Wehrforschungsschiff Planet / Passat-Verlag / 1:250

  • Hallo Jochen,


    meinen allerherzlichsten Glückwunsch zur Fertigstellung dieses wunderschön gebauten Modells. :)


    Die PLANET ist doch bestimmt ein Star in Deiner Sammlung, oder?
    Ich muss gestehen, dass ich anfangs, als wir im Verlag beschlossen haben, die PLANET herauszugeben, mit diesem Schiff nicht wirklich viel anfangen konnte... Ich kannte es schlicht nicht.


    Bin halt mehr der zivil orientierte Modellbauer. :rolleyes:

    Bis die Tage...


    Helmut



    "Dem Angriff auf die Menschlichkeit folgt der Angriff auf den Menschen!"

    (Claudia Roth)



    Fertig: CAP SAN DIEGO (roko)

  • Hallo Jochen,


    Von mir auch Glückwunsch zur Fertigstellung dieses wirklich schön gebauten Schiff.
    Deine letzten Werke haben mich schon sehr überzeugt und das du Ätzteile nun verwendest damit wertest du deine Modelle echt auf aber das hatte ich ja schonmal dir geschrieben.
    Da du ja noch tausend weitere schöne Modelle zaubern wirst macht es auch nichts das du das mit den Ätzsätzen erst später eingesehen hast. -Lieber spät- als nie- :D
    Das die Planet spaß macht und sich gut bauen lässt kann ich nur bestätigen.Meine Misserfolge ruhten ja nur auf Missgeschicke meinersseits und die Planet war mein erstes Schiff was ich fertig bekommen hatte.


    Freue mich auf weitere Bauberichte


    LG Maik

  • Moin Helmut und Maik,
    danke! Die letztgebauten Passat-Modelle (dazu gehört auch die Detmold) sind Stars meiner Sammlung. Ohne Ätzteile oder LC-Teile geht es kaum noch!
    Gruß
    Jochen

  • Moin nach FL,
    auch von mir meinen allerherzlichsten Glückwunsch zur Fertiggstellung dieses tollen Modells der PLANET! -
    Wird das vielleicht (durch Dich leckerfietzig gemacht) mein nächstes Projekt???


    Sicher beißt Du Dich mittlerweilen in den Allerwertesten, der "Verlockung" von Ätz- und LC-Teilen nicht schon viel früher erlegen gewesen zu sein. - Never mind: das Bessere ist immer noch und immer wieder der Feind des Guten.
    Und wie sagte mal Dag, mein Freund aus Sandefjord?: "I'm not rich enough to buy cheap things." - Also werden wir Beide auch zukünftig sicher nicht an der falschen Ecke sparen. - LC und / oder Ätzsatz sind mittlerweile ein "Must", wie es in Neuhochdeutsch wohl heißt....
    Schönen Beginn der Nicht-Mehr-Unterrichtsfreien Zeit und Gruß aus KI,
    Kurt

  • Hey Jochen


    Ich bin einfach nur sprachlos...
    In so kurzer Zeit ein so tolles Modell so genial gebaut, das haut mich um!
    Die Planet ist das wohl von mir am meisten betrachtete Modell, bzw. mein mittlerweile "abgegriffenster Bogen". Und deshalb hat sogar mich als Landratte die Nachricht der Verschrottung ziemlich betroffen gemacht.
    Nu, gut möglich, dass sie von Lonizien gekauft und als Museumsschiff im Hafen von Porto Stono landen wird :D


    Ich gratuliere herzlich zur Fertigstellung dieses wunderbaren Modelles. Schade eigentlich, einer meiner Lieblings-Bauberichte ist nun zu Ende :wacko:
    Aber danke dafür, er wird mir irgendwann eine gute Unterstützung sein!


    Und nun bin ich wirklich gespannt, was Du Dir zur Überbrückung einfallen lässt.
    Übrigens eine wunderschöne Passat-Flotte!


    Freundliche Grüsse
    Peter

  • Hallo Jochen !


    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung der PLANET ! Du wirst immer besser !


    herzliche Grüße


    Henning


    PS.: Who the fuck is Detmold ? Hab` ich da was nicht mitgekriegt ?

  • @Henning:
    netter Joke, kennst Du deine Verlagsmodelle nicht mehr? Vegesack-Klasse? ( Ok, du bist nicht der Konstrukteur)


    @Jochen
    Danke für den schönen Baubericht, die Planet ist ein echter Hingucker. Außerdem freut es mich, das Du zunehmend Ätzteile einsetzt, machen echt was her.


    Gruß
    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • Moin Jochen,


    na, da reih' ich mich doch mal in die Schlange der Gratulanten ein... Für einen Ferienjob wirklich ansehnlich ;) Nein, im Ernst: schickes Modell, saubere Arbeit, hat Spaß gemacht, mitzulesen.


    Beste Grüße von der Elbe


    Fiete

  • Moin zusammen,
    danke für eure positive Kritik.
    Kurt: Dann sehen wir also demnächst die nächste Planet.
    Peter: Ich finde schon was, wo Du dann hoffentlich wieder dabei bist
    @Henning: Das liegt am Konstrukteur. Die Preisfrage Detmold hat ja Robi schon gelöst.
    @Robi: Ich weiß nicht, wie ich ohne Ätz- oder LC-Teile auskommen soll :D !
    Fiete: Ein paar Ferienjobs wird es ja noch geben. Mal schauen, was ich da mache.
    Grüße aus Flensburg - und nun geht es in die Mühle des Alltags
    Jochen

  • Moin Jochen!


    Als Nachzügler auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung Deiner "Planet"! Sie ist ein wirklich tolles Modell geworden :thumbsup: - durch die Ätzteile umso mehr - und jeder Bogen dieses Modells und Dein Modell gerade natürlich ganz besonders wird einen schöne Erinnerung an das Original sein.



    Viele Grüße



    Tobias

  • Ahoi Jochen,


    gähn ;) . Jetzt, wo mein Urlaub beginnt, komme ich erst nach dem frühen Aufstehen :D dazu,
    Dir zur Fertigstellung Deines Forschungsschiffes zu gratulieren. Bravo, gut gemacht !!!



    Gruß
    Jo

    Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • Moin Jochen,
    auch von mir Glückwünsche zur Indienststellung der PLANET - ist ein tolles Modell geworden. Habe den klaren Eindruck, dass du - seit dem du LC/Ätzteile verwendest - bautechnisch noch einmal ordentlich Auftrieb bekommen hast und dass dich vor allem der umfangreiche Bau der SANTA INES ordentlich vorangebracht hast. Man sieht es am Ergebnis - Klasse :thumbup: :!:


    Gruß nach Flensburg



    PS: bin am 22.08. kurz im FlottenKdo, es geht aber gleich zurück nach Rostock

    Exercitatio artem parat!

  • Moin Jochen,


    wenn auch mal wieder etwas später ( Rückreise ), so möchte auch ich Dir zur Fertigstellung der Planet gratulieren! Ein tolles Modell hervorragend


    umgesetzt. Nun, die LC-und Ätzteile-Thematik haben ja auch schon andere positiv hervorgehoben, sie machen aber auch einen wichtigen Teil der


    großartigen Optik aus. Danke auch, das Du die Planet mal zusammen mit Deinen letzteren Top-Modellen zusammen abgelichtet hast : Ein schönes Bild !!


    Was Du nun als nächstet anschneidest, ist mir eigentlich völlig schnurtz denn: Bislang habe ich noch jeden Deiner Bauberichte ( die ich kenne ) sehr genossen !


    Nun denn, schöne Grüße nach Flensburg und lass die uns nicht so lange warten....


    Jens

    ________________________________________________________


    Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
    (Henri Matisse )

  • Moin Jochen,


    auch von mir herzliche Glückwünsche! Das Schiff ist eine wahre Augenweide geworden, sehr sauber und präzise :thumbup: , gerade und auch die vielen Fitzelteile. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie ein Schiff durch diese Kleinteile aufgewertet wird.


    Ich wünsche Dir weiterhin ein gutes Gelingen noch vieler Modelle.


    Gruß Gustav

    Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

  • Moin HaJo,
    danke! Mit Deinen Anmerkungen triffst Du ins Schwarze!
    Moin Jens,
    auch Dir schönen Dank. Es freut mich, dass Du so gern dabei warst. Momentan ist meine Zeit recht knapp, aber ohne ein Modell zu bauen, werde ich irre. Mal schauen, wie es weiter geht.
    Moin Gustav,
    danke ebenso. Früher habe ich die Kleinteile verflucht - heute liebe ich sie, da sie dem Modell doch den letzten Schliff geben!
    Gruß von der Förde
    Jochen

  • Moin Jochen,


    ...wie, was?? Fertig?? Da ist man mal 2 Wochen nicht da und dann SOWAS!
    Bin grad etwas erschlagen, Deinen Bericht lese ich in den nächsten Tagen nach, aber die Fotos musste ich mir schonmal jetzt ansehen :)


    Gratulation!


    Du kannst stolz auf Deine "Planet" sein. Da ich das Modell selbst in der Vitrine stehen habe, kann ich nur beipflichten: Ein wunderschönes Modell und eine feine Konstruktion. Neben der "Santa Inés" und der "Meerkatze" sieht es auch klasse aus.


    Viel Spaß beim nächsten Projekt!


    Grüße


    Lars

  • Moin Lars,
    danke für die "Blumen". Ich hoffe, Du hattest einen schönen Urlaub. Eigentlich dachte ich, dass Du erst diese Tage fahren wolltest - aber mir kamen langsam Zweifel daran, da Du hier immer abwesend warst. Also dann gutes Schaffen!
    Hi Miss Sophie,
    oh sorry, hi Cris: "I will do my very best" :D:D:D


    Grüße/regards aus/from Flensburg
    Jochen

  • Moin Jochen,


    tolles Modell, Glückwunsch!
    Ich darf doch annehmen, dass da Schmuckstück jetzt von einer Vitine eingerahmt ist?


    Beste Grüße,


    Manfred

    Es muss nicht alles perfekt sein, was gut tut.