Weihnachtsdekoration

  • nun werde ich auch mal einen Bericht einstellen...


    Weihnachten steht langsam vor der Tür - und da habe ich mal was anderes gemacht...


    160 gr. Papier, ein kleines bischen Vorarbeit mit einem CAD-Programm und schon liegt der Ausdruck vor einem...(Bild01)


    und dann gehts los mit der Klinge, zuerst zwei vorneweg (Bild02) und dann den Rest hinterher (Bild03)


    Weiter gehts mit den Zusammenstecken der Teile, zuerst geht es noch einfach (Bild04), wird dann aber langsam doch komplexer (Bild05).

  • weiter gehts...
    erst eine Halbkugel (Bild06) kurze Zeitspäter die zweite Halbkugel (Bild07) und nach ein klein wenig rumgepfriemel gibt es eine ganze Kugel (Bild08)
    Weil vorher die Mathehausaufgaben ordentlich gemacht worden sind paßt jetzt das gute Stück in eine dieser schicken Kunststoffkugel (Bild09) die es überall wo es Creatives gibt zu kaufen sind.
    Schöne Kugel, die Ehefrau freuts in dieser Zeit. (Bild10)

  • Hallo Helmut,


    sehr kreativ was Du da zauberst. Das erinnert mich etwas an M.C. Escher, zumindest hätte er eine Freude damit.


    Gefällt mir aber auch sehr gut.


    René

    Ein leerer Kopf nickt leichter.

  • WOW- Das sieht echt toll aus, wenn ich nicht aufpasse sieht meine Frau das und ich kriege ne Bestellung!


    Du würdest die CAD- Datei nicht zufällig Online Stellen? Wäre toll! :thumbsup:

    Im Bau:
    NYK Castor auf A3 Vergrößert und Ferngesteuert; USS Enterprise in ca. 1:800 von Paperhobby


    Warteschleife:
    HMV "Schlepper" ; HMV ZENIT; HMV Nordic; HMV Altmark;....... (und alles was ich noch bauen muss um die vorig genannten hinzubekommen)


    Modelle: (im Papiersektor)
    Schlepper aus Blockrückseite und Küchenrollenkern (mit 5 Jähriger Tochter gebaut & Ferngesteuert)

  • Einfach klasse! Da kann man sich ja nen ordentlichen Bonus bei der besseren Hälfte einholen, so nach dem Motto "Schatz, meinst Du nicht, es wäre mal wieder Zeit, den Klebstoff hin zu legen und sich um die Familie zu kümmern?"…."kümmere ich mich doch, oder willst Du den Weihnachtsschmuck alleine machen?" :D


    LG
    Peter

  • ... die Idee ist nicht schlecht...
    habe mal versucht die CAD-Datei zu exportieren und als PDF hier in den Ring zu schmeißen...
    würde mich schon interessieren was dabei rausgekommen ist...

  • so eine 'Kugel" - ist ja eigentlich ein archimedischer Körper - kann prinzipiell aus jedem dieser Körper erzeugt werden.
    Ach, ich fand es einfach langweilig nur die Form als solche auszuschneiden und habe daher zur 'Zirkelblume' gegriffen.


    Neben den Sternen (das ist aber ein anders Thema!!) gibt es ab sofort bei uns eben auch schöne (leichte!!) Kugeln in der Weihnachtsdekoration.


    In diesem Sinne schon jetzt eine Schöne Adventszeit !


    Helmut

  • Vielen Dank, dank dir komme ich Weihnachten nicht trotz sondern wegen meinem Hobby groß raus! :cool:



    PS:
    Ein Freund von mir hat es mal so Formuliert:
    Wenn du nach hause kommst und sagst das du ne Affäre hast sagt die Frau nur "Aha" und liest die Zeitschrift weiter. Kommst du nach hause und sagst" Schatz ich habe ein neues Hobby gefunden und mir ein Modell gekauft" kriegst du die Zeitschrift an den Kopf und schläfst in der Garage!

    Im Bau:
    NYK Castor auf A3 Vergrößert und Ferngesteuert; USS Enterprise in ca. 1:800 von Paperhobby


    Warteschleife:
    HMV "Schlepper" ; HMV ZENIT; HMV Nordic; HMV Altmark;....... (und alles was ich noch bauen muss um die vorig genannten hinzubekommen)


    Modelle: (im Papiersektor)
    Schlepper aus Blockrückseite und Küchenrollenkern (mit 5 Jähriger Tochter gebaut & Ferngesteuert)

  • Hallo Helmut


    Vielen Dank für den Download.
    Ich hab die Datei auf 150% vergrößert, so das alle Teile auf ein A4 Blatt passen und auf Tonkarton ausgedruckt.Der Rest war eine Gedultsprobe, hat aber wunderbar geklappt.
    Allen eine frohe Weihnachtszeit Peter