbs-) Modellen herzlich willkommen.


    LG
    René

    Ein leerer Kopf nickt leichter.

  • Dank für die netten Worte auch an euch, Ulrich, Peter und René


    Peter:
    Naja, Meister ist wohl übertrieben, da fehlt mir noch einiges, wenn ich auf div. Treffen und Ausstellungen die Meisterwerke anderer Modellbauer bewundern kann.
    Was die Bäume betrifft, danke, dass du das ansprichst. Ich freue mich sehr, wenn auch mal konstruktive Kritik kommt, das hilft immer weiter!
    Ich hatte ursprünglich über fertige Bäume aus der Eisenbahnmodellbau-Welt nachgedacht, aber es sollten ja die sein, die dort auch real stehen....Zypresse, Olivenbaum usw.
    In der Realität ist es dort ja noch viel grüner...
    Also hab ich Fotos genommen und so zurechtgeschnitten. Die Kanten sehen in Wirklichkeit nicht ganz so schlecht aus, du weisst ja, was Foto-Objektive so anrichten können....
    Leider kann ich nichts mehr dran ändern, das Modell steht ja in München. Aber wenn ich nach Kreta fahre, wenn es dort ist, nehme ich Stifte mit.... :whistling:


    @René:
    Wann ist Bremerhaven und wie kommt man dazu (Anmeldung, Einladung, Übernachtung?)
    Ist ja ein bisschen weit weg, aber wer weiss, ich würde schon gerne...

    Gruß Michael


    Alles klebt gut! :cool:

  • Wann ist Bremerhaven und wie kommt man dazu (Anmeldung, Einladung, Übernachtung?)


    Guckst Du in meine Signatur, dann hast Du den Termin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich aber zur Planung des Platzes wäre es schon hilfreich zu wissen wer kommt.


    Es gibt von Forumsseite keine Hotelreservierungen.


    LG
    René

    Ein leerer Kopf nickt leichter.