Suche Dampflok bad. IV von Kurt Fehling [erledigt]

  • Hallo...


    Ich würde gerne die bad. IV von Kurt Fehling bauen, und da dieses Modell nicht im Handel erhältlich ist,
    frage ich mal kurz in die Runde:


    Kann` mir da jemand aus dem Forum helfen?
    Hat da einer von euch dieses Modell zu Hause in der Schublade und will` s nich mehr?


    Es geht um dieses Modell:


    bad. IV h Schnellzug-Lokomotive



    DANKE schon mal .... :rolleyes:

  • Moin Wanni,


    bei meinem letzten Besuch in Bremen im Schnoorviertel beim Atelier GAG hatte ich dieses Modell in Händen. Ggf mal dort anrufen. Ansonsten kontaktiere doch bitte mal Roman Seisler ( Morewings) hier im Forum bezüglich Fehling Modelle.


    Gruß
    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Hallo Wanni, hallo Robert, @ all,


    wir haben es bisher geschafft 14 Klein ( und Mittel) -verlage zu vereinen und gemeinsam auf Messen aufzutreten.
    KVG - Kartonmodellverlagsgemeinschaft Wir sind im Frühjahr auf der Intermodellbau in Dortmund, dann im September in Mainz Hechtsheim, und im November in Friedrichshafen auf der Messe. Mehr, und insbesondere zentralen Versandhandel über KVG können wir noch nicht leisten. Bitte direkt mit den einzelnen Verlagen Kontakt aufnehmen.


    Auf der obigen Website sind alle Kontaktinformationen, und links zu den einzelnen Verlagen gelistet und können direkt angeklickt werden.
    Nur von Herrn Fehling habe ich noch keine e-mail. Hoffe diese aber in den nächsten Tagen hinterlegen zu können.


    Ich hoffe damit gedient zu haben.


    Grüße,
    Roman


    PS: Wanni du hast eine e-mail.

    LG Roman


    Wir haben Arbeitskräfte eingeladen und es sind Menschen gekommen. Max Frisch

  • :thumbsup:

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • JA.....JAJAJAJAJAJAJAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA.... 8o


    Junge, DANK an Roman (Morewings) für die super schnelle Lieferung :thumbup:


    Da isse:



    42 Bögen TONPAPIER! warten auf Faltung und Verklebung :rolleyes:


    Ich bin fast schon versucht, einen Baubericht zu machen, schon um einen Gegenentwurf zu
    Josef`s <The Fox> Fuchsjos mit Weltraumtechnik und Drei-Deh-Druck und Roborterhand-Verklebung
    entstehender PU-29 zu zeigen... :D


    ...aber ich bin`s ja nur, Wanni der Unvollender... ;(

  • Wanni
    Der weg ist das Ziel, ich habe seit 6 Jahren mein Kaputtes Motorrad stehen und bastel immer wieder dran. Die Anderen sagen schmeiss weg, aber wenn man spass hat und macht was man selber will nennt sich das Hobby. Fertig werden ist die Krönung aber nicht der Sinn!


    In dem Sinne, ich brenne auf den Baubericht (Bauberichte Lesen ist momentan mein Täglicher Lichtblick)


    Rainer

    Im Bau:
    NYK Castor auf A3 Vergrößert und Ferngesteuert; USS Enterprise in ca. 1:800 von Paperhobby


    Warteschleife:
    HMV "Schlepper" ; HMV ZENIT; HMV Nordic; HMV Altmark;....... (und alles was ich noch bauen muss um die vorig genannten hinzubekommen)


    Modelle: (im Papiersektor)
    Schlepper aus Blockrückseite und Küchenrollenkern (mit 5 Jähriger Tochter gebaut & Ferngesteuert)

  • Hallo Wanni
    wie du ja weißt bin ich kein absoluter Fahrzeugbauer und erst Recht kein Eisenbahner, aber ich möchte dich ermuntern dem Kurt Fehling sein Prachtexemplar zu bauen und hier einen Bericht einstellen.
    Um dies zu unterstreichen habe ich mal unser Original eingestellt bei der Ankunft in Mannheim und noch ein paar Bilder dazu mit unserem Kurt Fehling wie er anoo damals 2004 beim LTA Treffen sein Baby vorstellte.
    Viel Vergnügen beim betrachten der Bilder :thumbsup:
    Gruß Werner

  • Heissa...die 18.3 is aber auch ne schicke Lok, wah? ^^


    Ich hab`s ma gerade heute noch geschafft, die ersten Bauteile 1 (1; 1a - 1d) auszuschneiden...



    Uff... :pinch:


    Man sicht auf den Bildern auch gut, dass beim Modell die Speichen zu dünn sind...
    Muss man halt noch verdoppeln und verdreifachen.... :rolleyes:


    Der Baubericht findet sich hier:


    DR Baureihe 18.3h (bad. IV), ein Tonpapier Dampflok-Modell in 1:30, KF-Modell (Kurt Fehling)


    ^^